Pfeil rechts

Hi Zmilla,


jetzt muss ich mich auch mal wieder melden. Habe mich ja einige Zeit hier verdrückt gehabt.

Zwar ab und an mal vorbeigeguckt, aber nie so richtig Lust, und Zeit gehabt zu posten.

Wie gehts Dir denn so? Auch wenn ich mich nicht melde, so denke ich doch ziemlich oft an Dich und Melli.


Immer noch brav bei Lyc? Und Mr. Fettstuhl fest im Griff, oder er Dich?
Was ist mit deinen Menstruationskrämpfen? Ich habe die auch und brauche Tipps.


Ich hoffe Du kennst mich noch. Ich mag mich nicht anmelden, da mir die Sache mit dem privaten anmailen nicht so geheuer ist. Wurm- und virengeschockt von vorigem Jahr. Außerdem möchte ich nicht, dass meine Family allzu viel von "meinem" Forum mitkriegt.


Liebe Grüße

Sabine

03.04.2004 18:39 • 26.04.2004 #1


11 Antworten ↓


Gast schrieb
Ich mag mich nicht anmelden, da mir die Sache mit dem privaten anmailen nicht so geheuer ist. Wurm- und virengeschockt von vorigem Jahr. Außerdem möchte ich nicht, dass meine Family allzu viel von "meinem" Forum mitkriegt.

Hallo Sabine,

wenn du keine Mails vom Forum empfangen möchtest, kannst du dies komplett ausschalten. Die einzige Mail, um die du nicht herumkommst, ist die Bestätigung der Registrierung, da nur mit dem geschickten Link der Benutzer freigeschaltet werden kann.

Schöne Grüße,

psychic

04.04.2004 01:19 • #2



Menstruationskrämpfe Tipps / hilft Homöopathie?

x 3


Hallihallo Sabine,

jetzt muss ich mich auch mal wieder melden. Habe mich ja einige Zeit hier verdrückt gehabt.

Mensch Sabinchen das ist ja Gedankenübertragung ... *beeindruckt-bin* ... ... ich hatte mir fest vorgenommen, dass ich in den nächsten Tagen einen Thread an Dich eröffne, um zu schauen, ob Du noch mitliest. *freu-freu*

Wie geht’s Dir denn so? Noch auf Carc.? Was macht Dein Göga, Töchterchen, Haus und Arbeit? Macht‘ s noch Spasss?

Zwar ab und an mal vorbeigeguckt, aber nie so richtig Lust, und Zeit gehabt zu posten.
Wie gehts Dir denn so? Auch wenn ich mich nicht melde, so denke ich doch ziemlich oft an Dich und Melli.

Ja, ohne Dich und Melli fehlt mir irgendwas im Forum ... *schnüff* .... Mit Melli, das hast Du mitbekommen? Das mit ihrer Fee ist echt traurig. Tja und irgendwie hab‘ ich mich bei der ganzen Chose auch noch fürchterbar „danebenbenommen“ und hab‘ total doof reagiert. Naja ... ich könnt‘ es ja auf Lachesis schieben (denn zu der Zeit war ich gerad‘ mal kurz mit Lachesis beschäftigt) .... Ich hoffe jedenfalls, ihr geht es gut ... *seufz* .....

Immer noch brav bei Lyc? Und Mr. Fettstuhl fest im Griff, oder er Dich?

Mir geht es soweit ganz gut. Ab und zu ein Hoch und ab und zu ein Tief. Im Großen und Ganzen fühle ich mich im Vergleich zu der Zeit im letzten Jahr pudelwohl, obwohl ich mich noch lange nicht als gesund bezeichnen würde. Aber da sehe ich jetzt echt dauerhaft Licht am Horizont.
Ich hätte nie gedacht, dass das ganze so lange dauern kann und ich so mit der Situation doch zufrieden (mit Ausnahmen natürlich *selbst-ironisch-grins* ) bin ... schon interessant die Hom.

Und ja ich laufe immer noch auf Lyc. LM 18. Vor ein paar Wochen war ich mal ziemlich schlimm erkältet und da hab‘ ich von meiner Fee das Lachesis in der C30 bekommen und danach noch für ein paar Wochen das Lachesis in der LM 18... ...jetzt wieder Lyc. LM 18 ....

Mittlerweile läuft das Lyc. aber nicht mehr so toll. Momentan habe ich gerade ganz bescheidene Menstruationskrämpfe. So krass war das schon Ewigkeiten nicht mehr. Naja, wenn das in den nächsten Tagen nicht besser wird, bin ich versucht meine Fee anzurufen. Entweder ist ein Mittelwechsel fällig oder aber wenigstens ein Zwischenmittel. Ich tippe aber eher auf ersteres.

Ich hoffe Du kennst mich noch.

Na aber sischer ..... ....

Ich mag mich nicht anmelden, da mir die Sache mit dem privaten anmailen nicht so geheuer ist. Wurm- und virengeschockt von vorigem Jahr. Außerdem möchte ich nicht, dass meine Family allzu viel von "meinem" Forum mitkriegt.

Ja, hier im Forum hat sich einiges geändert und das nicht nur von der Optik. Schade, dass Du Dich nicht anmelden willst. Romi hat auch schon gemeint, dass sie sich, weil sie auch mal ein Virusproblem hatte, nicht anmeldet. Überhaupt von den Leuten, die hier noch vor einem Jahr gepostet haben, ist kaum noch einer da ... *schnüff* ... Romi kommt nur noch sporadisch vorbei, von Gisela habe ich auch schon sehr lange nichts mehr gehört .... *schnüff* ... und ab und zu kommen noch ein paar andere für einen kurzen Plausch vorbei ... naja die Zeiten ändern ....

Da ich noch nie nen Virus auf meinem PEZEH hatte *jetzt-aber-mal-ganz-fix-auf-Holz-geklopft* bin ich da wohl sehr unbefangen ..... hatte mich aber eh schon im alten Forum angemeldet, da man mit Anmeldung den Server über den man postet nicht sehen konnte ... für mich halt anonymer ....

Na vielleicht überlegst Du es Dir ja nochmal. Wie psychic schon gesagt hat, kannst Du in Deinem persönlichen Profil die Anzeige Deiner E-Mail-Adresse sowie, dass Du welche vom Forum bzw. von Mitgliedern erhältst, komplett unterbinden (Ausnahme die Anmelde-Mail).

So oder so wir lesen uns.

Ganz liebe Grüße
Claudia.

05.04.2004 18:06 • #3


Huhu Zmilla,

schön, daß Du noch immer mit dabei bist.
Haben sich Deine Regelprobleme mittlerweile gelegt? Oder gehörst Du zu den "Glücklichen", die sich mit der Periode tagelang rumplagen?

Daß mit Lycopodium läuft ja eh schon lange, gelle? Geht`s Dir auch immer so, daß Du irgendwie ein bisserl Bammel vor einem Mittelwechsel hast? Also ich habe dann immer Düse, dass was massiver an Symptomen rauskommen könnte. Meist ist es dann gar nicht so wild.

Ich habe mein Carc. schon mind. 5 Wochen nicht mehr genommen, sonst lief es meist schon nach 3 Wochen aus. Mein Bauch ist nicht schlechter, nur psychisch merke ich, daß mal wieder ne Brise fällig wäre. Bin wieder bisschen unruhiger, schlafe schlechter, und habe ab und an weniger Vertrauen in meinen Bauch, wenn ich unterwegs bin. Aber mittlerweile vergesse ich mein Bäuchlein meist sehr bald, wenn ich "draußen" abgelenkt bin.
Und daß war ja mein größtes Problem.

Daß die Besucher hier im Forum sich öfters ändern, finde ich eigentlich ganz okay. Zu Beginn meiner RD-Karriere war ich auch in X-Foren unterwegs. Und bin halt im sympatischsten hängengeblieben. Irgendwie kommt wahrscheinlich jeder an den Punkt, wo der RD wieder ein bißchen in den Hintergrund tritt, sprich man lernt damit zu leben, oder wo sich was bessert.

Ich schaue ja mittlerweile auch nur immer mal vorbei, weil ich wissen will, wie`s Euch "Oldies" geht. Mit Melli finde ich auch sehr schade. Daß mit ihrer Fee finde ich sehr schlimm.
Was ich nicht verstehen kann ist, daß Melli wegen Deinem Thread so verletzt ist, wir haben uns doch immer gefrotzelt. Aber wahrscheinlich lagen ihre Nerven so blank.

Auf jeden Fall, hoffe ich auch, daß sie bald mal wieder vorbei guckt.

Mein "sonstiges" Leben läuft so ganz gut. Familie, Job und Freizeit - nun ja, meist streßig, aber ist okay so. Meine neue Arbeit hat mit glaube ich unheimlich gut getan, auch in Sachen Darm. (Holz-klopf).

Das mit dem Anmelden, muß ich mal in Ruhe machen. Aber (sorry- du kennst es ja schon von mir-) ich stecke schon wieder in Eile!

Kannst du mir mal verraten, wie das "Zitieren" geht? (Hoffentlich blamiere ich mich jetzt nicht wieder fürchterlich**grins**)

Bis zum nächsten Thread
Sabine

06.04.2004 14:29 • #4


Hallo Psychic,

danke für den Tißß mit dem Anmelden.
Tja, man sollte sich halt erst informieren, und dann reden.

Liebe Grüße
Sabine

06.04.2004 14:31 • #5


Hallöchen Sabine,

schön, daß Du noch immer mit dabei bist.
Haben sich Deine Regelprobleme mittlerweile gelegt? Oder gehörst Du zu den "Glücklichen", die sich mit der Periode tagelang rumplagen?

Mein RD kommt und geht wie die Regel in Zyklen. Seit der Hom. hat sich das Ganze zwar abgeschwächt, aber irgendwie hängt es doch zusammen. Mit dem Lyc. und dem Lachesis waren die letzten Male bei der Menstruation einer großer Sprung an Besserung zu vermerken. Aber dieses Mal ist es doch wieder arg und irgendwie hat es sich auch wieder geändert.
Aber die Ausscheidung mit Lyc. läuft immer noch recht gut, deshalb werde ich mit dem Anruf bei meiner Fee warten bis gar nimmer mehr geht.

Daß mit Lycopodium läuft ja eh schon lange, gelle? Geht`s Dir auch immer so, daß Du irgendwie ein bisserl Bammel vor einem Mittelwechsel hast? Also ich habe dann immer Düse, dass was massiver an Symptomen rauskommen könnte. Meist ist es dann gar nicht so wild.

Das Lyc. läuft seit November letzten Jahres.

Mit dem Mittelwechsel in der LM ist es immer recht schwierig zu bestimmen wann einer fällig ist. Aber durch das Bicom bei meiner Fee geht es mit nach dem Mittelwechsel eigentlich immer besser (wenn das Mittel gut sitzt). Was mich dabei manchmal annervt, weil ich doch ein ganzes Stück Fahrweg zu meiner Fee habe, dass es vorkommen kann, dass ich innerhalb von zwei Wochen dreimal zu meiner Fee muss, damit sie das Mittel einmessen kann und das es richtig passt.

Ich habe mein Carc. schon mind. 5 Wochen nicht mehr genommen, sonst lief es meist schon nach 3 Wochen aus. Mein Bauch ist nicht schlechter, nur psychisch merke ich, daß mal wieder ne Brise fällig wäre. Bin wieder bisschen unruhiger, schlafe schlechter, und habe ab und an weniger Vertrauen in meinen Bauch, wenn ich unterwegs bin. Aber mittlerweile vergesse ich mein Bäuchlein meist sehr bald, wenn ich "draußen" abgelenkt bin.
Und daß war ja mein größtes Problem.

Prima, dass es Dir mit dem Carc. so gut geht. In der Anfangszeiten mit Carc. warst Du, wenn ich recht entsinne, nicht so glücklich?

Bei welcher Potenz bist Du mittlerweile gelandet? Nimmst Du weiter Kügelchen oder hast Du mal LM oder die Verdünnung nach Melli ausprobiert?

Daß die Besucher hier im Forum sich öfters ändern, finde ich eigentlich ganz okay. Zu Beginn meiner RD-Karriere war ich auch in X-Foren unterwegs. Und bin halt im sympatischsten hängengeblieben. Irgendwie kommt wahrscheinlich jeder an den Punkt, wo der RD wieder ein bißchen in den Hintergrund tritt, sprich man lernt damit zu leben, oder wo sich was bessert.

Ja das ging mir auch so. Habe auch in ein paar Foren durchstromert und bin dann hier hängengeblieben. Hier waren halt Sabine und Melli *bauchpinsel* ...

Klar ist es interessant, wenn Du immer wieder neue Leute kennenlernst und das quasi vom Sofa aus, was ich nur dabei vermisse ist, wie es bei den einzelnen Schicksalen weitergeht und was im Endeffekt langfristig geholfen hat. In den Foren trifft man, eigentlich logischerweise oft nur die Leute, die Hilfe suchen und nicht die, die ev. geheilt sind oder denen es wirklich besser geht ...

Und momentan ist es im RD-Forum wirklich sehr, sehr ruhig ... und das ist schon ein wenig schad‘ ...

Ich schaue ja mittlerweile auch nur immer mal vorbei, weil ich wissen will, wie`s Euch "Oldies" geht. Mit Melli finde ich auch sehr schade. Daß mit ihrer Fee finde ich sehr schlimm.
Was ich nicht verstehen kann ist, daß Melli wegen Deinem Thread so verletzt ist, wir haben uns doch immer gefrotzelt. Aber wahrscheinlich lagen ihre Nerven so blank.

Ja, das denke ich auch, wobei ich mittlerweile auch denke, dass der Tod von jemanden, der einem nahestand, kein Anlass ist, um darüber zu frosteln. Naja jetzt isses zu spät, aber ich bin für die Zukunft ja lernfähig ....

Ich glaube oft, ich bin auch nur noch hier, weil ich mich regelmäßig mit Melli unterhalten habe und Du regelmäßig vorbeigeschneit bist. Wenn ich niemanden mehr für einen regelmäßigen Austausch habe, werde ich wohl auch nicht mehr so regelmäßig vorbeischauen ... mal sehen .... auf jeden Fall hoffe ich sehr, dass Melli wieder heil auftaucht ....

Mein "sonstiges" Leben läuft so ganz gut. Familie, Job und Freizeit - nun ja, meist streßig, aber ist okay so. Meine neue Arbeit hat mit glaube ich unheimlich gut getan, auch in Sachen Darm. (Holz-klopf).

Ich finde es immer noch toll, dass das mit Deinem Job so gut gelaufen ist und Du Dich da so prima eingelebt hast ...

Das mit dem Anmelden, muß ich mal in Ruhe machen. Aber (sorry- du kennst es ja schon von mir-) ich stecke schon wieder in Eile!

grins

Kannst du mir mal verraten, wie das "Zitieren" geht? (Hoffentlich blamiere ich mich jetzt nicht wieder fürchterlich**grins**)

Eigentlich so wie im „alten“ Forum. Unter jedem Beitrag ist der Button für „Antwort“ und gleich daneben ist der Button „Zitat“. Da draufklicken und dann im Beitrag rummalen. Das Formatieren ist jetzt komfortabler, so ähnlich hat wie in Word

Bis denno
Liebgruß
Claudia

07.04.2004 17:59 • #6


Huhu Zmilla,

Danke für den Wink mit dem Zaunpfahl wegen dem Zitieren. War wohl vorgestern etwas blind.

Tja, was soll ich zu deiner Regelsache sagen? Ich denke, es ist okay. Immer dran denken, machmal gehts einen Schritt vor, und ab und an auch wieder ein Stück zurück. Oder es ist das große Wehren vor dem Durchbruch der Heilung.

Mich beunruhigt, daß ich aus Deinen Zeilen sowas rauslese, als ob Du dich hier auch rarer machen möchtest, oder gar verabschieden. Und daß gibt mir irgendwie richtig einen Stich. Falls Du irgendsowas vorhast, gib mir bitte vorher ne Warnung, und lass uns irgendeinen Zeitpunkt ausmachen, zu dem wir uns immer mal wieder posten. Denn wie Du schreibst, möchte auch ich mit dir und (hoffentlich) Melli langfristig in Kontakt bleiben, auch um zu erleben, wie wir unseren Darm hinkriegen.

Ich bin der Meinung, daß wir RD´ler uns hier eigentlich so eine Art Ehrenkodex auferlegen müßten. Wär wirklich toll, wenn sich jeder mal nach längerer Zeit rührt. Vor allem die, die es geschafft haben, den RD zu besiegen. Einfach um den anderen, die gerade noch mitten in Krise stecken Mut zu machen. Ich glaube nämlich, daß es mehr als genügend geheilte RD-Patienten gibt, bloß hört man von denen nichts mehr.

Habe gestern mit meiner Fee telefoniert. Und halt dich fest: Ich soll jetzt zwischendrin Opium nehmen. In der Tausenderpotenz, einmal und mich in 2-3 Tagen unbedingt melden. Sie glaubt nämlich, daß bei mir irgendwie ein Schockerlebnis von früher das Carcinosium blockiert, bzw. das Carcinosinum den Schock allein nicht auflösen kann. Bin ja jetzt riesig gespannt.
Beim Carc. war ich mittlerweile bei der XM. Habe es ca. alle drei Wochen genommen. Ich habe die Kügelchen. Die Verdünnung habe ich noch nicht ausprobiert, da die XM eigentlich ganz gut wirkte.

Also dann Gute Nacht
Sabine

07.04.2004 22:31 • #7


Moin Sabinchen,

Tja, was soll ich zu deiner Regelsache sagen? Ich denke, es ist okay. Immer dran denken, machmal gehts einen Schritt vor, und ab und an auch wieder ein Stück zurück. Oder es ist das große Wehren vor dem Durchbruch der Heilung.

Ja, klar .... ich weiß, kommt Zeit, kommt Heilung ... so schlimm ist es auch gar nicht ... ich wollt' mich bloss mal wieder ein bisschen aussjammern *grins* ... hab' ich schon lang nich mehr gemacht *selbst-ironisch-grins*... und irgendwie brauch' ich das regelmäßig ... so erzählen, wie es mir geht ... ein wenig dampfablassen ... in der "realen Welt" verkneif ich mir das meist ... da versteht das sowieso keiner so wirklich ...

Mich beunruhigt, daß ich aus Deinen Zeilen sowas rauslese, als ob Du dich hier auch rarer machen möchtest, oder gar verabschieden. Und daß gibt mir irgendwie richtig einen Stich. Falls Du irgendsowas vorhast, gib mir bitte vorher ne Warnung, und lass uns irgendeinen Zeitpunkt ausmachen, zu dem wir uns immer mal wieder posten. Denn wie Du schreibst, möchte auch ich mit dir und (hoffentlich) Melli langfristig in Kontakt bleiben, auch um zu erleben, wie wir unseren Darm hinkriegen.

Nein, nein so eilig habe ich nicht hier zu verschwinden ... Ich meinte ja nur in Hinsicht darauf, dass es hier im Forum im Moment etwas arg ruhig ist ... zu ruhig für meinen Geschmack ... und wie Du das schon so schön gesagt hast, wenn es einem wieder besser geht, dann verschieben sich die Interessen wieder in den bunteren Bereich des Lebens ... Ich glaube, wenn wir uns drei nicht immer wieder geanwortet hätten, dann wäre ich auch schon nicht mehr hier ...
Und Kontakt halten will ich auch ... schließlich müssen wir noch eines Tages unsere Heilung zu dritt feiern ... versprochen is' versprochen ...
Meld' Dich doch mal im Forum an, da kann man sich Private Nachrichten im Profil hin- und herschicken, so ähnlich wie E-Mail, bloss dass es über unsere Profile geht. Da könnten wir dann was ausmachen, ohne dass es die "ganze Welt" mitliest bzw. ohne E-Mails zu schicken.

Ich bin der Meinung, daß wir RD´ler uns hier eigentlich so eine Art Ehrenkodex auferlegen müßten. Wär wirklich toll, wenn sich jeder mal nach längerer Zeit rührt. Vor allem die, die es geschafft haben, den RD zu besiegen. Einfach um den anderen, die gerade noch mitten in Krise stecken Mut zu machen. Ich glaube nämlich, daß es mehr als genügend geheilte RD-Patienten gibt, bloß hört man von denen nichts mehr.

Ja das müsste man wirklich mal tun. Mich würde auch mal interessieren, ob es da "draußen" Ex-RDler gibt und wie sie es geschafft haben. Aber langfristig hat man noch von keinem was gehört.

Habe gestern mit meiner Fee telefoniert. Und halt dich fest: Ich soll jetzt zwischendrin Opium nehmen. In der Tausenderpotenz, einmal und mich in 2-3 Tagen unbedingt melden. Sie glaubt nämlich, daß bei mir irgendwie ein Schockerlebnis von früher das Carcinosium blockiert, bzw. das Carcinosinum den Schock allein nicht auflösen kann. Bin ja jetzt riesig gespannt.
Beim Carc. war ich mittlerweile bei der XM. Habe es ca. alle drei Wochen genommen. Ich habe die Kügelchen. Die Verdünnung habe ich noch nicht ausprobiert, da die XM eigentlich ganz gut wirkte.

Ups ... das Opium, das hört sich echt ein wenig gruselig an, aber wenn man sich es genau überlegt, ist Carc. viel gruseliger ... hast Du's schon genommen? Berichteste mal, wie's gewirkt hat? *neugier-pinselig-sei* ...

Wie geht's eigentlich Deinem Göga? Hattest Du nicht mal erzählt, dass er sich auch in hom. Hände begeben hat?

Sodele ich werde mich jetzt mal an Abendbrotessen machen ... *schlemm* ... vielleicht gönn' ich mir als Nachtisch ein Eis mit Nutella (hab' schon wieder Suchtsymptome *grins* ... aber es is' ja Ostern, Was machen die süßen Sachen eigentlich bei Dir?) ...auf alle Fälle wünsch' ich Dir ein schönes Osterfest mit viel Sonne und Spasss und ohne Mr. RD

Liebe Grüße
Claudia

10.04.2004 18:10 • #8


Hallo Zmilla,

... ich wollt' mich bloss mal wieder ein bisschen aussjammern *grins* ... hab' ich schon lang nich mehr gemacht *selbst-ironisch-grins*... und irgendwie brauch' ich das regelmäßig ... so erzählen, wie es mir geht ... ein wenig dampfablassen ... in der "realen Welt" verkneif ich mir das meist ... da versteht das sowieso keiner so wirklich ..

Wie wahr, geht mir auch so..

Nein, nein so eilig habe ich nicht hier zu verschwinden ... Ich meinte ja nur in Hinsicht darauf, dass es hier im Forum im Moment etwas arg ruhig ist ... zu ruhig für meinen Geschmack ... und wie Du das schon so schön gesagt hast, wenn es einem wieder besser geht, dann verschieben sich die Interessen wieder in den bunteren Bereich des Lebens ... Ich glaube, wenn wir uns drei nicht immer wieder geanwortet hätten, dann wäre ich auch schon nicht mehr hier ...
Und Kontakt halten will ich auch ... schließlich müssen wir noch eines Tages unsere Heilung zu dritt feiern ... versprochen is' versprochen ...

