Pfeil rechts
5

nadine185
Hallo.

Seit ein paar Tagen werde ich nachts immer wach und mein Puls ist erhöht, dazu kommt ein unerträgliches Angstgefühl im Bauch. Kennt das jemand von euch?
Wenn ich mittags mal schlafe ist es auch so.

Langzeit EKG war okay.

16.05.2019 11:05 • 16.05.2019 #1


10 Antworten ↓


Baki2304
Oh ja das kenne ich. Leider wurde bei mir noch kein Langzeit EKG gemacht. ;(
Ich habe zusätzlich häufiger noch einen trockenen Mund. Passiert mir komischerweise mehr mittags.

LG

16.05.2019 11:11 • #2



Nachts erhöhter Puls - was kann das sein?

x 3


nadine185
Das mit dem trockenen Mund kenne ich auch. Abends ist alles gut, ich schlafe...und auf einmal merke ich das mein Puls erhöht ist und ein schlimmes Angstgefühl habe.
Wie hoch ist dein Puls wenn du das hast?

16.05.2019 11:25 • x 1 #3


Baki2304
Zitat von nadine185:
Das mit dem trockenen Mund kenne ich auch. Abends ist alles gut, ich schlafe...und auf einmal merke ich das mein Puls erhöht ist und ein schlimmes Angstgefühl habe.
Wie hoch ist dein Puls wenn du das hast?

Puuuh das höchste war tatsächlich bei 130. Ist ja schon Herzrasen. Stehe dann meistens auf und trinke was.
Versuche mich zu beruhigen. Im Liegen fühlt sich das immer noch schlimmer an.
Habe das auch verstärkt, wenn ich viel Zucker vor dem einschlafen essen. Musst du mal darauf achten.

Wie hoch ist deiner?

16.05.2019 11:35 • x 1 #4


nadine185
Ganz so hoch ist es bei mir nicht. Mit dem Zucker passe ich schon auf, da mein Wert auffällig ist.

Ich habe dann eben Angst das doch was mit meinem Herz nicht stimmt. Aber dann wären sicherlich auch andere Symptome da. Ich habe dann ja nur dieses schlimme Gefühl von Angst und erhöhten Puls. Und das Langzeit EKG war auch okay, wenn wirklich etwas wäre dann hätte man das doch gesehen, oder?

16.05.2019 11:39 • #5


Baki2304
Zitat von nadine185:
Ganz so hoch ist es bei mir nicht. Mit dem Zucker passe ich schon auf, da mein Wert auffällig ist.

Ich habe dann eben Angst das doch was mit meinem Herz nicht stimmt. Aber dann wären sicherlich auch andere Symptome da. Ich habe dann ja nur dieses schlimme Gefühl von Angst und erhöhten Puls. Und das Langzeit EKG war auch okay, wenn wirklich etwas wäre dann hätte man das doch gesehen, oder?

Ja Auffälligkeiten würde man sehen, gerade wenn das Herz erkrankt ist. Da kannst du dich beruhigen. Zudem ist ja ein Puls bis 90 noch völlig legitim.
Hört sich eher so an, als würdest du dir durch die Sorge noch mehr Stress machen. Sone Attacken können von so vielen Faktoren ausgelöst werden - Stress, hormonelle Schwankungen, Wetter und und und.

Herzrasen habe ich zum Beispiel im Winter kaum.

LG

16.05.2019 11:44 • #6


nadine185
Ja, das ganze macht mir dann extrem Angst und dann wird es schlimmer.
Aber warum mitten in der Nacht? Für mich ist es sehr schwer zu verstehen, das so etwas wirklich von der Psyche kommen kann.

16.05.2019 11:47 • #7


Baki2304
Zitat von nadine185:
Ja, das ganze macht mir dann extrem Angst und dann wird es schlimmer.
Aber warum mitten in der Nacht? Für mich ist es sehr schwer zu verstehen, das so etwas wirklich von der Psyche kommen kann.

Man verarbeitet vieles im Schlaf. Daher kann das schon passieren. Wenn körperlich alles ausgeschlossen wurde, dann bleibt nur noch das psychische.
Meine Ärztin meine mal: wenn dem Körper nichts fehlt, dann meistens der Seele.
Belastet dich denn was?

16.05.2019 11:59 • x 1 #8


nadine185
Mein Opa ist im April gestorben, da wurde das ganze Angstproblem wieder schlimmer.
Ich nehme das kleinste zwicken im Körper wahr und dann geht es mit der Angst los.

16.05.2019 12:49 • x 1 #9


Baki2304
Zitat von nadine185:
Mein Opa ist im April gestorben, da wurde das ganze Angstproblem wieder schlimmer.
Ich nehme das kleinste zwicken im Körper wahr und dann geht es mit der Angst los.

Oh ja das hatte ich im letzten Jahr auch durch. Mein Beileid.

Dadurch wird das dann kommen. Die Trauer ist ein langer Prozess. Den man auch im Schlaf verarbeitet.

16.05.2019 13:08 • x 1 #10


nadine185
Obwohl man weiß das es die Psyche ist, ist es in dem Moment wo es ist schwer zu glauben. Aber es hört ja wieder auf...also kann es ja normalerweise nichts sein.

16.05.2019 17:18 • #11



x 4





Dr. Christina Wiesemann