Pfeil rechts
2

Hallo, ich kämpfe gerade mit einer Bronchitis und eine Nagelbettentzündung.
Wegen meiner Schilddrüsenwerte wurde mir während dieser Zeit Blut abgenommen.
Der Arzt meinte schon, dass wir die Entzündungswerte nicht zu hoch hängen, da ich ja krank war während der Blutabnahme und mich absolut nicht gut fühlte.

Heute bekam ich die Werte. Leukozyten Normbereich wäre bis 10.000. Meine waren um die 13.000. Ich habe damit gerechnet, dass sie erhöht sind, aber das fand ich nun doch etwas hoch. Kann mich jemand beruhigen?

LG

12.01.2018 12:31 • 12.01.2018 #1


4 Antworten ↓


Ist doch völlig normal, während eines Infektes.

12.01.2018 13:18 • #2



Leukozyten stark erhöht bei 13 000?

x 3


Gerd1965
Was sind 13.000 erhöht bei einer Bronchitis?
Völlig normal bei einer Infektion.

12.01.2018 13:23 • x 1 #3


TomTomson
Es gibt so viele Leute, die gleich ihren Verstand ausschalten sobald sie Angst bekommen... Ja ich kenns, man wird dann gerne irrational aber so viele der Ängste könnte man sich selber nehmen, wenn man einfach logisch denkt. Ich meine du kannst es dir ja auch selber überlegen, der Körper kämpft mit einer Krankheit, das Immunsystem wurde aktiviert, also macht es durchaus Sinn, dass die Leukozyten über dem Normalwert sind. Wenn die Krankheit längst abgeklungen ist aber der Wert so hoch bleibt, dann kannst du beginnen dir Sorgen zu machen. Auch hätte dir der Arzt etwas gesagt, wenn es wirklich problematisch wäre.

12.01.2018 13:43 • x 1 #4


Psychic-Team



Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel