Pfeil rechts


Wieder bin ich hier und wieder mit ner neuen angst!
Ich habe vor nem Jahr Angst vor einem Hirntumer. MRT war oki und der Arzt konnte nix finden.
Hatte bis vor paar Tagen keine anderen Ängste mehr.
Nun jetzt hab ich 2 wochen Zig. und Shisha geraucht ..jetzt habe ich extreme Angst vor Kehlkopf und lungenkrebs.
Das rauchen schlecht ist muss mir keiner sagen ich fasse das zeug wie wieder an! Ich hab einfach mal etwas spaß gehabt.
Zu meinen Symtomen.. ich habe immer das Gefühl husten zu müssen aber es kommt ķein Schleim wenn ich huste. Quasi trockener Reizhusten.
Ich bin jetzt keine Person die Krankheiten sucht aber wenn ich Symtome habe die ich mir nicht erklären kann werde ich schnell nervös.
Kennt seiner solche Symtome? Vllt kann mir einer die Angst nehmen wäre Mega gut wenn einige diese Symtomen kennen und keinen Krebs hatten.
Danke im vorraus

25.02.2017 03:15 • 26.02.2017 #1


5 Antworten ↓


Hallo!

Verstehe ich das richtig? Du hast insgesamt in deinem Leben 2 Wochen geraucht?

Dann hast du nix zu befürchten. Sooo schnell bildet sich nun auch kein krebs.
Und der husten.. 1. Es ist erkältungszeit. Meine Schwester hat seit 3 Wochen trockenen reizhusten oder 2. Deiner Lunge gefällt das rauchen gar nicht und die versucht sich zu wehren.
Außerdem kann husten auch psychisch sein..
Entspann dich.

25.02.2017 06:48 • #2



Kehlkopf krebs?

x 3


Angor
Hallo
Von Rauchen über 2 Wochen bekommt man keinen Kehlkopf-oder Lungenkrebs. Aber Du hast wohl dadurch die Schleimhäute ordentlich gereizt.

Gegen trockenen Husten helfen erst mal ausreichend trinken, Spitzwegerichsaft, Fenchelhonig, sollte es nicht besser werden gibts noch rezeptfreie Medis aus der Apo, einfach mal nachfragen.

Wenn die Schleimhäute eher(auch) im Hals gereizt sind hilft dass Lutschen von Salbeibonbons.

LG Angor

25.02.2017 06:50 • #3


Bin 25 und habe in meinem ganzen leben ca 3 jahre geraucht.
Habe vor einem jahr aufgehört und zuletzt geraucht habe ich vor 1 woche für 2 wochen.

25.02.2017 06:59 • #4


Jetzt hab ich noch schmerzen beim schlucken.. noch ein symtome man ich dreh druch...
Dieses ständige nervös sein macht mich krank!
Mein mitbewohner sagt es sei trocken husten. Ich hatte nich nie zuvor trocken husten.. macht irgendwie keinen sinn husten ohne schleim zu haben also muss docj was anderes da sein..

26.02.2017 03:48 • #5


Angor
Trockener Husten ist ein Anzeichen von einer beginnenden Infektion. Schmerzen beim Schlucken sprechen auch dafür, schau mal in Deinen Hals, wenn der Rachen gerötet ist bzw. die Mandeln geschwollen, deutet das auf einen grippalen Infekt hin.
Und später kommt mit Sicherheit noch Schleim dazu beim Husten.

26.02.2017 06:03 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel