Pfeil rechts
2

01.04.2019 09:50 • #41


Zumindest die Sache mit dem Kribbeln kenne ich so oder zumindest so ähnlich. Das ist schon eine weile her aber ich hatte mir auch Sorgen gemacht. Jede art von Missempfindung viel mir sofort auf und war dann im Kopf auch präsent. Ich habe dann unbewusst viel aktiver auf solche zu achten. Jedes Kribbeln oder Wärmegefühl an einzelnen Körperstellen war für mich Grund zur Sorge.

Das wurde dann beim Arzt durch Blutbild und MRT untersucht. Kein Ergebnis. Seitdem lasse ich diese Missempfindungen einfach geschehen. Ich weiß ja, dass es keinen Grund zur Sorge gibt. Und es hat nicht lange gedauert, bis ich nicht mehr darauf achtete und es gefühlt auch weniger wurde.

Einfach ignorieren hat mir jedenfalls geholfen. Kein Dr. Google und Co.

01.04.2019 10:28 • #42



Kribbeln am ganzen Körper

x 3


12.07.2019 21:10 • #43


Ja das kenne ich .. hatte ich anfangs ganz oft , jetzt Gott sei dank weniger .. Ist ein ein ekliges Gefühl.

12.07.2019 21:49 • x 1 #44


juka
Hatte ich auch mal, aber ist nach paar Tagen von selbst wieder verschwunden. Lenk dich am besten ein bisschen ab dann achtest du nicht mehr so darauf und dann geht es wahrscheinlich auch wieder weg.

12.07.2019 21:54 • x 1 #45


Das beruhigt mich , danke
Das Gefühl ist schlimm
Ich dachte sofort das ich gleich Herzrasen bekomme

12.07.2019 22:01 • #46


Aber es kommt immer wieder
Und es steigt immer heftige Panik Hoch
War das bei euch auch so

12.07.2019 22:37 • #47


juka
Ja ich hatte am Anfang auch total Angst immer wenn dieses Gefühl hochgekommen ist, aber nachdem es dann immer mal wieder für paar Stunden weg war, hab ich mir jedes mal gesagt: das ist nichts schlimmes sonst würde es nicht kommen und wieder gehen. Vielleicht achtest du mal darauf wann dieses Gefühl kommt, ob es vielleicht immer in ähnlichen situationen ist. So ein Kribbeln kann auch ein symptom einer Panikattacke sein. Würde zu der extremen angst passen muss aber nicht sein. Vielleicht bist du auch einfach nur gestresst und verspannt da bekomme ich auch oft Kribbeln an den verschiedensten stellen.

12.07.2019 22:46 • x 1 #48


Aber es ist nicht auf dem Körper
Es ist richtig innen drinnen
Und geht so Wellen vom Magen in den Unterleib
Hatte es grad auch nur im Unterleib
Oh man

12.07.2019 23:01 • #49


juka
Auch das kann Stress sein. Ist sogar sehr typisch, da vielen Menschen ihre Sorgen wortwörtlich auf den Magen schlagen. Ich bekomme auch bei Stress Magenprobleme. Vielleicht ist es auch der Anfang von einem Magen-Darm-Infekt da hatte ich auch schonmal das gefühl das etwas von meinem Magen nach unten krabbelt. Wie gesagt achte mal drauf wann das gefühl kommt. Auch was du vorher gegessen hast kann eine rolle spielen. Kann auch sein, dass du einfach bestimmte Nahrungsmittel nicht so gut verträgst.
Du merkst schon ich kann dir viele mögliche Ursachen für dieses Gefühl nennen, aber was wirklich schlimmes ist nicht dabei. Also musst du vor dem Gefühl keine Angst haben. Ich weiß es ist eklig und ungewohnt aber manchmal hilft es auch das Gefühl einfach mal da sein zu lassen und zu schauen was passiert wenn man sich nicht reinsteigert.

12.07.2019 23:20 • x 1 #50


Schlaflose
Zitat von coco88:
Aber es ist nicht auf dem Körper Es ist richtig innen drinnen Und geht so Wellen vom Magen in den Unterleib Hatte es grad auch nur im Unterleib Oh man

Das sind Adrenalinschübe. Habe ich, wenn ich aufgedreht in, vorzugsweise nachts, so dass ich dann nicht schlafen kann und eine Schlaftablette nehmen muss.

13.07.2019 06:48 • x 1 #51


Hast du das so wie ich beschrieben habe ?

Komisch das ich denke das ich Herzrasen bekomme ....

13.07.2019 08:06 • #52


01.01.2020 21:36 • #53


Ja,dass kann weil ich dieses kribbeln vor ein paar Jahren auch Mal hatte,mir hat man gesagt es kommt von Anspannungen bzw. Nervenreizungen. Liebe Grüße

01.01.2020 22:20 • x 1 #54


Ich kenne das auch. Es vibriert überall. War beim Arzt und man sagte, ich hätte erhöhte Körperspannung. Man sieht es an der Wirbelsäule.

02.01.2020 03:54 • x 3 #55


Habe ich auch oft! Kommt alles von der starken und zum Teil unbewussten Anspannung.

02.01.2020 03:58 • x 3 #56


Ein doofes Gefühl. Man denkt, man hat sonst was. Hast du es auch tagsüber oder eher nachts?

02.01.2020 04:00 • x 2 #57

Sponsor-Mitgliedschaft

Danke für eure Antworten. Das beruhigt mich etwas.

Heute morgen ist es aber wieder das Herz bzw die Brust die zwickt und zwackt und drückt. Mich macht das echt bekloppt. Besonders schränkt das ja sehr ein. Habe immer Angst mir passiert was. Möchte mit meiner Tochter heute zu Mc Donalds und hoffe ich schaffe die Fahrt.

Ich habe das Kribbeln den ganzen Tag. Und Du? Hast du auch Druck auf dem Herzen zusätzlich?

02.01.2020 06:37 • x 1 #58


Tabe77
Zitat von Annie1122:
Danke für eure Antworten. Das beruhigt mich etwas. Heute morgen ist es aber wieder das Herz bzw die Brust die zwickt und zwackt und drückt. Mich macht das echt bekloppt. Besonders schränkt das ja sehr ein. Habe immer Angst mir passiert was. Möchte mit meiner Tochter heute zu Mc Donalds und hoffe ich schaffe die Fahrt.Ich habe das Kribbeln den ganzen Tag. Und Du? Hast du auch Druck auf dem Herzen zusätzlich?


Ich habe Kribbeln auch oft tagelang durch. Herzstechen auch

02.01.2020 08:29 • x 1 #59


Ich habe weniger Herzstechen. Zur Zeit so ein Druck eher und wenn das Vibrieren weggeht wie alles eingeschlafen, geht es besser. Alles nur nächtliche Symptome. Tagsüber habe ich nur ab und an Schwindel und Kribbeln in den Füßen.

02.01.2020 08:41 • x 3 #60



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier