Pfeil rechts
2

Hallo ihr
mir gings heute so schlecht, als ich meine Periode bekommen habe, daß es mir echt Angst machte... kennt ihr das vielleicht? Ich hatte das in der Form noch nicht so schlimm.
Der Kreislauf war total im Eimer
Hatte das gestern schon ein bisschen, aber heute jetzt ganz stark und eben periode... ich kanns nicht recht einordnen, aber hoffe, das es daher kommt/kam und morgen besser ist. Habe nämlich Angst, dass es nie mehr weg geht wenn ich das mal habe...

18.01.2012 21:20 • 07.03.2019 #1


18 Antworten ↓


Hallo

ich habe das jeden monat mal schlimmer mal weniger , aber es ist halt so.
nimmste pille ich eben nicht , bin sterilisiert.
aber das ist normal und das komische wetter was jetzt kommt macht das übrige dazu


mache dir keine sorgen es ist normal

18.01.2012 22:10 • #2



Kreislauf und Periode

x 3


Nehme, wenns wirklich schlimm ist, Schmerztabletten aus der Apotheke. Einfach nachfragen.

18.01.2012 22:38 • #3


nein nehme keine pille... allerdings schmerztabletten gegen schwindel bei kreislaufproblemen? das hilft doch nicht...?

danke für eure antworten

18.01.2012 23:10 • #4


Hallo,

also wenn ich meine Tage habe dann kann ich nur schlafen, ich bin dann extrem müde und wenn ich was anstrengendes mache schwitze ich sofort und meine Ohren fiepsen.
Ich kenne das

18.01.2012 23:41 • #5


callisto
Also wenn ich die Periode krieg, bin ich die ersten zwei bis drei Tage regelrecht krank. Mir geht es dann immer total bescheiden und ich könnte dann auch nur im Bett liegen bleiben. Hab dann vermehrt Angstzustände, totale Erschöpfung, enorme Kreislaufprobleme und fühle mich allg. total klapprig.

19.01.2012 07:02 • #6


Hallo,

mir geht es leider genauso

Bei mir ist es wie bei dir callisto-hinzu kommen noch starke Unterleibsschmerzen.

19.01.2012 07:07 • #7


Auch wenn ich es keiner! gönne, aber danke, daß ich nicht alleine damit bin bzw das es nicht unnormal ist mal zur abwechslung! heut gehts bisschen besser, aber das wetter ist ja auch nicht grade kreislaufschonend..

19.01.2012 14:55 • #8


Hallo

Absolut richtig mit diesem Wetter und beruhige dich ich ahbe auch gerade meine Periode und habe herzstolpern , kreislauf und auch mitunter unterleibsschmerzen.
Was diesen Monat so schlimm ist Kopfschmerzen nur auf einer seite.

19.01.2012 16:23 • #9


callisto
Leider steiger ich mich da auch gerne rein und habe dann Angst zuviel Blut zu verlieren.

19.01.2012 20:45 • #10


Aber callisto

das ist doch wirklich Blödsinn , du verlierst doch bei deiner regel keine 2-3 Liter Blut
Man verliert , wenn sie stark ist um eine halbe kleine Kaffeetasse oder vergleiche mal ein grosses Blutbild wo man so 5.6 röhrchen abgeszogen bekommt.

Beim Blutspenden wird mehr abgezapft etwa einen halben liter

20.01.2012 17:09 • #11


Hallo,

wollte nur sagen, dass es mir meistens genauso geht wie euch, Kreislaufbeschwerden (Schwindel und Schwäche), Unterleibsschmerzen, allgemeines Unwohlsein, oftmals auch Übelkeit und/oder Durchfall. Manchmal Kopf- und Rückenschmerzen.
Bei mir geht es oft schon ein paar Tage vor der Periode los (PMS halt) und dann die ersten 2-3 Tage der "Tage". Nehme auch keine Pille.

Du siehst also, du bist nicht allein...

Liebe Grüße

21.01.2012 12:47 • #12


Man verliert wirklich nicht so viel Blut, oder sollte ich liebeR Frau sagen
Obwohl ich manchmal denke so ne große Kaffeetasse ist es vielleicht schon... muß mal mein Eisen überprüfen lassen, da ich Vegetarierin bin.
Danke nochmal euch allen für eure Antworten ich bin dafür wirklich sehr dankbar

21.01.2012 21:28 • #13


Insel der Hoffnung

06.03.2019 18:17 • #14


Icefalki
Inselchen, lass den Eisenwert mal bestimmen. Und morgen biste eh schlauer. Vielleicht auch nur niedriger Blutdruck? Mach dich nicht verrückt.

06.03.2019 18:54 • #15


Insel der Hoffnung
Zitat von Icefalki:
Inselchen, lass den Eisenwert mal bestimmen. Und morgen biste eh schlauer. Vielleicht auch nur niedriger Blutdruck? Mach dich nicht verrückt.

Kennst mich ja. Wie kann der so niedrig sein wenn die Periode jetzt nicht extrem stark ist ?

06.03.2019 19:05 • #16


Icefalki
Inselchen, wenn da Klumpen raus kommen, ist das geronnenes Blut. Und ist ja auch nur von mir eine mögliche Annahme.

Erschöpfung kann so vieles sein. Und Eisenmangel ist nun wirklich kein Beinbruch.

06.03.2019 19:21 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Cassiopeia
Ich kenne es auch Insel der Hoffnung. Brauche manchmal bis nach dem Eisprung um mich zu erholen. Bin sehr schwindlig dann, das Herz rast, denke immer gleich werde ich ohnmächtig, Angst und Panik ist stärker da...Bei mir fing es auch mit einem Eisenmangel an. Eigentlich bin ich im Monat 1 Woche ok.

07.03.2019 13:47 • x 1 #18


Insel der Hoffnung
Zitat von Cassiopeia:
Ich kenne es auch Insel der Hoffnung. Brauche manchmal bis nach dem Eisprung um mich zu erholen. Bin sehr schwindlig dann, das Herz rast, denke immer gleich werde ich ohnmächtig, Angst und Panik ist stärker da...Bei mir fing es auch mit einem Eisenmangel an. Eigentlich bin ich im Monat 1 Woche ok.

Danke. Das beruhigt mich. Man steigert sich ja auch erfolgreich drin rein

07.03.2019 15:04 • #19



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier