Pfeil rechts

miriam0707
Hallo ihr Lieben,

ich hatte das sooo gut im Griff nicht mehr zu googeln.
Heute habe ich Symptome die ich bis jetzt noch nicht hatte und musste mal wieder googeln.
Was kam da raus? Natürlich Herzinfarkt:-(
Angefangen hat es mit dem Pochen im rechten Ohr, dass hatte ich in letzter Zeit aber schon häufiger.
Dann das Gefühl etwas im Hals zu haben und schlecht atmen zu können, aber auch das kenne ich, zwar sonst nicht stark wie heute aber das hat mich noch nicht so aus der Ruhe gebracht.
Aber dann ging es richtig los, zwischendurch ein Zwicken im rechten Unterarm, leichter Schmerz.
Es zieht bis zur Hand und auch mein rechtes Bein macht Probleme.
Dann habe ich etwas gegessen, mich auf die Couch gelegt und plötzlich ein ziemlich starker Schmerz beim Atmen im Rücken zwischen den Schulterblättern und im oberen Bauchbereich.
Das alles zusammen bereitet mir grade große Angst.
Sorry für den langen Text:-(
Ich bin grade ziemlich verzweifelt, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Liebe Grüße

27.11.2016 11:28 • 27.11.2016 #1


7 Antworten ↓


Stamper
Also wenn man bei solchen Symptomen einen Herzinfarkt hätte, dann hätte ich auch ziemlich oft einen googlen ist wirklich das schlimmste was du tun kannst. Stechen in der Brust, beim Atmen oder im Rücken sind meistens nur verklemmte Nerven. Wenn du einen Herzinfarkt hättest, würdest du nicht mehr googlen, das wären Höllenschmerzen und du wärst wie gelähmt. Da würdest du nur noch den Notarzt rufen.

Lg

27.11.2016 11:33 • #2



Ich habe leider wieder gegoogelt

x 3


miriam0707
Vielen Dank für deine Antwort.
Ich weiß das googeln Mist ist, nur heute war ich wieder total verunsichert:-(
Ich weiß das ich durch die Ängste total verspannt bin, aber löst das auch Stechen im Arm aus?

27.11.2016 11:37 • #3


Klar. Nerven hast du überall. Zum Glück auch in den armen.
Wo ich noch geraucht habe, hatte ich das ziemlich oft am ganzen Körper.
Jetzt bin ich clean und habe es relativ selten. Wenn aber dann im Bereich der Lunge.
Also Oberkörper, vorne.

27.11.2016 11:41 • #4


Stamper
Ja ich habe auch mal ein Stechen im Arm... Zwar eher selten als zb. Brust, rücken oder Rippen.. Kommt auch manchmal wenn du seitlich liegst oder im Schlaf doof gelegen hast...Das kriegst du nichtmals mit und wunderst dich wieso du stechen hast.. geh nicht immer vom Schlimmsten Fall aus das macht dich ja nur verrückt.

27.11.2016 11:44 • #5


miriam0707
Wenn das mal so leicht wäre nicht immer vom Schlimmsten auszugehen...
Bei mir ist es immer das Schlimmste, besonders wenn es Symptome sind die ich noch nicht hatte.

27.11.2016 11:47 • #6


Wenn wir wirklich immer das schlimmste bekommen, gäbs keine 7,4Mrd Menschen
Also immer schön entspannen

27.11.2016 11:50 • #7


miriam0707
Zitat von Ex-Mitglied:
Wenn wir wirklich immer das schlimmste bekommen, gäbs keine 7,4Mrd Menschen
Also immer schön entspannen


Hihi, bißchen lachen muss ich jetzt.
Aber das mit dem Entspannen ist leider so eine Sache...

27.11.2016 14:45 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel