Pfeil rechts
8

06.07.2009 08:48 • #41


Zitat von Mia13:
Hallo an alle,

gestern abend war die Panikattacke wieder vorprogrammiert...
Eigentlich war alles gut , ich lag mit meinem Freund im Bett, schön gemütlich...
Und auf einmal hab ich wirklich arg dolle gemerkt, dass mein Herz poltert.. ganz unregelmäßig naja an sich kenne ich das ja schon,
aber diesmal hatte ich nach dem Stolpern Schmerzen im kompletten Brustbereich!! Kommt das von dem Stolpern?
Hatte das von euch auch schon mal jemand??

Bitte helft mir, ich bin wieder ganz unruhig!!

Mia


Jo das kannte ich auch.... nehme mal Magnesium Vitamin B Komplex und Weissdorn dann biste das Herzstolpern los,,und arbeite ( packe es bei den Wurzeln)an deinem Seelischen Problem... denke/ hoffe.. Körperlich ist ales okay dann wirds auch wieder...

Alles erdenklich Gute
Gute Besserung

Wünscht dir von Herzen Suma

06.07.2009 08:53 • #42



Herzstolpern Tipps - was Hilft mir?

x 3


Hallo Suma,

danke für deine Hilfe!
Ich werde nachher mal in die Apotheke fahrn und mir das Magnesium Zeug kaufen!

Ich hab das ja eh schon selten (Herzstolperer) aber das es diesmal weh getan hat, beunruhigt mich doch irgendwie... naja...


Lieben Gruß
Mia

06.07.2009 08:57 • #43


Zitat von Mia13:
Hallo Suma,

danke für deine Hilfe!
Ich werde nachher mal in die Apotheke fahrn und mir das Magnesium Zeug kaufen!

Ich hab das ja eh schon selten (Herzstolperer) aber das es diesmal weh getan hat, beunruhigt mich doch irgendwie... naja...


Lieben Gruß
Mia


Denke das liegt auch oft am Wetterwechsel.. oder hast du dich tagsüber überanstrengt.. hast du Blutdruckprobleme vieleicht oder wieder viele Gedanken gemacht... wenn du sicher gehen willst lass ein EKG machen... obwohl ich denke das es dein Vegetatives Nervensystem war,,, was dir 1 Streich gespielt hat,, auch die Schilddrüse macht sollche zicken wie Herzstolperer schon mal...

Herzliche grüße Suma

06.07.2009 09:02 • #44


Ja, das Wetter macht mir auch bisschen zu schaffen!!
Musste gestern morgen arbeiten und es war "sau" anstregend und heiß und.. einfach bääääähhh...
Mein Blutdruck ist super... hab grade gestern mittag gemessen.. 120/80 Puls 85...

vor 2 Wochen hatte ich auch mal wieder ein EKG
Ausser das mein Puls zu hoch is, war nix

Ich steiger mich einfach mal wieder rein, glaube ich!

Danke, Suma!

06.07.2009 09:10 • #45


Zitat von Mia13:
Zitat:
Ja, das Wetter macht mir auch bisschen zu schaffen!!
Musste gestern morgen arbeiten und es war "sau" anstregend und heiß und.. einfach bääääähhh
... jo siehste dann biste etwas Überarbeitet ud noch dazu dieseHitze,,,
Zitat:
Mein Blutdruck ist super... hab grade gestern mittag gemessen.. 120/80 Puls 85...

Ahh das ist doch schon mal positv.
Zitat:
vor 2 Wochen hatte ich auch mal wieder ein EKG
Ausser das mein Puls zu hoch is, war nix
oh dann kann auch nix sein..
Zitat:
Ich steiger mich einfach mal wieder rein, glaube ich
! genau das isses bestimmt..

Wie gesagt nimm dir mal Magnesium.. undsoweiter,, es wird wieder besser..

Zitat:
Danke, Suma!
Nix zu danken gerne geschehen ,, hoffe ich konnte dich etwas beruhigen,,,,

LG suma

06.07.2009 09:20 • #46


Ja, Suma, das hast du schon

ich bin halt immer so misstrauisch gegenüber meinem Körper....

Heute morgen war ich halt auch mal wieder so dumm und habe gegoogelt...
AUf einer Seite habe ich gefunden, dass ES gar nicht weh tun können..
auf einer anderen Seite stand, dass wenn ES weh tun , dass es dann nichts gutes bedeutet...
oh man


Mia

06.07.2009 10:24 • #47


Zitat von Mia13:
Ja, Suma, das hast du schon

ich bin halt immer so misstrauisch gegenüber meinem Körper....

Heute morgen war ich halt auch mal wieder so dumm und habe gegoogelt...
AUf einer Seite habe ich gefunden, dass ES gar nicht weh tun können..
auf einer anderen Seite stand, dass wenn ES weh tun , dass es dann nichts gutes bedeutet...
oh man


Mia

06.07.2009 10:28 • #48


Summaaaa...ich weis
aber es so schwierig es zu lassen!
Wie hast du es geschafft nicht mehr zu googlen?
Oder googelst du auch noch ab und an?

06.07.2009 10:31 • #49


Zitat von Mia13:
Summaaaa...ich weis
aber es so schwierig es zu lassen!
Wie hast du es geschafft nicht mehr zu googlen?
Oder googelst du auch noch ab und an?


Ich google nur noch wenig, denn das kann auch verunsichern..,aber dafür lese ich viel in Büchern.. und kann mir dort Wissen aneignen,, oder frage meinen Hauarzt..oder Heilpraktikerin

lg suma

06.07.2009 10:49 • #50



das googeln kann ja ganz hilfreich sein aber bei Menschen so wie uns mit Ängsten kann das echt ein Horrortrip werden.

Ich hatte letzten Monat mal Magenschmerzen,2 Tage lang.

hab gedacht fragst mal Dr Google

1.Eintrag Magenschleimhautentzündung
2.Eintrag Magengeschwüre....uhhh so langsam fühlte ich mich schlechter
3.Eintrag Magenkrebs

ja die Syntome der Krankheiten nehmen sich ja nicht viel,halt aus meiner Sicht,hab dann halt Variante3 gewählt ,in Gedanken sah ich schon den Arzt mit finsterer Mine vor mir stehn.
Nach 2 Tagen tee trinken und bisschen weniger Zig. war ich wieder wie neu geboren....
NIE WIEDER WERDE ICH GOOGELN WENN ICH MICH UNWOHL FÜHLE,NIEEE MEHR

lg.Eva

06.07.2009 11:08 • #51


Chaosfee genau so war dat bei mir auch...
ich fühlte mich nie gut dabei... hinterher.. war unruhig,,,, dann hab ichs seingelassen. und mir gesagt okay wenns so sein muss dann sterb ich eben.. obwohl ich 100 mal beim Doc war,, ich lebe immer noch,,, juhu und das besser als je zuvor...


lG Suma

06.07.2009 12:27 • #52


Wenn irgendwann mal etwas sein sollte, sicher dann müssen wir da auch noch durch,ist dann halt unser Schicksal.

Aber die im Vorfeld entstehenden Höllenfahrten durch Google spar ich mir für die Zukunft

lg.

06.07.2009 12:38 • #53


Gogole ist echt der Killer für jeden Paniker, ich hab mir auch selber google-Verbot erteilt

Vorgestern hab ich mich informiert über Verhütungsmethoden, fand ne Seite über "Frauengesundheit" -und dan direkt auf der Startseite die Überschrift: "Der Herzinfakrt ist weiblich!" und darunter eine Statistik, dass Frauen öfter dran sterben als Männer - Aaaaaah!
Danach war der ganze restliche Tag natürlich im Eimer und ich hab mir das bis heute gemerkt

Merk ejtzt schon, wie ich wieder flacher atme, bloß, weil ich wieder angst krieg, wenn ich dran denke.

Also Fazit: Nie Google bei Krankheitsfragen -es bringt einen gar nicht weiter. Zieht nur runter.

Alles Gute,
Pilongo

06.07.2009 12:40 • #54


hallo,

ich hab herzstolpern auch öfters. ich kann gar nicht genau sagen wann immer. es gibt auch mal eine zeit in der ich es nicht habe. es ist sehr unangenehm. ich spüre dann ein starkes klopfen u schnelles vor allem im hals u brustbereich. ich versuche mittlerweile damit zu leben u muss mich einfach versuchen zu beruhigen und vor allem mich nicht hineinzusteigern. ich frage mich auch vorher es kommt. es ist doch auch irgendwie nicht normal. ich denke immer vielleicht hat es was mit einem mangel zu tun. hab eisenmangel.
naja u sonst hab ich auch so beklemmungen. ich war bei mehreren ärzten u jedes mal fahre ich nach hause mit untersuchungen ohne befund. bei meinem damaligen langzeit ekg hatte ich das herzstolpern stark u nach der ärztin sollte da nichts fesgestellt worden sein. komisch.... ich weiß auch nicht weiter!

19.07.2009 23:29 • #55


08.10.2009 12:59 • #56


Schokokeks
Hey
für mich hört sich das stark danach an.. jeder Mensch hat Herzstolper (Extrazystolen) und die einen merken sie, die anderen nicht.. und gerade wenn du liegts, zb auf der Herzseite, merkst du deinen Herzschlag mehr (auch weil wir uns unbewusst drauf konzentrieren) und auch bei manchen Bewegungen (Bücken) merkst du es einfach deutlicher, manchmal kann auch ne Verspannung im Rücken oder so einen Herzstolper auslösen, ist aber nix gefährliches!!
Ich habe Zeiten wo ich sie mehr merke, da ich einfach druaf konzentriert bin und wenn ich mich dann wieder dran gewöhnt habe, merk ich sie nicht mehr (;
LG keks

08.10.2009 14:18 • #57

Sponsor-Mitgliedschaft

25.10.2009 23:40 • #58


hallo agi!
ich hab das auch, auch bei mir is gsd nix rausgekommen.
mein hausarzt hat mir gesagt, herzstolpern sei normal, vor allem während einem infekt. wenn man dann in sich reinhört, dann verstärkt man das gefühl noch mehr.
ich versuchs zu ignorieren, das hilft mir.

26.10.2009 00:19 • #59


Herzsolpern habe ich auch!

Es ist nichts schlimmes, jeder Mensch hat das manche merken es und manche nicht!
Mein Kardiologe sagte zu mir: "Das Herz ist kein Motor, sondern auch ein Lebewesen, er würde sich sorgen machen, wenn man keine herzstolpern hätte!"
Der Satz hat mich sehr beruhigt, und jetzt merke ich das solpern kaum noch und wenn doch ignoriere ich es einfach!

LG. Duddel

26.10.2009 07:34 • #60



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier