Pfeil rechts

marcel_man
Ich drehe am Rad!
Was ist nur los mit mir?
Ich bin völlig außer mir.
Angefangen hatte alles vor ein paar Wochen mit Kopfweh.
Dann diese komischen Gefühle im Kopf, Schmerzen im Nacken und der Wirbelsäule.
Dann seit ein paar Tagen dieser Ausschlag auf meinem Po - Gürtelrose?
Vor 2 Wochen war ich mit einem gripp. Infekt krank geschrieben, ging mir schnell besser.
Jetzt die letzte Woche gearbeitet und seit gestern voll der Schnupfen mit Niessen.
Fühle mich auch müde und energielos.
Jetzt habe ich panische Angst vor Leukämie.
Letzte Nacht ein wenig geschwitzt, aber kein Fieber.
Am Mittwoch will ich auf die Kanaren.
Panik pur.

17.11.2013 12:26 • 17.11.2013 #1


4 Antworten ↓


Tini213
Hast du Antibiotikum genommen ?

17.11.2013 14:10 • #2



Hundeelend! Bitte helft mir!

x 3


marcel_man
Nein, wieso auch. Erkältung sind Viren. Und meine Rotze ist transparent, was dafür spricht.

17.11.2013 14:44 • #3


Tini213
Ich dachte nur , weil die Symptome die du schilderst oft nach einnahme von Antibiotikum kommen , deshalb fragte ich ....
Ansonsten würde ich da nicht an Leukämie denken , der Körper braucht oft länger mit ner Erkältung , bis alles ausgestanden ist . Ich bin seit letzter woche erkältet und oftmals kommt's dann wieder aber nur ein zwei Tage , ich nehm da immunbooster , bekommst in der Apotheke , die helfen Super finde ich ....

17.11.2013 17:29 • #4


LakeSonne1
Gib deinem Körper Zeit sich wieder zu erholen. Das dauert meist länger auch wenn die Grippesymptome schon wieder weg sind. Schlapp und ausgelaugt sein gehört da auch dazu. (Dein Körper räumt auf)

17.11.2013 19:53 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel