Pfeil rechts
8

HappyShony
Habe heute schon den ganzen Tag schmerzen beim schlucken es ist aber nicht so wie wenn man krank ist und Halsschmerzen hat sondern fühlt sich an wie dicker Knödel den ich nicht runter schlucken kann aber es tut auch etwas weh direkt beim Kehlkopf es ist so nervig und ich hab Angst . Ehrlich gesagt denk ich daran das mir da ein Tumor gewachsen ist hatte letzte Woche nur so leichtes Kratzen und Stechen dann war es wieder gut und heute eben dieser Schmerz . Hab auch starke Nackenverspannungen kann das auch davon kommen ?

09.04.2016 20:47 • 12.04.2016 #1


8 Antworten ↓


Das kann absolut von den Nackenbeschwerden kommen. Und natürlich auch von Angst. Ich denke, du hast das klassische Globus Gefühl, dass eines der häufigsten Symptome bei Ängsten ist.
Entspannung hilft dabei auf jeden Fall. Machst du irgendwelche Übungen? Progressive Muskel Entspannung? Oder vielleicht einfach nur ein Kirschkernkissen in den Nacken legen und entspannen dabei.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Tumor so schnell wächst. Den hast du bestimmt nicht.

09.04.2016 20:55 • x 1 #2



Knödel im Hals

x 3


HappyShony
Vielen Dank für deine schnelle Antwort ich werde es jetzt mit Kirschkernkissen im Nacken probieren und hoffe das es morgen früh weg ist . Ich hatte das schon mal aber da hat mir das schlucken nicht weh getan da war nur dieses Gefühl mit dem Knödel im Hals und jetzt tut mir aber das schlucken weh . Andauernd was anderes ständig befindet man sich im Kampf gegen neue Symptome .

09.04.2016 21:12 • #3


Patricia007
Zitat von HappyShony:
Vielen Dank für deine schnelle Antwort ich werde es jetzt mit Kirschkernkissen im Nacken probieren und hoffe das es morgen früh weg ist . Ich hatte das schon mal aber da hat mir das schlucken nicht weh getan da war nur dieses Gefühl mit dem Knödel im Hals und jetzt tut mir aber das schlucken weh . Andauernd was anderes ständig befindet man sich im Kampf gegen neue Symptome .


Ich fühle mit dir
Das gefühl kenne ich ziemlich gut. Habe sehr,sehr oft ein globusgefühl im hals,das schlucken fällt mir dann extrem schwer Muss dazu sagen,dass ich auch extreme Verspannungen habe.
Aber ein Tumor ist das bestimmt nicht

09.04.2016 21:16 • x 1 #4


Ich finde es immer wieder klasse, wie wir andere beruhigen können, aber selbst Angst haben. Das ist toll, dass uns dann wiederum Andere beruhigen können.
Wir sollten eine riesige Angst-Mädels-WG aufmachen, zum gegenseitigen täglichen Beruhigen.
Dann wäre man nie mehr alleine und hätte nur Verständnis um sich herum.

09.04.2016 21:22 • x 1 #5


HappyShony
Liebe Patricia sag mal tut dir das schlucken dann auch weh ?

Und liebe Molly
Du hast so recht ich kann andere auch immer so gut beruhigen aber mich selber gar nicht deshalb bin ich so dankbar das es dieses Forum gibt denn wenn jemand nicht betroffen ist dann fühl ich mich immer so unverstanden .
Vielen Dank noch mal für eure Antworten

09.04.2016 21:29 • x 1 #6


Patricia007
Manchmal tut mir das schlucken auch etwas weh. Sehr oft kommt dann ein extrem trockener hals dazu

09.04.2016 22:45 • #7


Sustinie
Hallo,

schaut vielleicht mal auf mein Profil.
Meine Globuserfahrung und wie ich sie endlich verbannen konnte !
(...ein Übel weniger)

12.04.2016 10:05 • x 3 #8


-Sonny-
Na das lies mich gleich aufhorchen, da auch ich damit meine größten Sorgen habe. Erste Erfahrungen zeigten: Es sieht wirklich ziemlich bescheuert aus Aber danke für den Tipp, es gibt nichts, was es sich nicht lohnt zu versuchen

12.04.2016 10:35 • x 1 #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel