Pfeil rechts
6

Lotte03
Hallo an alle hier. ich war seit Montag bei verschiedenen Ärzten. Meine Hausärztin hat mich sehr ernst genommen. Ich hatte andauernd mittelmäßige Schmerzen unter dem rechten Rippenbogen. Sie hat sofort intensiv mit Ultraschall begonnen, ohne Befund. Blutwerte abgenommen, die Werte ok. Sie ist der Meinung, es käme vom Rücken. Montag hatte ich meine letzte Physio, durch mein Ärztin habe ich nochmals eine Verlängerung erhalten. Was mich stark beunruhigt ist, dass dieses dumpfe Gefühl unter dem Rippenbogen immer gegenwärtig ist und das macht mir sehr große Angst. Wenn ich liege oder sitze spüre ich das kaum bis garnicht. Schwindel, Übelkeit ist eine weitere Nebenwirkungen. Ich bin wirklich verzweifelt. bin für jeden Rat dankbar. Liebe Grüße von mir

22.01.2021 14:07 • 23.01.2021 #1


15 Antworten ↓


portugal
Das kann nur ein Arzt diagnostizieren mit Sicherheit.

22.01.2021 14:09 • #2



Dumpfes Gefühl unter dem rechten Rippenbogen

x 3


Lotte03
Zitat von portugal:
Das kann nur ein Arzt diagnostizieren mit Sicherheit.

Selbst der Orthopäde belächelt mich....

22.01.2021 14:11 • #3


petrus57
Ich habe ähnliches. Nur ist bei mir der Druck unter dem Brustbein. Bei mir kommt es vom Roemheld Syndrom.

22.01.2021 14:24 • #4


Lotte03
Zitat von petrus57:
Ich habe ähnliches. Nur ist bei mir der Druck unter dem Brustbein. Bei mir kommt es vom Roemheld Syndrom.

Danke für die schnelle Antwort. Was ist das für ein Syndrom? Hab ich noch nie gehört

22.01.2021 14:50 • #5


petrus57
Da hat man zu viel Luft im Darm und Magen.

22.01.2021 14:56 • #6


waage
Hallo Lotte,

Ängste können viele Symptome auslösen..bei mir waren auch schon Schmerzen an verschiedenen Stellen ohne Befund.
Verkrampfungen bzw. Verspannungen sind gerne mit dabei. Viel Wärme und Entspannung aber auch Sport ist hilfreich.

22.01.2021 15:01 • x 2 #7


Lotte03
Zitat von waage:
Hallo Lotte, Ängste können viele Symptome auslösen..bei mir waren auch schon Schmerzen an verschiedenen Stellen ohne Befund.Verkrampfungen bzw. Verspannungen sind gerne mit dabei. Viel Wärme und Entspannung aber auch Sport ist hilfreich.

Ich habe mir auf anraten meiner Ärztin eine rückenrolle besorgt...das hilft mir nicht. Wärme jeden Abend wenn ich zu Bett gehe, Entspannen läßt meine innere Unruhe/ Angst nicht zu. Weil immer wieder dieser dumpfe Druck da ist

22.01.2021 15:11 • #8


Sybille1706
Hallo Lotte, was nimmst Du für Medikamente, könnte es damit im Zusammenhang stehen? Lg

22.01.2021 15:20 • #9


Lotte03
Zitat von Sybille1706:
Hallo Lotte, was nimmst Du für Medikamente, könnte es damit im Zusammenhang stehen? Lg

Blutdruck und Betablocker....schon seit mehreren Jahren...das war ja auch schon eine Überlegung von mir. Ich kann nicht richtig schlafen....habe mich gerade hingelegt und versuche Entspannung zu finden....ist nicht einfach...ich könnte laut heulen

22.01.2021 15:26 • #10


Ich hatte permanente Schmerzen im Kniebereich.
Der Orthopäde hat das untersucht und mir unwirsch mitgeteilt,es sei nichts zu sehen.

Heute weiss ich,dass das meine damalige permanente Anspannung war.
Damals nahm ich keine Medikamente,es war die pure Daueranspannung.

22.01.2021 17:49 • #11


Lotte03
Zitat von Flame:
Ich hatte permanente Schmerzen im Kniebereich.Der Orthopäde hat das untersucht und mir unwirsch mitgeteilt,es sei nichts zu sehen.Heute weiss ich,dass das meine damalige permanente Anspannung war.Damals nahm ich keine Medikamente,es war die pure Daueranspannung.

Danke für deine Antwort. Weisst du....ich hab das schon ein Jahr, es war ja schon über Zeitraum x weg. Seit Dezember ist es dauerhaft da....wer weiß was das ist....ich habe die schlimmsten Befürchtungen die mir mega angst machen.....

22.01.2021 18:41 • #12


Sybille1706
Zitat von Lotte03:
Blutdruck und Betablocker....schon seit mehreren Jahren...das war ja auch schon eine Überlegung von mir. Ich kann nicht richtig schlafen....habe mich gerade hingelegt und versuche Entspannung zu finden....ist nicht einfach...ich könnte laut heulen


Hallo Lotte03, ich habe die Apps Calm und Audible, dort kann man sich angenehme Meditationen für Entspannung bzw. für besseren Schlaf anhören. Ich nutze das oft. Lg

22.01.2021 23:33 • x 1 #13


waage
Hallo Lotte,

vll läßt du das nochmal abklären mit Blutdruck und Betablocker..., wie schon geschrieben durch Daueranspannung kann vieles schmerzen.
Zur Entspannung, "Ohrinsel" hören...zu vielen Themen gibt´s was zur Meditation.

L.G. Waage

23.01.2021 09:42 • x 2 #14


Lotte03
Zitat von waage:
Hallo Lotte,vll läßt du das nochmal abklären mit Blutdruck und Betablocker..., wie schon geschrieben durch Daueranspannung kann vieles schmerzen. Zur Entspannung, "Ohrinsel" hören...zu vielen Themen gibt´s was zur Meditation.L.G. Waage

Dankeschön, dass werde ich mal gleich am Montag machen. Sorry, dass ich jetzt erst antworte aber hatte vorhin Probleme hier ne Verbindung zu bekommen

23.01.2021 13:12 • x 1 #15


waage
Ja, daß ist sicher besser ..dann bist du auch beruhigt..

23.01.2021 13:15 • #16



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel