Pfeil rechts

cor illustrata
Hallo meine Leidgenossen!

Ich habe langsam echt das Gefühl durchzudrehen!
Ich hab echt ne grausame Woche hinter mir! Hatte mich so lange durch das Internet gegoogelt das ich Angst vor HIV hatte! Nach einem Komentar von ner Bekannten bin ich voll durchgedreht und hab nen Test machen lassen!
Also 7 Tage keinen schlaf, dauer heulen, Gedanken Karusell und Rauchen ohne Ende!
Am Tag wo die Ergbnisse dann endlich da sein sollten und ich den Tag vorher nur 2 Stunden geschlafen hatte, bekam ich am morgen echt heftige ausfälle!
Das heißt ich hatte erst nen flackern auf einem Auge, danach konnte ich die Leute net mehr verstehen und auch nichts mehr schreiben (jedenfalls nichts was Sinn ergab)
Ging aber recht schnell wieder vorbei und ich hab mir keine weiteren Gedanken drum gemacht... Dann war es endlich so weit! Ich holte das Testergnis, was negativ war und ich war der glücklichste Mensch auf der Erde!

Keine 2 Stunden später bekam ich richtige übele Kopfschmerzen und nun hab ich Angst das es ein Schlaganfall sein könnte......
War dann auch im KH, die konnte es zwar nicht ausschließen, meint aber es wäre stress... Nun war ich heute wieder beim Arzt und die meinte auch, das es eher am Stress liegen würde, aber nen Schlaganfall hat sie auch net 100% ausgeschlossen!
Hab zwar keine Ausfälle mehr, aber starke Kopfschmerzen!

Ich kann echt nicht mehr
Was meint ihr denn dazu?
vlg

08.04.2011 13:16 • 09.04.2011 #1


5 Antworten ↓


cor illustrata
Und was mich neben der Angst am meisten aufregt ist, das meine Familie recht hatte...

Es ist bei mir wie am laufenden Band... die eine Krankheit überwunden kommt die nächste dran.. und zwar natlos...

Warum macht mein schei. Körper das mit mir

08.04.2011 13:25 • #2


A


Hilfe mein Kopf!

x 3


L
das macht nicht dein körper mit dir sondern du mit deinem körper !

also ich hab heut auch hölle kopfweh, bei mir ist es immer der wetterumschwung.
hatte heut morgen auch flackern vor den augen, das ist bei so heftigen kopfweh nahezu normal.
wenn du diese ganzen symptome aufführst beim doc wie schreibschwierigkeiten, sehbeschwerden und kopfweh ist ja klar das er auch keinen schlaganfall zu 100 ausschliessen kann.
mach dich nicht verrückt !
wie kamst du denn darauf das du hiv haben könntest ? hast du oft ungeschützten sex ?

08.04.2011 14:12 • #3


P
Hallo Lotti,

jaja,das mit dem Wetter kenn ich auch,hab da auch immer höllisch Kopfschmerzen
Nehm jetzt nur noch abens 25mg Opipramol(will jetzt ganz davon weg)und was soll ich sagen´?Es geht mir gut
Das Kopfkribbeln kommt auch nur noch manchmal,ja,es ist alles nur die Psyche und langsam kann ich auch besser damit umgehn
Am Freitag den 15.April fahr ich mit meiner Schwester nach Regensburg in die Hautklinik,dann wird nochmal großflächig das Melanom ausgeschnitten,aber nach Blutuntersuchung,Torax Röntgen und Ultraschall der Ly.Knoten konnte ausgeschlossen werden das sich Metastasen im Körper befinden.Puhhh,nochmal alles gut gegangen

Liebe Grüße

Pusteblume

08.04.2011 20:34 • #4


cor illustrata
Huhu
Danke für eure Antworten

Ich habe seit 7 Jahren nen Freund, also keine wechelnden Bett Geschichten, aber da ich da so viel drüber gelesen habe, habe ich mir eingeredet das ich es mir in meiner Jugend (also teenie zeit) eingefangen habe

Ich habe mir das so lange eingeredet, bis ich das geglaubt habe

Nur leider ist das bei mir immer so... weiß leider nicht was ich dagegen tun kann...
Ich höre, oder lese was von einer krankheit... zack hab ich die symptome....

vlg

08.04.2011 22:44 • #5


L
@pusteblume......oh ich freu mich so für dich !!! und jetzt brauchst du ekin opi mehr. ich hab ja auch einfach aufgehört und es ging. toll, weoter so !

@cor
ja das ist schlimm, wenn man sich einmal an einer krankheit festbeisst !!!
du hast es jetzt ausgeschlossen und gut. also nicht mehr googeln und bei den frauenzeitschriften diese ärzteseiten immer schön überblättern
ich weiß wenn ich googlen würde dann hätte ich auch alles was da steht. deswegen mach ich das erst garnicht, hätte ich viel zu viel angst das ich da was lese was mich fertig macht.

man muß versuchen ne andere einstellung zu bekommen. was kommt kann man eh nicht ändern, wieso also schon das leben schwer machen wenn man noch garnicht weiß WAS mal auf einen zukommt ?!
ich hab mal nen guten spruche gehört/gelesen. der ging siinngemäs so bekomme ihn nicht mehr ganz zusammen :

zahle nie im vorraus für einen kredit den du vielleicht nie aufnimmst

lg lotti

09.04.2011 06:11 • #6





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier