Pfeil rechts

schmölle
Hallo ihr lieben.

Hab mal folgende Frage:

Bin eher jemand der sehr selten Kaffee trinkt .Jetzt hab ich folgendes gemerkt.

Wenn ich Kaffee trinke oder ein Latte macchiato dann hab ich das Gefühl das ich danach sehr nervös und unruhig bin bzw auch hibbelig .

Heute hatte ich auch mal Lust drauf und hab ein Kaffee getrunken und spüre es auch wieder. Hab aber bisher ziemlich wenig gegessen muss ich zugeben .

Blutdruck und puls sind optimal bzw tendiert der Blutdruck eher zu niedrig zu sein statt zu hoch.

Kennt ihr das auch? Ich dachte immer wenn man nervös ist, ist der Blutdruck auch entsprechend hoch.

Danke euch

20.11.2015 14:13 • 22.11.2015 #1


13 Antworten ↓


Mit oder ohne Koffein?

20.11.2015 14:20 • #2



Kaffee und danach nervös

x 3


schmölle
Mit Koffein

20.11.2015 14:21 • #3


Dann wäre meine erste Vermutung es hängt damit zusammen. Aber nichts beunruhigendes.

20.11.2015 14:22 • #4


Thomas71
Kann ja nur vom Kaffee kommen .. und dann kommt es noch drauf an wie stark dein Kaffee war. 5 Tassen Kaffee und 10 Löffel Kaffeepulver ,dann würde ich auch unruhig werden. Wirklich nichts schlimmes, ist normal wenn man kein Kaffeetrinker ist.

20.11.2015 14:36 • #5


Icefalki
Lach, ja Kaffee hat so eine Wirkung. Deshalb wird er ja gerne getrunken, weil er anregend wirkt.

Bist du eh schon hibbelig, dann verstärkt sich das Hibbelige natürlich noch mehr.

Vielleicht solltest du im Moment mal darauf verzichten.

20.11.2015 14:54 • #6


Schnupifrau
es gibt dafür einen fachbegriff. irgendwas mit kaffeerausch oder so. ist nix schlimmes es war einfach zu viel kaffee. das lässt wieder nach. während meiner berufsschulzeit gab es am tag 8 große tasssn kaffee ^^ das habe ich mir aber schon lange abgewöhnt. ich habe mein kaffeekonsum ganz erheblich eingeschränkt. mehr als zwei große tassen gibt es nicht mehr am tag. trinke ich mehr, bekomme ich probleme (herzrasen, unruhe usw.) es fühlt sich dann an, wie eine beginnende panikattacke.

warte einfach ein bisschen ab, dann geht das wieder weg

20.11.2015 16:58 • #7


igel
Acht Tassen ?

Ich trinke nur noch zwei am Tag, morgens, zum wachwerden. Die müssen allerdings ordentlich stark sein.

20.11.2015 19:40 • #8


Schnupifrau
japp, 8 tassen. hat mich damals nicht gestört. aber man wird ja älter ^^ mir reichen zwei tassen aus.

20.11.2015 19:42 • #9


igel
28.....ja klar, alte Tante,

20.11.2015 19:43 • #10


schmölle
Ulkiger Weise kommt bei mir die Unruhe bereits nach einer Tasse und das ist auch kein starker Kaffee ....Bei 8 Tassen würde ich wahrscheinlich wie ein Kaninchen auf Dro...en rum hüpfen

Vor einigen Jahren hab ich täglich Cola oder schwipp schwapp getrunken .Da ist ja auch Koffein drin.

Deswegen habe ich mich gewundert das ich bei einem Kaffee mit wenig Koffein so reagiere.

20.11.2015 21:01 • #11


Zitat von igel:
Acht Tassen ?

Ich trinke nur noch zwei am Tag, morgens, zum wachwerden. Die müssen allerdings ordentlich stark sein.


Ich trinke auch mindestens 5 Tassen Kaffee am Tag. Zwei Tassen sind davon mindestens schon morgens weg. Wenn ich Zeit habe sogar 3-4 Tassen.
Allerdings wenn ich unruhig bin, wird sofort der Kaffeekonsum reduziert.

20.11.2015 21:05 • #12


Hallo

ich kenne das Gefühl sehr gut. Ich kann keinen Kaffee mehr trinken, da ich davon total hibbelig und nervös werde. Ich merke das den ganzen Tag und mir geht es richtig schlecht. Bei Cola merke ich gar nichts. Früher habe ich total gerne Kaffee getrunken und auch gar nichts bemerkt. Keine Ahnung warum ich jetzt keinen Kaffee mehr vertrage.

Liebe Grüße

22.11.2015 20:30 • #13


Zitat von kelly145:
Hallo

ich kenne das Gefühl sehr gut. Ich kann keinen Kaffee mehr trinken, da ich davon total hibbelig und nervös werde. Ich merke das den ganzen Tag und mir geht es richtig schlecht. Bei Cola merke ich gar nichts. Früher habe ich total gerne Kaffee getrunken und auch gar nichts bemerkt. Keine Ahnung warum ich jetzt keinen Kaffee mehr vertrage.

Liebe Grüße


Das darf nicht passieren

22.11.2015 21:40 • #14



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel