Pfeil rechts

Hallo,
Ich bin 31 Jahre jung zur zeit in der 35. Woche schwanger mit unserem 2. Kind und leide seit 1 woche an einem ständig vorhandenem kloßgefühl im hals unterhalb der sd würde ich sagen da wo dieses loch eigentlich ist. Ich habe eine 4 jährige tochter die seit ende November Zuhause ist, da sie erst eine Lungenentzündung hatte und nu seit montag eine obstruktive bronchitis. Im kh nahmen sie ihr blut ab und als ich mir diese anschaute dachte uch oh nein mein kind ist ernsthaft krank. Das hat sich jetzt zum Glück nicht bestätigt und ich müsste ruhiger und entspannter sein. Ok nu gut das kloßgefühl war kurzzeitig weg. Jetzt ist es wieder da. Und hinzu kommt das ich bei kopfbewegungen so ein ziehen rechts oder links im hals neben dem Kehlkopf verspüre. Das war so schlimm das es sogar im brustraum weh tat an der Speiseröhre das zog richtig doll. Laut hno komme das kloßgefühl vom Sodbrennen denn der Schlund sei geschwollen. Ich nehme seitdem gaviscon vor dem zubett gehen. Aber verändert hat sich nichts bisher. Ich bin extrem verspannt im hws bereich und bekomme keine entspannung rein. Meine mama ist an krebs gestirben (plasmazytom) und mein opa auch ( Speiseröhrenkrebs glaub ich) seit dem plagt mich die angst. Meine letzte große Blutentnahme war im februar. Da war alles t tutti. Meine Schilddrüse ist auch gut eingestellt lsut nuklearmediziner.
Ich hoffe ihr könnt mir etwas die angst nehmen?
Lg mausic06

21.12.2013 22:31 • 21.12.2013 #1


2 Antworten ↓


Hallo ich habe genau das gleiche Gefühl im Moment zudem denk ich mein Herz schlägt komisch ich zittere auch richtig

21.12.2013 22:33 • #2


Das hab ich nicht. Kann sogar schlafen ohne Probleme.

21.12.2013 22:39 • #3




Dr. Matthias Nagel