Pfeil rechts

callisto
Ich habe heute beim Arzt angerufen, wegen meinem Blutergebnis. Da meinte die Arzthelferin, dass die Leukozyten und die Blutgerinnung etwas erhöht sind. Sie meinte das könnte auf einen Infekt hinweisen ( den ich aber nicht habe). Jetzt hat sie mir für Donnerstag einen Besprechungstermin beim Arzt gegeben und ich mach mir so einen Kopf!
Hinzu kommt, dass ich Anfang August wegen einer Eileiterschwangerschaft ( hatte letztes Jahr schon mal eine ) im KH lag und seit dem von dem Zugang eine verdickte Vene auf dem Handrücken hab. Der Arzt meinte es sei evtl. eine Entzündung. Jetzt hab ich Panik dass ich ne Thrombose oder Krebs oder was weiß ich was habe.

Könnt ihr mir helfen? Ich mach mich grad total verrückt.

LG calli

16.09.2013 17:43 • 25.09.2013 #1


8 Antworten ↓


Brauchst du nicht.das ist nicht so schlimm wenn diese werten was höher sind.
Was hast du Tag davon gegessen?
Warte ab-oder Ruf morgen bei deinem Arzt an, und frag was das sein konnte.
Das ist bestimmt nichts schlimmes.....
Keine Angst......

16.09.2013 17:48 • #2



Blutbild - Leukozyten und die Blutgerinnung erhöht / Infekt?

x 3


Hi,

etwas erhöht ist kein Grund zur Panik. Bei Leukämie z.B. wären die Werte deutlich erhöht, dann würde dein Arzt auch nicht rumeiern sondern dich umgehend zu sich bestellen und ins Krankenhaus einweisen. Woher weißt du das du keinen Infekt hast, kannst du in deinen Körper hineinschauen? Ein Infekt ist eine Infektionserkrankung, dass muss weder eine Erkältung noch eine Grippe sein. Die vermutliche Entzündung einer Vene auf deinem Handrücken passt doch perfekt dazu. Eine Entzündung passt zu einer entsprechenden Erhöhung der genannten Blutwerte. Das dir kürzlich im Krankenhaus ein Zugang in eine Vene gelegt wurde kann zu dieser Entzündung geführt haben, die Venenwand wird hierbei schließlich verletzt. Oberflächliche Armvenen erholen sich meist von selbst nach einiger Zeit von diesen Entzündungen und sind ungefährlich.

Passt doch alles super zusammen. Also ruhig bleiben.

16.09.2013 18:11 • #3


callisto
Lieben Dank ihr beiden! Eure Antworten beruhigen mich etwas.
Ja das mit dem Infekt kann natürlich auch sein. Fühle in letzter Zeit auch extrem müde und kaputt. Egal wie viel ich schlafe. Ich friere oft und habe Kopfweh.
Andererseits macht mir die blöde Vene zu schaffen und ich habe Angst, dass da ne Thrombose drin sitzt die bald zur Embolie wird... Ok wenn ich das so lese klingt es total bescheuert.

16.09.2013 19:01 • #4


callisto
Oh nein... Jetzt hab ich auch noch hier im Forum genau den falschen Beitrag gelesen. Jetzt hab ich erst recht Angst Leukämie zu haben. Ich will nicht sterben! Meine kleine Maus braucht mich doch!

17.09.2013 16:53 • #5


Ich glaube auch, dass man bei einer Leukämie eine extrem erhöhte Anzahl an weißen Blutkörperchen hat. Und dann hätte dein Arzt gesagt, dass du sofort kommen musst.
Du hast dur einen leichten Infekt, das wird schon wieder.

17.09.2013 16:58 • #6


callisto
Ja aber die Gerinnungswerte sind ja auch etwas erhöht. Und das in Kombi mit den weißen Blutkörperchen ist auch bei Leukämie so. Oder ich hab ne Thrombose wegen der entzündeten Vene im Handrücken.
Oh man hätte ich bloß nicht gegoogelt. Ich hab so ne Angst. Aber Anfang August war bei der Blutuntersuchung noch alles in Ordnung.

17.09.2013 18:22 • #7


Verstehe deine Angst in diesem Fall nicht, wie bereits geschrieben ist diese Kombination bei einer Entzündung ebenfalls so. Bei Leukämie wären die Werte sehr deutlich erhöht, dass ist nicht der Fall. Eine obenliegende Venenentzündung ist ungefährlich. Warst du inzwischen beim Arzt?

25.09.2013 11:37 • #8


callisto
Hallo.
Ja, war mittlerweile beim Arzt und ja meine Ängste waren mal wieder übertrieben. Also die Werte sind gering erhöht, alles andere war supi. Er will nur nochmal Blut abnehmen um zu gucken ob sie steigen. Dann KÖNNTE es ein Hinweis auf eine Knochenmarkserkrankung sein. Aber das sei wohl selten und ich soll mir keinen Kopf machen.
Jetzt hab ich im Oktober noch Ultraschall und hoffe auch da ist alles ok.
Momentan geh ich sowieso nervlich total auf dem Zahnfleisch weil ich auf der Arbeit puren Stress habe und meine Mausi derzeit auch etwas anstrengend ist.

25.09.2013 16:36 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel