Pfeil rechts

B
Heute hab ich gefühlte 100 mal meinen Blutdruck gemessen und es war von 99/65 bis 146/78 alles dabei.

Jetzt tut mir die linke Hand total weh. Es fühlt sich an, als würde irgendwas abgedrückt werden, so als ob ich ne zu enge Binde oder nen zu engen Handschuh anhätte.

Auf jeden Fall werde ich gleich verrückt, weil ich schon das Gefühl habe, dass dieser Druck aus der Hand in den Kopf geht und ich hab jetzt Schiss, dass ich die Nacht sterbe

Hilfe!

02.10.2011 23:45 • 03.10.2011 #1


2 Antworten ↓


Rockzee
ohje, dasselbe hatte ich auch schon, bzw hab es auch immer noch manchmal. Ist schrecklich das gefühl.

Mein puls schwankte auch eine zeit lang komplett stark von oben nach unten, sodass es mich manchmal umgehaun hat. Hab dann betablocker ekommen, damit war er aber zu niedrig... Irgendwie hab ich ihn dann mit meinen globuli, baldrian und was es sonst noch gibt in den griff bekommen.

Das mit dem arm ist richig nervig. Hatte das schonmal 1 woche lang.hab schon gemeint das ich ne sehnscheidenentzündung hab...hab verbände alles probiert... Am anfang hatte ich immer angst dass ein herzinfarktanzeichen ist...

Ich kenn das, bei mir ist es dann von selber weggegangen. Versuch so wenig wie möglich daran zu denken.

Hoffe du kannst jetz vll ein bisschen schlafen.

Liebe grüsse

03.10.2011 01:03 • #2


B
Dankeschön


Ja ein Herzinfarkt oder Schlaganfall war dann auch mein Gedanke.
Am Ende ging es dann mit der Hand und der Druck war dann in meinem Kopf inkl. Gesicht :/

Bin deswegen auch erst ca. um 4 eingeschlafen, aber jetzt gehts eigentlich wieder.

03.10.2011 10:13 • #3





Prof. Dr. Heuser-Collier