Pfeil rechts

01.07.2013 20:32 • 28.11.2020 #1


13 Antworten ↓


Ich habe das auch. Wahrscheinlich deshalb, weil ich auf drei (!) Kopfkissen liege. Wegen meinem Schwindel kann ich es nämlich überhaupt nicht vertragen, flach zu liegen. Kann das bei dir auch der Fall sein?

01.07.2013 20:37 • #2



Nachts oft eingeschlafene Arme

x 3


Peppermint
Ich habe das auch oft nachts ...werde auch davon wach...bewege hin und her und dann geht's wieder.,,,
Am Anfang hatte ich auch große Angst ....dachte an Schlaganfall ...

01.07.2013 20:46 • #3


glücklos
Mir geht es seit ein paar Monaten ganz genauso.
Allerdings denk ich, das ich weiß woran es liegen könnte.

Ich umarme mich nämlich quasi immer ganz fest selber.
wenn ich mit meinem Kuscheltier einschlafe und ES in meinen Armen liegt, bin ich lockerer.

01.07.2013 21:11 • #4


danke euch, dann bin ich nicht die Einzige...
@Pumuckl, nein habe nur ein Kissen (inzwischen!) Am Anfang der Erkrankung konnte ich auch nur hoch liegen,hab auch nicht jedes Kissen vertragen können.
Hatte immer ein ganz komisches Kribbeln im Kopf, wie Gänsehaut der Hirnhaut und komische Arte von Stromstößen, das hat sich aber so gut wie gelegt.

01.07.2013 22:33 • #5


26.11.2020 05:30 • #6



Zitat von orion:
Kann verstehen dass man da in Angst und Sorge ist Hier habe ich etwas darüber gefunden:1.) 2.) 3.) 4.)


Danke das ist lieb. Jetzt kann ich das Phänomen etwas besser einordnen.
Habe morgen wegen etwas ganz anderem einen Termin beim Orthopäden und werde es dort ansprechen. Bis dahin verbiete ich mir anderweitige Gedanken.

26.11.2020 05:58 • x 1 #8


Ja, das ist gut! Mal sehen was der Orthopäde sagt

26.11.2020 06:06 • x 1 #9


Hallo2020
Ja sprich das mal an und sag hier bitte Bescheid, hab das nämlich auch xD würde mich interessieren was das ist.

26.11.2020 06:17 • x 3 #10


Ok ich schreib morgen was der Orthopäde gesagt hat

26.11.2020 06:23 • x 2 #11


Der Orthopäde hat dazu nicht wirklich was gesagt.
War ursprünglich wegen meiner Füße dort und wegen ischias/isg. Da dort eine entzündet sitzt soll ich 3-5 Tage naproxen nehmen, am Dienstag werden meine Füße vermessen...es könnte alles an fehlhaltung liegen.
Wirklich schlauer bin ich also nicht
Hatte die eingeschlafenen Hände auch bei meiner Psychiaterin erwähnt die auch Neurologin ist. Sie misst nächste Woche irgendwelche Ströme um Kapaltunnelsyndrom abzuklären

28.11.2020 06:21 • x 3 #12


Hallo2020
Toll.. Hätte echt gerne gewusst woher das kommt, ist ja schon ziemlich komisch. Hab das nämlich auch wenn ich meine arme nur hochstrecke, da werden die auch sofort taub.
Viel Erfolg bei den weiteren Untersuchungen

28.11.2020 09:36 • x 1 #13


LeLion
Wenn du Neurologisch und Orthopädisch alles abgeklärt hast und kein negativer Befund vorliegt.
Ich hatte diese Problem auch und leider kommt es auch immer mal wieder beruflich bedingt bzw. wenn ich zu faul war meine Übungen zu machen.

Es kann vom Brustmuskel bzw. der BWS kommen, Leute die viel am Schreibtisch Arbeiten kennen das, viele Stunden nach vorne gebeugt mit Rundrücken.
Irgendwann hatte ich durch die andauernde Fehlhaltung so eine verkürzte Brustmuskulatur das dadurch die Nerven leicht gereizt wurden.
Orthopädisch liegen die Nerven dafür wohl genau zwischen den wirbeln HWS Ende und BWS Anfang.
Anders als bei anderen Verspannungen merkt man das am Anfang auch gar nicht das man diesem Bereich so verspannt ist, aber ein guter Physiotherapeut oder Osteopathe kann hierbei unterstützen bzw. mal einen Blick drauf werfen.

28.11.2020 12:43 • x 2 #14



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel