Pfeil rechts
10

carohoney
Hey ihr Lieben, seit ich Opipram nehme sind meine Ängste wirklich besser, ich konnte endlich ein wenig annehmen, dass ich körperlich gesund bin und alles von der Psyche kommt. Aber gerade hat ein ruhiger Moment alles zu nichte gemacht ! Ich habe gemerkt, dass mein Kopf wenn ich den Kopf schüttle, wie bei "nein" ein Wischgeräusch macht, als wischt man über eine Oberfläche mit der Hand. Beim hin und her bewegen. Kleidung, Haare, Schmuck und Co hab ich ausgeschlossen. Ich hab gerade mal überall rum gedrückt und wenn ich hinten in den Nacken am Halswirbel drücke, scheint es leiser zu werden, keine Ahnung. Durch das Opi komme ich nicht mehr richtig in die Panik rein, aber ich hab gerade solche schlimme Angst innerlich und könnte weinen, kann aber nicht. Ich hab solche Angst was das ist ! Ich hab auch immer wieder Momente wo ich denke oh Gott mir rängt der Kiefer aus oder es knackt irgendwo so ganz komisch im Gesicht und hinterlässt ein ganz schlimmes ekeliges Gefühl. Als wäre etwas in der Stirnhöhle gebrochen oder so. Bitte haltet mich nicht für verrückt, ich kann es nicht erklären.

17.08.2019 15:51 • 17.08.2019 x 1 #1


9 Antworten ↓


Lottaluft
Ach das Geräusch habe ich ganz häufig aber bei mit knackt und knirscht es eh ständig
Bist du aktuell verspannt ?
Bei mir kommt es vom Nacken

17.08.2019 15:56 • x 3 #2



Knirschen / Geräusch beim Kopf schütteln

x 3


Hi,

keine Angst, gebrochen ist da zu 100% nichts. Das würdest du merken, glaub mir.

Ich hab es grade bei mir probiert und wenn ich wirklich darauf achte knirscht es auch ein wenig. Und oft knackt es auch.

Ich glaub das ist vollkommen normal

Grüße,
Nicky

17.08.2019 16:02 • x 1 #3


carohoney
Zitat von Bluelagoonaluna:
Hi,keine Angst, gebrochen ist da zu 100% nichts. Das würdest du merken, glaub mir. Ich hab es grade bei mir probiert und wenn ich wirklich darauf achte knirscht es auch ein wenig. Und oft knackt es auch. Ich glaub das ist vollkommen normal Grüße,Nicky


Ja ne es fühlt sich manchmal so an, als würde etwas im Kopf ausränken, ich wünschte ich könnte das erklären um nicht ganz verrückt da zu stehen xD
Echt o.O mir ist das bei mir selbst noch nie aufgefallen!

17.08.2019 16:04 • #4


Hallo!
Ich kenne dieses knirschgeräusch auch sehr gut.

17.08.2019 16:18 • x 1 #5


domi89
Hab das auch manchmal bzw nehme ich es manchmal wahr.

17.08.2019 16:34 • x 1 #6


med
caro, das ist nichts ungewöhnliches. Oft reiben durch Verspannungen die ersten beiden Halswirbel aufeinander. Das haben die meisten Menschen über 20 .
Hört sich etwas wie Schmirgelpapier an und knackt zudem beim Kopfdrehen.

17.08.2019 16:37 • x 2 #7


carohoney
Zitat von nektarine:
Hallo!Ich kenne dieses knirschgeräusch auch sehr gut.


Oha :O ich bin gerade so froh damit nicht alleine zu sein!

17.08.2019 17:05 • #8


carohoney
Zitat von domi89:
Hab das auch manchmal bzw nehme ich es manchmal wahr.


Dankeschön dass du das erzählst!

17.08.2019 17:06 • #9


carohoney
Zitat von med:
caro, das ist nichts ungewöhnliches. Oft reiben durch Verspannungen die ersten beiden Halswirbel aufeinander. Das haben die meisten Menschen über 20 .Hört sich etwas wie Schmirgelpapier an und knackt zudem beim Kopfdrehen.



Jaaaaaaaaaaa genau wie Schmirgelpapier! Oha vielen vielen Dank, das hab ich ohne Witz noch nie gehört dass es sowas gibt.

17.08.2019 17:07 • x 1 #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel