Pfeil rechts
1

XYZabc
Es hilft wirklich üüüberhaupt nichts. Ich habe schon durch:
-Tee
-Eis
-Gurgeln mit Kamillentee
-Gurgeln mit Salbeitee
-Halsbonbons gefressen wie normale Menschen Nudeln
-Versucht viel zu trinken

Nicht mal den Ansatz einer Besserung. Von Reiki, Homöopathie und sogar Ibuprofen ganz zu schweigen.
Nun wären meine Ideen, da es ja eindeutig nicht vom Hals kommt, sonst würde ja irgendwas helfen:

-Weisheitszahn, der auf einen Nerv drückt und damit diese schrecklichen Schmerzen hervorruft
-Nacken, weil ich chronisch verspannt bin

Hatte schon mal jemand dieses Phänomen und hat IRGENDEINE Hilfe gefunden oder woran es liegt?
Danke für möglichst schnelle und viele und gute Antworten, ich bin wirklich auf 180 und höher

02.07.2018 21:09 • 09.07.2018 #1


7 Antworten ↓


XYZabc
Huhu?

02.07.2018 21:39 • #2



Nacken-/ Hals-/ Schluckschmerzen und nichts hilft

x 3


XYZabc
Ok, danke, hab Google bemüht, eigentlich wollte ich mir das verkneifen! Und jetzt liegen meine eh schon blank liegenden Nerven völlig brach. Mundkrebs, Halskrebs, warum zum ver...ten Teufel kommt eigentlich nur Krebs dabei raus wenn man googelt? Zumal ich jetzt auch noch auf der linken Seite, eben da wo die Schmerzen sind, auch Zungenbläschen entdeckt habe. Sieht aus wie Landkartenzunge, aber eben nur auf einer Seite. Horror. Ich geh morgen zum Arzt und hol mir die Diagnose ab, vielleicht gleich schon mal mein Testament schreiben, wobei viel zu vererben hab ich ja nix... HORROR! Ich hab die Panik meines Lebens, das kein Leben war, aber das ich eigentlich auch noch nicht abgeben wollte! Und da mich wahrscheinlich eh keiner beruhigen wird hier... kann ich den Sch auch gleich lassen...

02.07.2018 21:57 • #3


Wie wäre es einfach Mal einen Termin beim Orthopäden zu machen.
Wenn du Nacken schmerzen hast dann ist der erste Weg dahin bevor du auf so blöde Ideen wie Google kommst.

Möglich das da die Problematik her kommt

02.07.2018 22:03 • #4


Warst du schon beim Hausarzt?
Was verstehst du unter schluckschmerzen?
So wie bei einer Erkältung?
Angina Vielleicht?

02.07.2018 22:38 • #5


la2la2
Zitat von XYZabc:
Mundkrebs, Halskrebs, warum zum ver...ten Teufel kommt eigentlich nur Krebs dabei raus wenn man googelt?

Weil du falsch gegooglet hast.
Immer doppelt so lange googlen, warum es die Krankheit, die du gefunden hast, NICHT sein kann. Also fehlende/falsche/.... Symptome. Dann kannst du Krebs auch selbst wieder ausschließen....

Einfach mal ne Nacht schlafen. Wenn es morgen schlimmer ist zum Arzt gehen - damit der dann (am wahrscheinlichsten) ne 0815 Halsentzündung findet und mit den Schultern zuckt....

02.07.2018 22:45 • x 1 #6


Patri21
Was hast du hast kenn ich auch. Das kommt vom
Verspannten sein. Bei typischen Angstpatienten natürlich. Massier mal vorne entlang am Halsmuskel, bist du ein verspannte stelle findest, wie eine Verhärtung. Relativ weit unten am Ansatz der oberen Brust. Von da genau kommt es. Probier es aus.

02.07.2018 23:27 • #7


XYZabc
Hallo zusammen, wollte nur Rückmeldung geben, dass es eine Mandelentzündung war. Ich hab Antibiotikum bekommen (grauenhaft für Angstpatienten wie mich, ich sehe meine Leber schon dahin verrecken...) und die ME ist jetzt weg.
Allerdings war das jetzt schon die zweite innerhalb von zwei Monaten. Kommt noch mal eine, lass ich mir die Mandeln wohl rausnehmen.

09.07.2018 22:30 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel