Pfeil rechts

Gallerich
Guten Morgen zusammen,

ich hatte vor einigen Wochen eine leichte Erkältung in dessen Folge ich auch mit dem Druckausgleich der Ohren zu kämpfen hatte. Ich hörte wochenlang nur ganz dumpf. Bin dann zum Ohrenarzt, der sagte, das ist fast vorbei, saugte noch etwas ab und versprach in 2-3 Tagen ist alles wieder normal.

Dem ist aber leider nicht so.

Ich höre immer noch sehr dumpf mit leichtem Fiepen und das ist ein extrem ätzendes Gefühl. Ich konzentriere mich nur darauf und bekomm schon wieder Angst, in meinem Kopf ist etwas nicht in Ordnung.

Kennt das zufällig jemand und kann mich beruhigen?

21.04.2017 08:30 • 21.04.2017 #1


4 Antworten ↓


Dann schimpft sich Paukenerguss und bei mir dauert es meist um die 2-4 Wochen bis das Weg ist.

21.04.2017 08:32 • #2



Ohren immer zu, komisch

x 3


Gallerich
Was kann ich denn dagegen tun? ich hab schon das Gefühl, mir wird schwindlig deswegen, was aber objektiv betrachtet nicht der Fall ist...

21.04.2017 08:36 • #3


Doch doch. Durch Störungen im Bereich der Ohren kann Schwindel auftreten.
Ich sitze das immer aus...
Das braucht Zeit. Viel trinken und vor allem darf die Nase nicht zu sein. Gute Belüftung des Areals ist wichtig.

21.04.2017 08:44 • #4


Gallerich
Oh ist das lästig, wenn man sich nur auf wieder ein Sache konzentrieren kann...

21.04.2017 08:49 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel