Pfeil rechts

M
Also, ich habe ja extreme Angst vor einer Psychose oder Schizophrenie.

Nun ist es so, dass ich in den letzten Tagen wirklich jeden Morgen nachdem ich aufwache immer noch ein bisschen länger liegen bleibe, aber nicht schlafe sondern nur im Halbschlaf bin. Trotzdem träume ich sobald ich die Augen zu mache. Meistens den Traum den ich noch im Schlafzustand hatte... Generell träume ich sehr viel und zusammenhangloses in letzter Zeit, aber diese Träumen obwohl ich schon wach bin sobald ich die Augen schließe und noch ein bisschen döse macht mir extreme Angst, weil ich das noch nie in meinem Leben hatte.

Das einzige was sich verändert hat ist, dass ich täglich Johanniskraut einnehme, seit ca. 10 Tagen. Kann das eventuell davon kommen?

In einem Forum für Schizophrenie habe ich gerade gelesen, dass es bei vielen genau so angefangen hat.....

25.08.2017 12:23 • 27.08.2017 #1


8 Antworten ↓


J
Solche Dösträume habe ich ständig, ich denke, das ist normal. Manche Medikamente können es verstärken. Aber du nimmst außer Johanniskraut nichts, oder?

25.08.2017 13:40 • #2


A


Kennt das jemand? Träume im Wachzustand

x 3


M
Nein nur Johanniskraut!

Ich hatte sowas eigentlich noch nie. Früher als Kind konnte ich nachdem ich kurz aufgewacht bin meine Träume dann im nachhinein wieder weiterträumen, aber sowas wie in den letzten Tagen hatte ich echt noch nie.. Ich bin quasi schon halbwach, mache die Augen zu und träume dann weiter oder irgendwas völlig anderes...

25.08.2017 13:55 • #3


petrus57
Ich würde mir da keine großen Sorgen machen. Ich habe das auch manchmal. Wird wohl vom Stress und deiner Angst kommen.

25.08.2017 14:38 • #4


Schlaflose
Ich habe das auch öfters, auch schon bevor ich anfing, Medikamente zu nehmen. Ich liebe diesen Zustand Es ist sehr viel angenehmer als hochzuschrecken und von 0 auf 100 zu sein. Mit Schizophrenie habe ich das nie in Verbindung gebracht.
Mit Stress und Angst hat das bei mir nichts zu tun, im Gegenteil, es passiert mir, wenn ich entspannt bin, vor allem, wenn ich nicht zur Arbeit muss.

25.08.2017 15:47 • #5


M
Ich hoffe ihr habt Recht.. wobei die Sachen die ich da Träume wirklich extrem absurd sind... ich als eine andere Person zum Beispiel.. ganz komische, zusammenhangslose Dinge ...

25.08.2017 18:08 • #6


Schlaflose
Zitat von Marco333:
wobei die Sachen die ich da Träume wirklich extrem absurd sind... ich als eine andere Person zum Beispiel.. ganz komische, zusammenhangslose Dinge ...


Das haben Träume meistens an sich

25.08.2017 19:23 • #7


E
Zitat von Marco333:
Ich hoffe ihr habt Recht.. wobei die Sachen die ich da Träume wirklich extrem absurd sind... ich als eine andere Person zum Beispiel.. ganz komische, zusammenhangslose Dinge ...

Ich denke mir mal es ist unheimlich schwer selbst zu merken ob man gerade schläft (wenn auch nur ein paar Sekunden) oder Wach ist. Vor allem wenn Morgens noch sehr viel Müdigkeit im Spiel ist.

Was den Inhalt der Träume betrifft würde ich mir keine Sorgen machen, es sind nur Träume Bedenke auch dabei das es durchaus sein kann das du dich nur an den absurden Teil erinnerst obwohl da noch mehr war.

Was natürlich auch Sinn macht sich mit den Träumen zu befassen, in vielen Fällen verarbeitet man dort Dinge die einen Beschäftigen. Dazu kann ich dir z.B http://traum-deutung.de/thema/lexikon-der-traumsymbole/ ans Herz legen. Vielleicht findest du da ja was nützliches.

25.08.2017 19:54 • #8


Gandalf der Graue
Im Halbschlaf träume ich auch oft. Ist meiner Meinung nach nichts Ungewöhnliches.

Ich hatte Phasen, da habe ich generell sehr viel geträumt. Zur Zeit leider nur selten, auch wenn es heißt der Mensch würde in jeder Nacht träumen, sich nur nicht immer erinnern. Dann wäre aber die Frage, warum ich mich vor wenigen Jahren an fast alle Träume erinnern konnte, mittlerweile aber nur noch 3 mal im Monat, wenn es hoch kommt. Aber das ist ein anderes Thema.

Vollkommen verrücktes Zeug träume ich auch oft. Ich könnte was aus meinem Traumtagebuch kopieren. Abgefahrene Sachen, manchmal musste ich richtig lachen nach dem Aufwachen.

27.08.2017 16:14 • #9





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel