Pfeil rechts
2

Sanchez1993
Guten Abend,

Ich habe einmal mitbekommen, dass man sich am Kehlkopf verschlucken könnte... da ich eh immer das Gefühl habe, mein Kehlkopf wäre zu groß, habe ich natürlich auch die Sorge daran, mich irgendwann mal daran verschlucken zu können....ich weiß natürlich nicht ob das stimmt, manchmal beim Lachen habe ich das Gefühl, dass ich irgendwie gleich ersticke durch meinen Kehlkopf, dieses Gefühl hält aber nur ein paar Sekunden an...kann mir jemand eventuell eine hilfreiche Antwort geben?

Danke schön schon mal im Voraus

27.11.2014 16:51 • 28.11.2014 #1


12 Antworten ↓


hallo Sanchez1993

ich bin natürlich kein arzt aber für mich hört sich das etwas abstrus an.
vllt. hast du dieses gefühl beim lachen weil du diese geschichte einmal gehört hast und diese sich nun in deinem köpfchen verankert hat.
inwiefern hast du das gefühl das dein kehlkopf vergrößert ist?von aussen betrachtet oder innerlich vom gefühl her?

27.11.2014 19:16 • #2



Kann man sich am Kehlkopf verschlucken?

x 3


Vielleicht hängt ein Krümel vom Essen fest oder der Kehlkopf ist leicht entzündet, ( durch kalte Getränke z.B.)?
Ich denke nicht das man seinen Kehlkopf verschlucken kann.
Wenn ich mal länger am Tel. rede, tut mir mein Kehlkopf auch öfter weh, dann lutsche ich ein Bonbon und Ruhe ist.

27.11.2014 19:23 • #3


Sanchez1993
Bezüglich jetzt von außen, da kommt er mir etwas größer vor. ...na ja in meinem alter wird das denke ich mir malsschon vollkommen normal sein

27.11.2014 22:37 • #4


und jetzt streich mal ganz schnell deine gedanken.du wärst der erste mensch dem so etwas passiert

27.11.2014 22:46 • x 1 #5


Carcass
Ich hatte immer Angst dass ich die Mandeln verschlucken könnte. Nach der OP wusste ich, dass die ganz fest sitzen

28.11.2014 10:43 • #6


nach welcher op?

28.11.2014 11:29 • #7


Das habe ich mich gerade auch gefragt. Alexandra1975 kam mir zuvor.

Wenn der Kehlkopf zu groß ist, dann würde ich das vom Arzt mal checken lassen. Nicht dass die Schilddrüse auch noch mitreinspielt in das Thema. Nur so ein Rat von mir.

28.11.2014 11:33 • #8


nanetou
Sanchez, sanchez , mach dich nicht verrückt ! Du bist ein Mann das ist normal das dein Kehlkopf stärker hervorschaut. Ich denke du steigerst dich da hinein und deshalb hast du dann auch so das Gefühl. Und verschlucken....ne, wie soll das gehen der sitzt doch nicht lose bei dir da im Hals drin.

28.11.2014 15:42 • x 1 #9


Sugarfree
Irgendwie ist das gerade eine absurde und auch etwas (sorry) witzige Vorstellung...

Nein, ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man ein nicht bewegliches Objekt verschlucken kann, der Kehlkopf hat ja seinen festen Platz und wandert nicht von A nach B.

28.11.2014 17:28 • #10


Schlaflose
Er hat ja auch nicht geschrieben, dass er Angst hat, den Kehlkopf zu verschlucken, sondern sich am Kelhkopf zu verschlucken Das ist aber auch nicht vorstellbar.

28.11.2014 17:45 • #11


nanetou
ups, schlaflose, stimmt .Und daran zu verschlucken, ne geht auch nicht.

28.11.2014 18:27 • #12


Carcass
Zitat von Alexandra1975:
:haha: nach welcher op?

28.11.2014 18:40 • #13



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel