Pfeil rechts
8

Baki2304
Hallo Leute,

es ist echt zum verzweifeln. : kaum ist diese Hitze da, ist mir ganz schwindelig und komisch. Habe immer so ein kopfdrück, kaum Hunger und Schwäche in den Armen und Beinen. Zusätzlich habe ich immer mal wieder eine Art Unterzuckerungsgefühl. Dachte aber immer das das von meiner UF der Schilddrüse kommt.

Nun habe ich Angst etwas am Herzen zu haben. Meine Oma hatte einen angeborenen Herzfehler.

Hatte diese Beschwerden letztes Jahr im Sommer leider auch. Achte schon immer dafür viiiiiel zu trinken. Habe aber das Gefühl das bringt nichts.
Möchte nicht ins Krankenhaus oder dran sterben.

Wollte einfach mal etwas den Sommer genießen.

Könnte echt heulen.

Lg

03.06.2019 09:05 • 03.06.2019 #1


18 Antworten ↓


Geht mir leider sehr ähnlich, Jahr für Jahr. Gefährlich ist das nicht, es gibt einfach Menschen, die Hitze schlecht vertragen. Sind meistens solche mit ohnehin schon niedrigem Blutdruck. Hast du den auch?

03.06.2019 09:54 • x 1 #2



Kreislaufprobleme bei Hitze - Erfahrungen

x 3


Baki2304
Zitat von juwi:
Geht mir leider sehr ähnlich, Jahr für Jahr. Gefährlich ist das nicht, es gibt einfach Menschen, die Hitze schlecht vertragen. Sind meistens solche mit ohnehin schon niedrigem Blutdruck. Hast du den auch?

Also mein Kreislauf ist immer im normalem Bereich. Nicht zu niedrig nicht zu hoch. Sonst könnte ich mir das irgendwie erklären.

Habe das auch erst seit letztem Jahr so schlimm. Daher ja die Angst.

03.06.2019 09:56 • #3


petrus57
Am besten bei dem Wetter selbstgemachte Apfelschorle trinken. Ich nehme dazu 1/4 Glas Apfelsaft naturtrüb, das mit Mineralwasser aufgießen und wenig Salz hinzufügen.

03.06.2019 09:59 • x 3 #4


la2la2
Dann lass doch 1x EKG, Belastungs EKG und Herzultraschall machen. Wenn das unauffällig ist, kannst du beruhigt sein.

03.06.2019 10:04 • #5


Baki2304
Zitat von petrus57:
Am besten bei dem Wetter selbstgemachte Apfelschorle trinken. Ich nehme dazu 1/4 Glas Apfelsaft naturtrüb, das mit Mineralwasser aufgießen und wenig Salz hinzufügen.

Das mit dem Apfelsaft habe ich schon häufiger gelesen. Danke für den Tipp (:

03.06.2019 10:35 • #6


Baki2304
Zitat von la2la2:
Dann lass doch 1x EKG, Belastungs EKG und Herzultraschall machen. Wenn das unauffällig ist, kannst du beruhigt sein.

Danke für die Antwort.
Ein EKG wurde schon letzten Sommer mal gemacht. Alles unauffällig, außer das mein Herzschlag erhöht war. Da war es allerdings auch so heiss. (38 Grad über Wochen)
Mir ist das immer peinlich, weil mein Arzt mich eh schon für total durchgeknallt hält.

03.06.2019 10:37 • #7


domi89
Ja ich habe heute auch mit der Hitze zu kämpfen. Vor allem gerade auf arbeit ist es schlimm. Ich bin eher der Kälte Typ, und gerade dieser plötzliche Temperaturanstieg macht mir zu schaffen. Mir ist heute leicht übel und fühle mich benommen oder unkonzentriert... Ganz seltsam.
Ob ich das letztes Jahr schon so hatte weiß ich gar nicht mehr - schon möglich.

Problem ist dabei auch die Angst dass was schlimmes hinter diesen Symptomen steckt - aber das hab ich ja immer...

03.06.2019 10:56 • #8


Baki2304
Zitat von domi89:
Ja ich habe heute auch mit der Hitze zu kämpfen. Vor allem gerade auf arbeit ist es schlimm. Ich bin eher der Kälte Typ, und gerade dieser plötzliche Temperaturanstieg macht mir zu schaffen. Mir ist heute leicht übel und fühle mich benommen oder unkonzentriert... Ganz seltsam.
Ob ich das letztes Jahr schon so hatte weiß ich gar nicht mehr - schon möglich.

Problem ist dabei auch die Angst dass was schlimmes hinter diesen Symptomen steckt - aber das hab ich ja immer...

Ja ist bei mir ähnlich. Dann kommt Panik dazu und dann ist eh vorbei. Merke gerade wie sich diese Kopfschmerzen Evtl. auch Migräne anbahnt... werde mir nun nochmal Wasser holen und dann wohl oder übel eine Tablette oder mein nasenspray nehmen müssen. Habe eine Bio Wetter Seite gefunden, wo die Belastungen drin stehen. Auch für gesunde Menschen. Das hat mir jetzt etwas die Angst genommen. Hoffe auf baldigen Feierabend und etwas Abkühlung.

03.06.2019 12:20 • x 1 #9


ichbinMel
Zitat von Baki2304:
Habe eine Bio Wetter Seite gefunden, wo die Belastungen drin stehen

Kannst du den Link von der Seite hier einstellen ich würde auch gerne mal gucken .

03.06.2019 12:34 • #10


OBIKO
Es gibt auch Gute Apps für Smartphones in diesem Bereich , Bio Wetter ( Krankheiten , Allergierer ) Meine persönliche Erfahrung damit ist die : Am Anfang wirklich gut so eine App zu haben. Später nicht mehr wirklich gut da man zu häufig darauf guckt und noch verrückter gemacht wird.

03.06.2019 12:46 • #11


Acipulbiber
https://www.donnerwetter.de/biowetter/

vielleicht kann ich mit meiner Lieblings-Biowetter-Seite helfen

Ich liebe Wärme aber nicht diese Affenhitze. Zumal dann an den Badeseen soviel los ist. Das ist nix für mich.
Ich will in Ruhe die Natur geniessen und nicht so viele laute, oft rücksichtslose Menschen um mich ertragen müssen

03.06.2019 13:02 • x 2 #12


OBIKO
Schlechte Nachricht ! Mitte Juni soll die erste Hitzewelle kommen Dauer ungefähr 7 bis 10 Tage immer über 30 Grad )

03.06.2019 13:10 • #13


Baki2304
Zitat von ichbinMel:
Kannst du den Link von der Seite hier einstellen ich würde auch gerne mal gucken .

https://www.gesundheit.de/rat-hilfe/biowetter

War die erste Seite die ich gefunden habe. Aber die Donnerwetterseite ist auch super.

03.06.2019 13:14 • x 1 #14


Baki2304
Zitat von AngieAngsthase:
https://www.donnerwetter.de/biowetter/

vielleicht kann ich mit meiner Lieblings-Biowetter-Seite helfen

Ich liebe Wärme aber nicht diese Affenhitze. Zumal dann an den Badeseen soviel los ist. Das ist nix für mich.
Ich will in Ruhe die Natur geniessen und nicht so viele laute, oft rücksichtslose Menschen um mich ertragen müssen

Auch eine super Seite! Schön finde ich das dort auch die mögliche Migränewahrscheinlichkeit angezeigt wird...

03.06.2019 13:16 • #15


Baki2304
Zitat von OBIKO:
Schlechte Nachricht ! Mitte Juni soll die erste Hitzewelle kommen Dauer ungefähr 7 bis 10 Tage immer über 30 Grad )

Na super! Nicht mehr schön. Aktuell haben wir auch heißeres Wetter als Spanien. Eine Kollegin ist gerade da.
Echt nicht mehr schön...

03.06.2019 13:17 • #16


Acipulbiber
Zitat von Baki2304:
Auch eine super Seite! Schön finde ich das dort auch die mögliche Migränewahrscheinlichkeit angezeigt wird...

und die Seite ist auch noch so schön bunt und es trifft immer zu. Ich schau auch gerne mal rein, wenn mal wieder so viele Leute mit finsterer Miene rumlaufen oder aggresiv sind. Dann lese ich meistens Reizbarkeit stark

03.06.2019 13:27 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

petrus57
Zitat von AngieAngsthase:
und die Seite ist auch noch so schön bunt und es trifft immer zu.



Ja, da ist es ja wie bei den Horoskopen.

03.06.2019 15:45 • #18


Jadala
Trockene Wärme finde ich noch ok, aber heute Nachmittag hat es kurz gewittert und danach war es furchtbar. wässrig, schwül, drückend. Ich habe nur kurz was aus der Apotheke geholt und danach die Kleine aus dem Kindergarten. Ich war völlig durchgeschwitzt, mir war schwindelig und ich hatte das Gefühl, kaum atmen zu können

03.06.2019 19:51 • #19



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel