Pfeil rechts
8

PanicMe0
Hallo. Ich bin 20 und habe seit 12 Tagen corona und seit 12 Tagen auch ununterbrochen Puls zwischen 92 und 105. Ich war vor 3 oder 4 Tagen im Krankenhaus. Mein ekg sei gut sowie die Blutwerte. Also haben die mich nach paar Stunden nach Hause geschickt. Mir bereitet dieser Puls wirklich Sorgen. Ich habe auch kein Fieber bzw die Temperatur schwankt zwischen 37 und 37,8. Überwiegend 37,3. Ich hab wirklich Angst das sich das verschlimmert oder Auswirkungen hat

22.03.2022 17:02 • 22.03.2022 #1


11 Antworten ↓


l3mureS
Ich würde mal sagen das dein Körper gegen die Infektion ankämpft und deshalb dein Puls höher ist.
Ab 37.5 Grad spricht man von leicht erhöhter Temperatur.
Mach dir nicht allzu viele Sorgen.
In ein paar Tagen ist alles wieder beim alten.
Du warst im KH und da wurde dir gesagt das alles in Ordnung ist.
Glaub den Ärzten und hör auf mit den ständigen Puls messen.
Deine Angst verfälscht die Werte.

22.03.2022 17:13 • x 2 #2


A


Corona erhöhter Puls macht mir Sorgen

x 3


N
Mach dir keine Sorgen, wird besser mit der Zeit. Habe ich während corona auch gehabt.
Trink viel Wasser und Tee.

22.03.2022 17:18 • x 2 #3


PanicMe0
Zitat von Nila37:
Mach dir keine Sorgen, wird besser mit der Zeit. Habe ich während corona auch gehabt. Trink viel Wasser und Tee.


Wie lange hat den die Infektion bei dir gedauert?

22.03.2022 17:23 • #4


N
Bis ich wieder negativ war ca. 10 Tage.
Bei meinem Mann hat es 14 Tage gedauert

22.03.2022 17:26 • #5


PanicMe0
Zitat von Nila37:
Bis ich wieder negativ war ca. 10 Tage. Bei meinem Mann hat es 14 Tage gedauert


Und wie lange hielt der Puls an?

22.03.2022 17:37 • #6


M
So hoch ist mein Puls vor Corona auch immer gewesen..da passiert nix. Ich bin seit heute morgen positiv und musste gestern den Rettungsdienst rufen, weil ich so starke Schmerzen im Oberkörper hatte, dass ich nicht atmen konnte. Da hatte ich einen Puls von 143 und 39,1 Fieber. Der Körper hat viel zu tun...Das ist ganz normal. Hör am besten einfach auf zu messen. Vielleicht kannst du ja irgendwas zur Entspannung machen...mir helfen solche Traumreisen von YouTube alles Gute

22.03.2022 17:38 • x 1 #7


N
Das ging so ca. 3 Woche der war immer über 100. Normal habe ich immer ein Ruhepzls zwischen 90 und 95, ist auch nicht gerade ok.

22.03.2022 17:44 • x 1 #8


zWo3
Junge Menschen die wegen Puls 95 Bis 105 ins Krankenhaus gehen wozu? Bei einem Infekt ist das ganz normal selbst bei einer normalen Erkältung ist der Puls erhöht.

Mir scheint die Belastungsgrenze ist wohl bei jedem woanders. Auf jeden fall ist da nix schlimmes und gefährliches dran.

Trink genug und erhole dich gut und das geht von alleine weg und wie schon gesagt hör das Messen auf.

22.03.2022 17:44 • x 1 #9


PanicMe0
Zitat von zWo3:
Junge Menschen die wegen Puls 95 Bis 105 ins Krankenhaus gehen wozu? Bei einem Infekt ist das ganz normal selbst bei einer normalen Erkältung ist ...


Am ersten Tag von corona hatte ich Puls von 150 und 39 Fieber weswegen ich Krankenwagen gerufen hatte. Seitdem hab ich Angst das es nochmal passieren kann. Ich war dann vor 3 oder 4 Tagen das 2. Mal im KH weil es mir wieder schlechter ging und ich Panik bekommen hatte. Leide an einer Angststörrung mit panikattacken und ich finde es manchmal schwierig zu unterscheiden welche Symptome durch meine Panik entstehen und welche körperlich sind

22.03.2022 17:50 • #10


N
@PanicMe0
Hallo erstmal, also sowohl ich als auch mein Mann hatten während der Infektion und auch noch zwei Wochen danach erhöhten puls. Das gehört dazu und ist wirklich nicht tragisch. Der Körper arbeitet.
Ruh dich aus, trink viel und versuche dich abzulenken.

22.03.2022 21:41 • x 1 #11


PanicMe0
Zitat von Nussî:
@PanicMe0 Hallo erstmal, also sowohl ich als auch mein Mann hatten während der Infektion und auch noch zwei Wochen danach erhöhten puls. Das ...


Danke, da bin ich beruhigt dass ich nicht die einzige bin

22.03.2022 22:26 • #12


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel