Pfeil rechts
13

Letzte mal hätte ich einen Blutdruck von 160/105
Und heute morgen schon wieder 160/100
Jetzt bekomme ich Donnerstag einen langzeit Blutdruck gerät
Und hab mega Panik
Vor dem Ergebnis

02.09.2019 08:51 • 02.09.2019 #1


27 Antworten ↓


Lisi1986
Hallo....ist doch super wenn das einmal genau angeschaut wird....dann wirst du wahrscheinlich mit Tabletten eingestellt werden. Oder es kommt nur von der Angst

02.09.2019 08:57 • #2



Langzeit Bludruck Gerät / 160 zu 100 Wert - Erfahrungen

x 3


Angst vorm Blutdruckmessergebnis erzeugt hohen Blutdruck... leider. Daher macht es keinen Sinn, seinen eigenen Blutdruck zu messen, wenn man Angst davor hat.

Langzeitmessung wird dir gut tun... spätestens Nachts kannst du nämlich keine Angst mehr haben, und wenn der Blutdruck dann normal ist, hast du Gewissheit

02.09.2019 09:05 • #3


Ich Trau mich diese Tabletten nicht zu nehmen

Kennt denn jemand diese Werte von der Angst ?

02.09.2019 09:06 • #4


Welche Tabletten?

Und welche Angstwerte meinst du?

02.09.2019 09:07 • #5


rabbitmaker
Hallo!
Habe auch Bluthochdruck!
Nehme Ramipril 5mg morgens und bis vor zwei Wochen hatte ich morgens noch 2,5mg Bisoprolol genommen!
Auch mit den Medikamenten, war mein Blutdruck immer bei der ersten Messung 150/90, wenn ich dann öfter gemessen habe, ging er immer weiter runter! Bis ich dann so 135/85 hatte! Für mich ein Wert mit dem ich leben kann!
Da ich wegen Herzstolpern bei Rhythmologen war und der mir gesagt hat, dass ich Bisoprolol weglassen soll, weil laut Langzeit EKG nachts einen Plus von unter 50 habe und dass das Stolpern fördern kann, nehme ich diese seit zwei Wochen nicht mehr!
Habe Freitag das erste Mal nach zwei Wochen wieder Blutdruck gemessen! Und war schon vorher aufgeregt, wie jetzt nach dem Absetzen mein Blutdruck ist! Und der war da auch dann hoch! 160/100!
Habe dann öfter gemessen und der ging dann runter auf 130/82 denke, dass ist bei mir auch die Aufregung vor dem messen!
Mein Puls ist auch etwas höher geworden!
Hatte auf der Arbeit sonst einen Puls von 75 und jetzt 85! Abends habe ich dann aber einen Puls unter 80! Vielleicht braucht der Körper auch eine gewisse Zeit, um sich an das Leben ohne Betablocker zu gewöhnen!

02.09.2019 09:20 • x 1 #6


Ich kann euch nur empfehlen: Wenn euer Herz in Ordnung ist, macht Sport. Das senkt auf Dauer den Blutdruck und hat auf die Psyche allgemein einen sehr guten Einfluss.

Ich habe einen Puls von 38 nachts und kein Stolpern. Habe auch nie gehört, dass ein niedriger Puls das Stolpern fördert. Ein niedriger Puls ist gesund.

02.09.2019 09:27 • x 1 #7


rabbitmaker
Zitat von veno:
Ich habe einen Puls von 38 nachts und kein Stolpern. Habe auch nie gehört, dass ein niedriger Puls das Stolpern fördert. Ein niedriger Puls ist gesund.


Doch so ist es aber, wenn man an Extrasystolen leidet!
Und wenn der Puls zu niedrig ist, ist das auch nicht so gut!
Bei unter 40, würde ich schon mal zum Arzt gehen! Es sei denn du läufst Marathon oder bist sonst Hochleistungssportler!

02.09.2019 09:35 • #8


Ich war beim Arzt und hatte auch Extrasystolen. Die treten bei mir unter Stress auf, liegt nicht am Puls. Der ist immer gleich. Ich weiß, wie unangenehm die sind.

Aktuell habe ich null Extraschläge. Letztes Jahr unter Stress wurden 540 am Tag gezählt. Puls war immer gleich.

Ich habe immer viel Sport gemacht, der 38er Puls macht mir keine Angst.
Ich kann nur empfehlen Sport zu machen... das löst viele Probleme

02.09.2019 09:41 • #9


Aber kann es auch passieren das jedes Mal wenn das Blutdruckgerät los geht mein Blutdruck nach oben geht

02.09.2019 09:46 • #10


rabbitmaker
Mit dem Sport hast du recht!
Aber es stimmt nicht, was du über zu niedrigem Puls in Verbindung mit ES und Betablocker sagst! Hatte 1500 ES am Tag!
Ich war bei einem Rhythmologen, der sich genau auf so etwas spezialisiert hat!
Und es ist nicht gut hier Halbwissen zu verbreiten!

02.09.2019 09:48 • #11


rabbitmaker
Zitat von coco88:
Aber kann es auch passieren das jedes Mal wenn das Blutdruckgerät los geht mein Blutdruck nach oben geht

So ist es bei mir auch!

02.09.2019 09:49 • x 1 #12


Also muss ich den Arzt darauf hin weisen und mal nachts gucken was da ist

02.09.2019 09:50 • #13


rabbitmaker
Zitat von coco88:
Also muss ich den Arzt darauf hin weisen und mal nachts gucken was da ist

So würde ich das machen!
Nachts und wenn du schläfst, bist du ja meist entspannt und wenn dein Blutdruck dann okay ist, wird dein Arzt dir das auch erklären!
Vielleicht hast du in letzter Zeit etwas mehr Stress!?
Dein Arzt wird dir das schon erklären!
Kommt auch viel auf den Blutdruck an, wie der durchschnittlich in den 24 Stunden ist! Blutdruck Spitzen hat man immer mal am Tag!

02.09.2019 09:59 • #14


NIEaufgeben
Also deinen BD als viel zu hoch zu beschreiben ist etwas fehl am Platz....er ist etwas hoch aber noch lange nicht viel zu hoch....

02.09.2019 10:37 • x 2 #15


Zitat von rabbitmaker:
Mit dem Sport hast du recht!Aber es stimmt nicht, was du über zu niedrigem Puls in Verbindung mit ES und Betablocker sagst! Hatte 1500 ES am Tag! Ich war bei einem Rhythmologen, der sich genau auf so etwas spezialisiert hat!Und es ist nicht gut hier Halbwissen zu verbreiten!


Vielleicht habe ich das etwas doof ausgedrückt. Aber ich finde es gefährlicher, hier zu sagen, dass ein niedriger Puls zu Extrasystolen führt. Am Ende ist ein hoher Puls hier für alle erstrebenswert, weil alle Angst vor Extrasystolen haben. Ich kann nur von mir sagen, dass ich keine Stolperer trotz niedrigem Puls habe.

02.09.2019 11:07 • #16


Zitat von coco88:
Aber kann es auch passieren das jedes Mal wenn das Blutdruckgerät los geht mein Blutdruck nach oben geht


Das ist ganz sicher so. Angst erhöht Puls, Atemfrequenz und Blutdruck.

02.09.2019 11:09 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

rabbitmaker
Zitat von veno:
Vielleicht habe ich das etwas doof ausgedrückt. Aber ich finde es gefährlicher, hier zu sagen, dass ein niedriger Puls zu Extrasystolen führt. Am Ende ist ein hoher Puls hier für alle erstrebenswert, weil alle Angst vor Extrasystolen haben. Ich kann nur von mir sagen, dass ich keine Stolperer trotz niedrigem Puls habe.


Ich habe auch geschrieben! Niedriger Puls
In Verbindung mit ES und Betablocker!

02.09.2019 11:16 • x 1 #18


Zitat von rabbitmaker:
Ich habe auch geschrieben! Niedriger PulsIn Verbindung mit ES und Betablocker!


Ach, sorry. Okay, mein Fehler. Das habe ich nicht richtig gelesen.

02.09.2019 11:17 • x 1 #19


Ich muss mal sehen wie es wird

02.09.2019 11:18 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel