Andrea86

Andrea86

69
13
13
hallo,

Nachdem ich ja neulich wieder geschrieben habe wegen meiner Zahnarztangst geht es grad so weiter...
Seit 2 bis 3tagen habe ich ein komisches Gefühl um den Bauch rum und um den Rücken...es kribbelt und es fühlt sich heiß an.es hätte ich einen Gürtel umgeschnallt es sind ganz komische missempfindungen...meine Fingerspitzen kribbeln alle...

Meine Beine fühlen sich ja schon seit mai taub an,Vorfällen die Linke Wade und der große fusszeh...teilweise ist es im anderen Bein genauso.hatte Ende November ein mrt von der Lendenwirbelsäule weil Verdacht auf bandscheibenprobleme bestand.aber der Befund ist Ordnung.nix was auf die Nerven drückt...nur hätte ich Morbus scheuermann was aber nix schlimmes wäre...
Also muss ich weiter suchen...Neurologen Termin habe ich erst Mitte Januar,vorher geht leider gar nix...

Meinen sorgen seit bald 2 Jahren ist eigentlich das ich ms haben könnte...im august 2016 habe ich deswegen ein mrt vom Kopf gehabt aber da war soweit alles in Ordnung.denoch glaube ich dran ms zu haben oder sonst irgendeine nervenentzündung...ich habe solche Angst bald im Rollstuhl zu laden...dabei werde ich doch erst 32..meine Beine und Arme fühlen sich auch Mega schwach und schwer an...

Ich weiß ich bin ein Hypochonder aber bei aller liebe ,sowas kann man sich nicht einbilden..
Mit meinen Hausarzt spreche ich über dieses Thema nicht mehr.er nimmt mich nicht ernst und lacht sogar über mich...habe im Januar dort nochmal ne Blutuntersuchung und dann werde ich den Arzt wechseln...

Hört sich das alles nach ms an? Hat man da Symptome im ganzen Körper? Mein Arzt hatte gesagt meine Symptome würden nicht für ms stehen ..jetzt hab ich im Internet gelesen von einem Guillain bare Syndrom...Hilfe...

Ich möchte auf keinen Fall ins kh gehen...bald ist doch Weihnachten und die würden mich bestimmt behalten...

Vielleicht geht es jemand ähnlich..

Lg andrea

12.12.2017 14:29 • 13.12.2017 #1


9 Antworten ↓


Bauer-Jani

Bauer-Jani


1656
6
557
Hay Andrea!

Während meiner PTBS hatte ich deine Symptome in ähnlicher Form auch mal und ich hatte dann die gleiche Angst wie Du Die Psychologin sagte mir dann, das es bei mir der Auslöser die Psyche ist, in dem Sinne das Trauma was eine Reizüberflutung der Nerven auslöste. Während der Therapie verschwanden diese Symptome dann auch immer mehr. Also muss kein MS sein...

LG
Jani

12.12.2017 14:34 • #2


Hoffnungsschimm.


2040
103
77
Hallo liebe Andrea86,

ich habe ähnliche Probleme wie du. Ich habe seit ein paar Wochen Taubheitsgefühle in der linken Gesichtshäfte und im linken Arm. Hinzu kommt ein Zittern in der linken Hand.
Bei mir drehen sich die Gedanken um Schlaganfall und MS. Mein letztes MRT vom Schädel war vor 1 1/2 Jahren (wegen meiner chronischen Sehstörungen) und das war unauffällig.
Hast du stellenweise auch das Gefühl ein Teil deines Arms wäre nicht da?

Ich bin übrigens in deinem Alter.

Liebe Grüße

12.12.2017 14:44 • #3


Andrea86

Andrea86


69
13
13
Das kenne ich leider auch...komischerweise ist es bei mir auch eher die linke Seite...das ist ein ganz komisches Gefühl.das im Gesicht habe ich auch das kribbelt es links vom Mund auch oft ist es wie ein Jucken.dachte erst das kommt von meiner zahnentzündung ,die ist aber dank Antibiotika abgeklungen...das kribbeln ist allerdings geblieben...da versuche ich mich als zu beruhigen in dem ich sage es kommt von Verspannungen im halswirbelbereich.

Was bei mir auch oft ist,ich habe wie Blitze plötzlich im Kopf.dazu herzrasen...und das oft beim einschlafen.denke auch oft an einen Schlaganfall...aber die Angst vor ms oder einer nervenentzündung bleibt...

Haltet mich nicht für verrückt habe als schon mit einem Holzspiess geschaut ob ich überall noch was spüre...das tue ich...trotzdem sind die taubheitsgefühle da

12.12.2017 16:10 • #4


Andrea86

Andrea86


69
13
13
Hat noch jemand eine Idee was es sein könnte?ich weiß ich muss zum Arzt aber ich will versuchen durzuhalten via Mitte Januar bis ich den Nervenarzt Termin habe...

Ist jemand hier der ms Erfahrung hat? Weil ich dachte immer bei ms halt man mal an einer Hand oder einem Bein Beschwerden...aber ich habe es am ganzen Körper...beide Beine und beide Arme...am Rücken und Bauch ganz komische enmpfindungen....merke auch das mein Rücken Total verspannt ist,wenn ich auf eine Stelle drücke dann kribbelt es im Nacken...

Bin ganz schön verzweifelt

13.12.2017 10:24 • #5


Bauer-Jani

Bauer-Jani


1656
6
557
Hallo Andrea,

also mein bester Freund hat MS. Wenn es Dir eine Hilfe (sorry für den Ausdruck) sein sollte, frage ich ihn, was er damals zu Beginn der Erkrankung wahrgenommen hat.

LG

13.12.2017 11:15 • #6


Andrea86

Andrea86


69
13
13
Klar darfst gerne fragen bin über jede Antwort froh ich ich bekomme.
Mein Opa hatte ms,aber ich kann ihn nicht mehr fragen ich weiß nur das er einen künstlichen blasenausgang hatte und ganz ganz schlecht gelaufen ist...

Bin mir nicht so sicher ob das ganze irgendwie vererbbar ist

13.12.2017 11:20 • #7


Bauer-Jani

Bauer-Jani


1656
6
557
Vererbbar kann ich mir nicht vorstellen

Sehe ihn am Freitag voraussichtlich

13.12.2017 11:28 • #8


Andrea86

Andrea86


69
13
13
Ich hoffe es doch ...

Wenn ich so überlege....mein Vater liegt im Pflegeheim,er hat Parkinson und ganz stark Demenz und man weiß nicht wie lange er noch hat er ist schon bettlägerig und mit dem Essen und trinken klappt es auch nicht mehr so gut.

Ich weiß das er früher immer über kribbelnde Fingerspitzen geklagt hatte und was war er hat eine nervenkrankheit bekommen...wenn der ganze Mist vererbbar ist dann gute Nacht um 6

13.12.2017 11:49 • #9


Bauer-Jani

Bauer-Jani


1656
6
557
Nicht gut Andrea
Wird bei Dir schon nicht sein!

13.12.2017 11:54 • #10



Dr. Matthias Nagel


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag