Pfeil rechts
29

Hi ich bin es wieder.

Ich hatte ja gestern erst einen Beitrag gemacht, dass ich immer wieder mal Probleme mit Gehörgangsentzündungen habe. Aktuell ist das rechte Ohr betroffen.

Nun hab ich ein neues Problem und die Angst setzt massiv ein.

Die Wange, so ca 1 cm unterm Jochbein zwischen dem rechten Ohr fühlt sich extrem komisch an. Es sind keine Schmerzen, mehr so ein Drücken vielleicht. Es lässt sich sehr schwer deuten. Es macht mich aber wahnsinnig.

Mir rasen fragen durch den Kopf wie ist da eine Entzündung, bricht ein Weisheitszahn durch, ist da ein Tumor oder Abzess, etc. Ich bin richtig im Wahn gerade.

Zahnschmerzen selber hab ich nicht.
Die Backe selber ist auch nicht geschwollen oder tut irgendwie weh.
Das Ohr fühlt sich aber manchmal komisch an, als sei das Ohr oder die Wange manchmal ein Fremdkörper.

Die Angst hat mich bloß gerade so im Griff.
Magen und Darm spielen gerade verrückt, ich fang an zu schwitzen und mache mir Sorgen, dass ich heute Nacht aufwache und es ganz Schlimm ist und ich ins Krankenhaus muss etc.
Ich bin dazu ganz allein, das macht mir tierisch Angst.

Können das auch nur Verspannungen sein?
Es ist ja kein Schmerz da und auch keine Schwellung.

Ich weiß auch, dass ihr keine Ferndiagnose machen könnt aber vielleicht hätte schon mal jemand das Problem oder kann mich irgendwie beruhigen.

Danke schon mal

20.12.2020 18:40 • 28.12.2020 #1


31 Antworten ↓


Annalehna
kann es eine Nebenhöhlenentzündung sein?

20.12.2020 18:42 • x 1 #2



Komisches Gefühl rechtes Ohr, Wange und Kiefer

x 3


Zitat von Annalehna:
kann es eine Nebenhöhlenentzündung sein?


Halte ich für unwahrscheinlich.
Bei Druck auf die Wangenhöhle passiert nichts.

Es ist auch eher im Bereich unterm Ohr.
Schwer zu erklären für mich.

20.12.2020 18:44 • #3


Annalehna
Hm schwierig zu sagen,ist die Ohrenentzündung denn wieder weg?Vom Kiefer kann es nicht sein?

Leider fällt mir sonst dazu nichts ein

20.12.2020 18:48 • x 2 #4


Angor
Warst Du schon mal beim ZA und hast Dich durchchecken lassen? Vielleicht macht da wirklich ein Zahn Probleme.

20.12.2020 18:49 • x 2 #5


Zitat von Annalehna:
Hm schwierig zu sagen,ist die Ohrenentzündung denn wieder weg?Vom Kiefer kann es nicht sein?Leider fällt mir sonst dazu nichts ein


Die Entzündung ist soweit eigentlich weg.
Soll die Creme jetzt noch bis Mittwoch nehmen.

Mag vielleicht der Kiefer sein.
Fühle mich gerade verdammt hilflos und habe so ein tierische Angst vorm Krankenhaus.
Aber es tut nicht weh, fühlt sich aber so komisch an.

20.12.2020 18:52 • #6


Zitat von Angor:
Warst Du schon mal beim ZA und hast Dich durchchecken lassen? Vielleicht macht da wirklich ein Zahn Probleme.



Ich war erst im Oktober da, da war soweit alles ok. Unmöglich bestimmt nicht aber ist mehr Richtung Kieferknochen finde ich, glaub ich. Es ist echt schwer zu deuten

20.12.2020 18:53 • #7


Annalehna
Knirschst du mit den Zähnen,kann aufs Kiefergelenk gehen,Zahnarzt ist eine gute Idee muss du abklären lassen

20.12.2020 18:54 • x 3 #8


Angor
Nur mal so als Gedankenanstoß
https://www.cmd-arztsuche.de/alles-uebe...symptome//

20.12.2020 18:54 • x 3 #9


Zitat von Angor:
Nur mal so als Gedankenanstoß


Wäre möglich. Zahnarzt hatte mal alte Pressspuren bemerkt.

20.12.2020 19:02 • x 2 #10


Ich meine, kann es denn was schlimmes sein?
Die Stelle ist weder heiß, noch taub oder geschwollen.

Ich bin erschrocken wie stark die Angst gerade wieder einsetzt.

Nachdem mein Darm sich vorhin entleert hat, lieg ich hier jetzt komplett verheult.

Jetzt kommen die Feiertage, kaum ein Arzt hat auf da zwischen und ich habe solche Angst vorm Krankenhaus.

20.12.2020 19:05 • #11


Annalehna
mache dir nicht soviele Sorgen und lenke dich ab.....dann lässt du es abklären

20.12.2020 19:09 • x 2 #12


Zitat von Annalehna:
mache dir nicht soviele Sorgen und lenke dich ab.....dann lässt du es abklären


Das ist aktuell so schwierig hier wegen Corona.
Aber recht hast du.

20.12.2020 19:11 • x 1 #13


Angor
Zitat von diru9000:
Ich meine, kann es denn was schlimmes sein?

Nichts Schlimmes, jetzt beruhige Dich, außer diesen Mißempfindungen, die sicher auf Dich beängstigend wirken, fehlt Dir nichts.

Und wie kommst Du denn aufs KH?

20.12.2020 19:12 • x 1 #14


Zitat von Angor:
Nichts Schlimmes, jetzt beruhige Dich, außer diesen Mißempfindungen, die sicher auf Dich beängstigend wirken, fehlt Dir nichts. Und wie kommst Du denn aufs KH?


Wo soll ich denn hin wenn es doch ausarten sollte? Vorm Krankenhaus habe ich solche Angst.
Jetzt die Feiertage und Corona dazu, mal eben so zum Arzt ist schwierig. Zumindest in meiner kleinen Stadt hier.

20.12.2020 19:14 • #15


Angor
Zitat von diru9000:
Wo soll ich denn hin wenn es doch ausarten sollte? Vorm Krankenhaus habe ich solche Angst. Jetzt die Feiertage und Corona dazu, mal eben so zum Arzt ist schwierig. Zumindest in meiner kleinen Stadt hier.

Was sollte denn ausarten? Du hast keine Schmerzen, keine Schwellung, keine Entzündungen.

Sollten es Verspannungen sein ist es nervig, aber es kann Dir gar nichts passieren.
Und die Feiertage gehen nicht ewig, obwohl hier bei uns im Dorf die Leute einkaufen, als würde Weihnachten 2 Wochen gehen.

20.12.2020 19:19 • x 1 #16


Zitat von Angor:
Was sollte denn ausarten? Du hast keine Schmerzen, keine Schwellung, keine Entzündungen.Sollten es Verspannungen sein ist es nervig, aber es kann Dir gar nichts passieren.Und die Feiertage gehen nicht ewig, obwohl hier bei uns im Dorf die Leute einkaufen, als würde Weihnachten 2 Wochen gehen.


Ich weiß, dass die Angst mich gerade so Katastrophale Gedanken, denken lässt aber das ist ja das Problem.

Aber ich versuche mir auch einzureden, was soll passieren. Es tut nicht weh, es ist nicht heiß, nicht geschwollen etc.

Diese Angst!

20.12.2020 19:22 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Hi, ich bin es wieder.

Also, es ist noch da aber nicht schlimmer geworden.
Aktuell fühlt es sich von der Schläfe bis zum Unterkiefer, Höhe wo das Ohr endet, komisch an.

Nachdem Essen oder beim Essen wird es kurz intensiver aber es tut nie weh. Es ist als sei die Haut stark gespannt oder wie ein Druck, ganz schwer zu beschreiben.

Aktuell macht es mir wieder Angst.
Mitte Januar hab ich ein Termin beim Zahnarzt.
War letzt Woche beim HNO, der konnte sich das nicht erklären.
Mein Hausarzt ist erst Dienstag wieder da.

Ach ja, als ich letztens die Beschwerden hatte, habe ich Tigerbalsam benutzt, vielleicht Bild ich mir das ein aber ich meine es war dann besser.

Ich habe Angst aktuell, dass es irgendwie eine Zyste ist, oder Tumor oder irgendwas mit den Zähnen, habe solche Angst vorm Zahnarzt auch.
Schmerzen im Mundbereich hab ich eigentlich auch gar nicht. (Zähne)

26.12.2020 21:27 • #18


Zitat von diru9000:
Hi, ich bin es wieder.Also, es ist noch da aber nicht schlimmer geworden. Aktuell fühlt es sich von der Schläfe bis zum Unterkiefer, Höhe wo das Ohr endet, komisch an. Nachdem Essen oder beim Essen wird es kurz intensiver aber es tut nie weh. Es ist als sei die Haut stark gespannt oder wie ein Druck, ganz schwer zu beschreiben.Aktuell macht es mir wieder Angst. Mitte Januar hab ich ein Termin beim Zahnarzt. War letzt Woche beim HNO, der konnte sich das nicht erklären. Mein Hausarzt ist erst Dienstag wieder da. Ach ja, als ich letztens die Beschwerden hatte, habe ich Tigerbalsam benutzt, vielleicht Bild ich mir das ein aber ich meine es war dann besser. Ich habe Angst aktuell, dass es irgendwie eine Zyste ist, oder Tumor oder irgendwas mit den Zähnen, habe solche Angst vorm Zahnarzt auch. Schmerzen im Mundbereich hab ich eigentlich auch gar nicht. (Zähne)



Hallo ich laufe ständig mit missempfindungen im gesicht rum.
Meistens ist die rechte Seite betroffen manchmal auch linke.

Es fing an im Juni dadurch hatte ich ständig panikattacken bin von Arzt zu Arzt war ständig in der Notaufnahme. Hatte ein Kopf mrt.
Es war alles unauffällig.

Vor 2 Monaten bin ich zu einem cmd Spezialisten gegangen und er sagte das kommt vom Zähne zusammen pressen.

Ich lasse mir nächstes Jahr eine schiene anfertigen.

26.12.2020 21:47 • x 2 #19


Angor
Zitat von diru9000:
Aktuell fühlt es sich von der Schläfe bis zum Unterkiefer, Höhe wo das Ohr endet, komisch an.

Hmm, auf der Höhe verläuft der Trigeminusnerv, aber wenn der gereizt wäre, würde der schmerzen.
Ich tippe immer noch auf Verspannungen, benutze ruhig den Tigerbalsam, wenn Du ihn im Gesicht verträgst, wenns hilft ist gut.
Aber ich vermute die Hauptursache liegt im Nackenbereich.

Schau mal auch hier, ob das in Frage kommen würde
https://www.cmd-arztsuche.de/alles-uebe...symptome//

LG Angor

26.12.2020 21:49 • x 1 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel