Pfeil rechts
5

Hallo
Ich hatte gestern Rückenschmerz aber nicht mega schlimm aber schon nervig. Und leichter wirklich leichter Druck am Kiefer. Nach dem ich gestern an meinem cheat day 3 Pizzen gegessen habe.
Bin 26 Jahre alt und rauche nicht.
Könnte das ein Herzinfarkt gewesen sein?
Heute bin ich nach dem aufstehen noch etwas müde.
Wie kann der Arzt herausfinden ob ich einen hatte oder kann ich das irgendwie ?

10.12.2017 11:57 • 12.12.2017 #1


22 Antworten ↓


kl Schnecke
Zitat von Ahnungslos1234:
Hallo
Ich hatte gestern Rückenschmerz aber nicht mega schlimm aber schon nervig. Und leichter wirklich leichter Druck am Kiefer. Nach dem ich gestern an meinem cheat day 3 Pizzen gegessen habe.
Bin 26 Jahre alt und rauche nicht.
Könnte das ein Herzinfarkt gewesen sein?
Heute bin ich nach dem aufstehen noch etwas müde.
Wie kann der Arzt herausfinden ob ich einen hatte oder kann ich das irgendwie ?

Das du einfach verkrampfte Muskulatur hast, daran kann es nicht liegen, oder?

10.12.2017 12:00 • #2



Kleiner Herzinfarkt ?

x 3


Zu viel gefuttert (3 Pizzen ! hallo!) Das würde mein Körper gar nicht mitmachen.

10.12.2017 12:03 • x 1 #3


Oder du hast verdreht gesessen und gelegen - sorry, aber wenn du all die Pizzen vertragen hast (da würde ich auch mal die Ernährungsgewohnheiten überdenken....) ohne Probs, dann hast du ganz sicher KEINEN Infarkt!

10.12.2017 12:04 • #4


Zitat von kl Schnecke:
Das du einfach verkrampfte Muskulatur hast, daran kann es nicht liegen, oder?

Möglich bestimmt aber es war nach paar min wieder weg

11.12.2017 04:31 • #5


Zitat von Ahnungslos1234:
Möglich bestimmt aber es war nach paar min wieder weg


Und das spricht natürlich für einen Herzinfarkt - der ist ja auch immer nach ein paar Minuten wieder weg.

11.12.2017 09:47 • #6


Zitat von püppi123:

Und das spricht natürlich für einen Herzinfarkt - der ist ja auch immer nach ein paar Minuten wieder weg.

Im Ernst oder war das Sarkasmus.

11.12.2017 09:50 • #7


Ist die Frage jetzt ernst gemeint?

11.12.2017 16:00 • #8


EKG gestern war unauffällig reicht das als Sicherheit ?

12.12.2017 03:01 • #9


la2la2
Mehr kann man in Nachhinein auch nicht tun.
Bei 3 Pizzen pro Tag, solltest du dringend was an deinem Lebensstil ändern.
Übergewicht, sowie so eine "Ernährung" machen dich im laufe von vielen Jahren nur krank und das Herzinfarktrisiko steigt extrem an.

Viel Sport und Bewegung, sowie Wasser und Tee trinken statt zuckerhaltige Limo/Cola/Energy/...... sind das A und O, damit das Herz gesund bleibt.

12.12.2017 06:57 • #10


Carcass
3 Pizzen . Respekt Wäre eher Vorsichtig, dass du dir keinen Zuckerschock einfährst. Cheat Day gibt es übrigens nicht und würfelt deinen Stoffwechsel durcheinander. Aber die Frage ist nicht dein Ernst .... Das beruhigt

12.12.2017 07:01 • #11


Zitat von la2la2:
Mehr kann man in Nachhinein auch nicht tun.
Bei 3 Pizzen pro Tag, solltest du dringend was an deinem Lebensstil ändern.
Übergewicht, sowie so eine "Ernährung" machen dich im laufe von vielen Jahren nur krank und das Herzinfarktrisiko steigt extrem an.

Viel Sport und Bewegung, sowie Wasser und Tee trinken statt zuckerhaltige Limo/Cola/Energy/...... sind das A und O, damit das Herz gesund bleibt.

Das mit der Pizza war eine einmalige Sache. Mache sehr gerne Sport nur im Winter kaum weil es mi zu kalt ist. Wollte aber wissen ob der Arzt ein Infarkt im ekg gesehen hätte

12.12.2017 07:32 • #12


Carcass
Ja Mann

12.12.2017 07:34 • #13


la2la2
Nein, auch akute Herzinfarkte kann man niemals alleine anhand vom EKG ausschliessen.
Das EKG kann vollkommen unauffällig sein - trotzdem kann ein tödlicher Herzinfarkt vorliegen.

Hättest einfach mal googlen können.....

12.12.2017 07:43 • x 2 #14


Naja, la2la2, wenn ein tödlicher Herzinfarkt vorliegt ist glaube ich das EKG eher nicht mehr so ganz unauffällig... Ich glaube das ist dann eher ne Nulllinie

12.12.2017 08:44 • x 1 #15


Carcass
Zitat von la2la2:
Hättest einfach mal googlen können.....

nein

12.12.2017 09:28 • #16


kopfloseshuhn
Also googeln ist tödlich. Dauernd wird hier gesagt mach das bloß nicht. Aber wenns jemand nicht macht und mit Fragen aus der Hüfte schießt wirds auch bemängelt.
Also ich kenns aus meinem Job früher schon, dass die Herzinfarkte immer im EKG als solche erkannt wurden.
Interessant waren immer die Menschen, denen man schon ansah, dass es denen extremst schlecht ging und sich dann brav ins Wartezimmer setzten wollten. Das waren zumeist die Herzinfarktpatienten.
Die, die panisch kamen ohohohoho ich hab da Stiche hatten allesamt nichts.
Naja das mal aus den Arbeitsalltag einer Arzthelferin.

12.12.2017 10:00 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

La2la2, tatsächlich habe ich langsam das Gefühl, dass Du ziemlich viel Deines Wissens ergooglet hast...so richtig fundiert ist das nämlich nicht...

12.12.2017 10:05 • x 1 #18


Zitat von la2la2:
Nein, auch akute Herzinfarkte kann man niemals alleine anhand vom EKG ausschliessen.
Das EKG kann vollkommen unauffällig sein - trotzdem kann ein tödlicher Herzinfarkt vorliegen.

Hättest einfach mal googlen können.....

In google steht das das ekg die sicherste Untersuchung sei um herauszufinden ob ein Herzinfarkt vorliegt

12.12.2017 12:04 • #19


Zitat von püppi123:
Naja, la2la2, wenn ein tödlicher Herzinfarkt vorliegt ist glaube ich das EKG eher nicht mehr so ganz unauffällig... Ich glaube das ist dann eher ne Nulllinie


Naja wollen wir mal fair bleiben. Bei ner Nullinie wissen wir erstmal dass der Patient in dem Moment ziemlich Tod ist.....ABER ob der Herzinfarkt daran schuld war das wird die Obduktion erst zeigen, möglich ist ja alles. Das ist so wie Herzversagen als Todesursache

12.12.2017 12:31 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel