Pfeil rechts

Guten morgen ,
Ich stehe schon auf und bin unruhig weil ich über den Tag nach denke und weiß nichts zu tun zu haben. Ich hasse es momentan Zuhause zu sein weil ich unruhig und immer nur am grübeln bin.
Gestern habe ich das erste mal Flohmarkt gemacht und mir ging es gut dabei abgelenkt den ganzen tag ...
Was ich auch extrem schlimm momentan habe das ich mein Kiefer richtig doll zusammen beiße, innere anspannung ..
kennt ihr das auch das ihr Zuhause so drauf seid? Ich habe es vor Monaten noch geliebt Zuhause zu sein und nun nicht!
Wie kann ich wieder ein gefallen dran finden auch meine ruhe Zuhause zu finden, was kann man gegen Unruhe machen.
die unruhe ist neu für mich kannnte es sonst nur von meiner Panik, und die innerliche Anspannung .
Ich möchte endlich ein weg wieder finden da raus zu kommen.
Und ich schreibe hier weil viele das auch kennen, weiß sonst kein anderen rat
lg

27.09.2015 08:52 • 27.09.2015 #1


7 Antworten ↓


Vergissmeinicht
Hey lachaly,

mir geht es momentan zu Hause auch. Krieg mich nicht wirklich abgelenkt und somit grübele ich den ganzen Tag für mich hin und merke auch bei mir die Unruhe.

27.09.2015 11:59 • #2



Immer diese Unruhe

x 3


Ich kenne diese Unruhe auch , am schlimmsten vormittags. Ich habe ja schon verschiedene Entspannungstechniken wie progressive Muskelentspannung und Klopftechnik ausprobiert. Hilft aber in der akuten Phase nicht wirklich.

27.09.2015 12:06 • #3


Wie merkt ihr so eine Unruhe ?

27.09.2015 12:11 • #4


Ich kenne innere Unruhe sehr gut. Jetzt mit escitalopram hab ich so eher das Gegenteil, null Antrieb. Ist nicht wirklich sehr viel besser. Aber Naja langsam weiß ich nicht mehr weiter. Unruhe ist eigentlich noch schlimmer. Nur ist mir jetzt Alles relativ egal. Ist doch Alles zum Kotzen

27.09.2015 12:15 • #5


Mit hilft gegen die Unruhe l Tyrosin und 5 HTP. Das sind Aminosäuren, die die Neurotransmitter -Produktion ankurbeln.

27.09.2015 12:26 • #6


Wo durch entsteht die Unruhe, kann es durch grübeln entstehen? Ich bin noch laie mit diesem Thema

27.09.2015 12:35 • #7


Schlaflose
Zitat von lachaly:
Wie merkt ihr so eine Unruhe ?


Ich habe das immer nur nachts, wenn ich nicht schlafen kann. Dann vibriert und brummt es in mir und ich muss mich dauernd von einer Seite zur anderen werfen.

27.09.2015 13:36 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel