Pfeil rechts

hi hab ein komisches gefühl unter rechtem rippenbogen ...hab mich schon gefragt ob es leber oder so sein könnte .....jedoch war vor ca 2-3 wochen im kh .... da wurde blut abgenommen und geh ja mal davon aus das wenn die werte schlecht gewesen wären das sie mir bescheid gesagt hätten nun meine frage was kann es ansonsten sein außer leber galle usw ...und denkt ihr die im kh hätten mir echt besc heid gesagt??

20.09.2012 14:09 • 21.09.2012 #1


4 Antworten ↓


Zitat von xxmxx:
hi hab ein komisches gefühl unter rechtem rippenbogen ...hab mich schon gefragt ob es leber oder so sein könnte .....jedoch war vor ca 2-3 wochen im kh .... da wurde blut abgenommen und geh ja mal davon aus das wenn die werte schlecht gewesen wären das sie mir bescheid gesagt hätten nun meine frage was kann es ansonsten sein außer leber galle usw ...und denkt ihr die im kh hätten mir echt besc heid gesagt??
freu mich über alle antworten ... war heute morgen schon beim arzt langsam wirds peinlich da sitzen an der anmeldung mädels die mit mir die schule besuchten

20.09.2012 14:10 • #2



Komisches gefühl unter rippenbogen

x 3


Was hat denn der Arzt gesagt?
Übrigens hatte ich auch schon öfters ein Ziehen unterm rechten Rippenbogen.
Mein erster Gedanke war: Gallensteine. Ultraschall in 2011 ergab nichts, Blut auch o.k.
Ich vermute, dass es Verspannungen sind. Wird es denn besser, wenn du dich hinlegst?

20.09.2012 21:25 • #3


habe ich seit einigen jahren immer mal wieder, kann die galle sein - was nix heißen muss! manchmal wenn man fettiges gegessen hat oder so....
ansonsten hätten die das am CRP wert gesehen - sprich entzündungswert.
es muss ja nicht gleich schlimmes sein und galle würdest du ganz sicher merken da würdest du hier ni schreiben

20.09.2012 22:02 • #4


Zitat von Hypofrau:
habe ich seit einigen jahren immer mal wieder, kann die galle sein - was nix heißen muss! manchmal wenn man fettiges gegessen hat oder so....
ansonsten hätten die das am CRP wert gesehen - sprich entzündungswert.
es muss ja nicht gleich schlimmes sein und galle würdest du ganz sicher merken da würdest du hier ni schreiben


jetzt gehts noch nicht mal mehr darum. ich hab alle paar stunden iergendwas anderes. meiner meinung nach ! war so froh keine medis keine symptome mehr das ich krank sein könnte ich hab meinem körper vertraut . und nun is alles wieder so wie vorher ... zu viel druck der momentan auf meinen schultern lanstet beim grübeln bekomm ich i-welche symptome z.B kribbeln in bein , hand , schläfendruck (der wahrscheinlich durch nackenverspannung kommt), ich höre und spüre wie mein darm arbeitet , sonst nie !! auf alles bilde ich mir ein iergendwelche krankheiten zu haben8 bekomm es momentan nicht hin das in den griff zu bekommen. ich weiß was ich tun muss bzw mich zu verhalten habe, aber es funktioniert nicht.war heute bei meiner psychologin bei der ich das letzte mal war. werde nun wieder mit antis anfangen und dann mal sehen. wenn nichts geht muss ich wohl nochmals eine therapie machen

21.09.2012 23:10 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier