Pfeil rechts
4

Hallo ihr Lieben,bin mal wieder am Verzweifeln, habe nur noch Angst:-( Dieses Wetter, die Wechseljahre, mein ständig rebellierender Magen...ich hänge in der Spirale. Könnt ihr euch vorstellen, daß bestimmtes Essen, wie ne Pizza vom Lieferservice oder ein Kebap den Puls beschleunigen können? Oder steuere ich es via Gedanken? Bei mir wurde "Roemheld-Syndrom" festgestellt. Von Zeit zu Zeit habe ich dann dermaßen Blähungen im Oberbauch, die regelrecht aufs Herz drücken. Unangenehm, aber harmlos. Bewegung hilft dann. Wenn aber was aufs Herz drückt, kommt die Panik.ich habe schon vor Längerem festgestellt, daß ich so manche TK-Pizza oder TK-Gericht einfach nicht mehr vertrage und mein Puls darauf reagiert. Er geht rauf bis 120, nach spätestens 2 Std. ist er wieder normal. Haltet ihr das für möglich, oder kommt das von der Einbildung?

10.06.2014 10:18 • 13.06.2014 #1


13 Antworten ↓


Hallo emipat,

so spiralen in denen man dann festhängt sind blöde, kenne das auch. Drehe mich dann immer schneller hinein und das rauskommen ist dann schwer aus dieser Angst!

Ich kann mir das ehrlich gesagt gar nicht so vorstellen, das dadurch der Puls beschleunigt werden kann. Ich denke eher, das du merkst wie dadurch der magendruck kommt und das dir dann angst macht. Du merkst das es überall drückt und bis nach oben in die herzgegend. Und das beschleunigt deinen Puls dann alleine schon, weil es dir Angst macht. Wenn man Angst hat, schlägt das herz ja leider schneller, ist nun mal so.

Es kann deshalb echt sein, das du das so steuerst weil du diese Angst hast. hast du mal probiert dann langsam ein und auszuatmen?
Misst du deinen Puls dann immer regelmäßig? Wenn ja, versuche das mal dann weg zulassen. Wenn du nämlich siehst das er nach oben steigt, kann das ja alleine wieder zur Panik führen. und dann drehst du dich immer weiter hinein.
versuche dich dann abzulenken, mache etwas was dir gut tut wo du nicht daran denken weiter kannst oder nur ein wenig.


Mit lieben Grüßen,
Delphin

10.06.2014 11:06 • x 1 #2



Magendruck, erhöhter Puls, Angst

x 3


Zitat:
ich habe schon vor Längerem festgestellt, daß ich so manche TK-Pizza oder TK-Gericht einfach nicht mehr vertrage


Ich denke es gibt bestimmte Lebensmittel die dir schon vor dem Essen Sorgen machen, dadurch bekommst du Angst, und die erhöht deinen Puls, versetzte Blähungen habe ich jetzt auch oft, bei sind es zu 100% die Zwiebeln, die ich aber leider liebe, ist extrem unangenehm, verursacht bei mir einen Schmerz in der Seite, aber wenn man weiß, was es ist, und das es wieder weggeht zu ertragen.

Lenk dich mal ein bisschen ab, das wird wieder.

10.06.2014 11:11 • x 1 #3


mauque
Also ich habe das immer nach genau solchem 'ungesundem' Essen.

Vielleicht ist das einfach die Art des Körpers zu sagen : Das ist nicht gut für mich, guck wie anstrengend es für mich ist es zu verarbeiten.

Ich hab mich inzwischen dran gewöhnt, es kommt nicht einfach so, sondern ich weiss warum.

10.06.2014 11:25 • x 1 #4


Zitat von emipat:
Könnt ihr euch vorstellen, daß bestimmtes Essen, wie ne Pizza vom Lieferservice oder ein Kebap den Puls beschleunigen können?

das ist jetzt nicht dein Ernst?

10.06.2014 11:46 • #5


@all, lieben Dank für eure Antworten! jetzt gehts mir echt besser! Es wird wie immer sein: die negative Kraft der Gedanken! Und viellciht auch eine gewisse Unverträglichkeit, was Gewürze angeht...?! Wovon ich 100 Prozent behaupten kann, dass ich es überhaupt nicht vertrage, ist Rosmarin. Der bewirkt bei mir einen hohen Blutdruck, also verzichte ich darauf.Könnten wir doch nur die Kraft unserer Gedanken auch positivieren! Ich wünsche euch allen, einen guten und beschwerdefreien Tag! @ Mattes, doch, war mein voller Ernst! Ich verdächtige da, die Gewürzmischungen, die sie benutzen...

10.06.2014 12:11 • #6


Zitat von emipat:
@ Mattes, doch, war mein voller Ernst! Ich verdächtige da, die Gewürzmischungen, die sie benutzen...

Nee, also das ist nicht möglich. Die Kraft der Gedanken eben. Was glaubst du würde mit Hochdruckpatienten passieren, bzw. dem Hersteller der Mischungen wenn da was passiert. Vergiss es ganz schnell. Daran merkst du was man im Stande ist sich einzureden.
Scharfe Gewüze können schon mal den Druck erhöhen, das hat aber mit der Schärfe und der Reaktion den Körpers zu tun. Also diese verrückten Schärfewettesser zum Beispiel sind betroffen mit Daten über 1000000 Scovill z.B.
So etwas meintest du aber ja nicht.

10.06.2014 12:16 • #7


Mattes,ganz im Ernst,auch Gewürze lösen Raktionen aus.Meine Freundin verträgt keinen Beifuß,ist lebensbedrohlich.Mein Sohn hat Nesselsucht,mal mehr mal weniger,je nachdem mit welchen Gewürzen er arbeitet.Würzmischungen lassen ihn regelrecht blühen.Warum sollten Gewürze keine Unverträglichkeiten hervorrufen?

10.06.2014 13:42 • #8


Das war doch nicht das Thema, du fragtest nach Blutdruck/Puls Erhöhung durch Gewürze. Allergien ist was anderes. Das kann natürlich sein. Kochsalz ist das einzige was Bluthochdruck begünstigt. Und eben Gewürze die Hitze verursachen, eben extrem scharf sind.

10.06.2014 13:52 • #9


Hallo alle zusammen,
Gewürze und Gewürzmischungen können einen Einfluss auf deinen Puls haben. Ich bekomme es bspw von Geschmacksverstärkern, Stichwort: Natriumglutamat. Wenn ich Soetwas esse geht danach die Post ab. Aber keine Sorgen, dass ist nicht schlimm. Seitdem ich dass weis esse ich auch gesünder.

Vielleicht hatte mal jemand herumrasen nach dem Essen beim Chinesen die Ecke. Da kommt dass sehr häufig vor.


Grüsse
Jens

10.06.2014 13:54 • #10


Gut, dann erhöht die Pizza von nebenan den Puls. Es ist warm, ja heiß draußen, wir haben Sommer. Das allgemeine Befinden eines jeden ist beeinträchtigt. Es sind doch ganz normale Empfindungen die der Mensch hat bei diesem Wetter. Da jetzt bei der Pizza oder dem Döner die Schuld zu suchen finde ich als sehr weit hergeholt und eine eigentliche Verdrängung der wirklichen Ursache. Ihr sucht was das Zeug hält nach Ursachen für eure Beschwerden und vergesst dabei das es ganz woanders liegt. Wo, das ist hier im Forum schon tausendmal erklärt worden.

10.06.2014 14:25 • #11


mattes, niemand gibt dem Pizza-oder Dönerladen die Schuld! Hier in diesem Forum geht es darum sich auszutauschen und auch mal gegenseitig zu beruhigen! Und mich beruhigt es, wenn ich lese, daß es anderen ähnlich ergeht und sie dieses "herumrasen" nach dem Essen gewisser Speisen auch haben! Und wir alle kennen uns wohl zur Genüge mit unserer Erkrankung aus! Und wenn du meinst, wir suchen, dann laß uns doch. Mußt ja nicht mitmachen;-) Und ganz am Rande, wenn dich das Thema nervt, dann überlies es einfach.

10.06.2014 14:51 • x 1 #12


Zitat von Jens86:

Vielleicht hatte mal jemand herumrasen nach dem Essen beim Chinesen die Ecke. Da kommt dass sehr häufig vor.


Da hat mich meine eigene Technik "verschlimmbessert". Es muss natürlich "Herzrasen" und nicht "herumrasen" heißen

LG
Jens

10.06.2014 15:42 • #13


callisto
Natürlich kommt das von den Lebensmitteln!
Gerade in TK Pizzen und anderen Fertiggerichten sind jede Menge Geschmacksverstärker und sonstige Zusätze drin!
Ich esse z.B. keine Fertigpizzen oder Fertigsossen mehr, weil ich davon Herzrasen bekomme! Das ist keine Einbildung. Kannst ja mal googlen was Geschmacksverstärker für Symptome hervorrufen können. Auch wenn ich Döner esse, habe ich da den ganzen Tag was von. Das ist zwar harmlos aber sehr unangenehm!

13.06.2014 11:12 • #14



x 4





Dr. Matthias Nagel