Logo, wofür sonst würden wir kämpfen?*** ****

Meld' Dich doch mal im Forum an, da kann man sich Private Nachrichten im Profil hin- und herschicken, so ähnlich wie E-Mail, bloss dass es über unsere Profile geht. Da könnten wir dann was ausmachen, ohne dass es die "ganze Welt" mitliest bzw. ohne E-Mails zu schicken.
Habe ich schon probiert. Aber ich habe es nicht geschaftt. Tja, computertechnisch habe ich halt manchmal ein Problem. (Melli - wo bist Du? Du hast mir doch schon öfter auf die Sprünge geholfen.) Ich muß mir das nochmal in Ruhe zu Gemüte führen. Das wäre schon eine Supersache.

Ja das müsste man wirklich mal tun. Mich würde auch mal interessieren, ob es da "draußen" Ex-RDler gibt und wie sie es geschafft haben. Aber langfristig hat man noch von keinem was gehört.

Aber ich bin überzeugt, daß es diese gibt.

Ups ... das Opium, das hört sich echt ein wenig gruselig an, aber wenn man sich es genau überlegt, ist Carc. viel gruseliger ..

**HIhi, genau meine Gedanken. Ich habe es auch schon genommen, und muß mich Mitte der Woche bei der Fee rühren.
Merken tue ich gar nicht soooo viel. Ich meine immer, wenn ich ein neues Mittel krieg, müßte die Erde beben.
Den ersten Tag war ich "grantig". Den nächsten Tag bin ich ganz traurig und depremiert aufgewacht, und weiß eigentlich nicht warum. Oder was ich geträumt habe.
Tja ansonsten habe ich nichts festgestellt. Ach doch, heute habe ich höllische Sodbrennen, und das bereits noch vor dem Frühstück.

.wie geht's eigentlich Deinem Göga? Hattest Du nicht mal erzählt, dass er sich auch in hom. Hände begeben hat?

Jo, der müßte dringend mal wieder zur Fee, da sein altes "Leiden" wieder durchkommt. Aber Männer,**seufz**

Was machen die süßen Sachen eigentlich bei Dir?

Tja, äh, schäm ... Ich kaufe mittlerweile die Schokolade bei Tante Lidl, da mein Konsum allmählich ins Geld läuft.....

...auf alle Fälle wünsch' ich Dir ein schönes Osterfest mit viel Sonne und Spasss und ohne Mr. RD

Nochmals schäm, ich habe Dir gar kein schönes Fest gewünscht. Ich hoffe, Du hattest ein paar schöne Tage.

Liebe Grüße
Sabine

13.04.2004 13:46 • #9


Tachchen Sabine,

Habe ich schon probiert. Aber ich habe es nicht geschaftt. Tja, computertechnisch habe ich halt manchmal ein Problem. (Melli - wo bist Du? Du hast mir doch schon öfter auf die Sprünge geholfen.) Ich muß mir das nochmal in Ruhe zu Gemüte führen. Das wäre schon eine Supersache.

Was Klappt denn nicht?

Aber ich bin überzeugt, daß es diese gibt.

Manchmal bin ich davon auch überzeugt, manchmal net so..... Komm wir probierens mal zusammen ... und rufen .... HALLLLOOOOOOO IST DA WER!?!?!?!? .... *grins*

**HIhi, genau meine Gedanken. Ich habe es auch schon genommen, und muß mich Mitte der Woche bei der Fee rühren.
Merken tue ich gar nicht soooo viel. Ich meine immer, wenn ich ein neues Mittel krieg, müßte die Erde beben.

Ja das kenne ich. Da hab‘ ich am Anfang auch immer drauf gewartet, is‘ aber nie passiert *grins* ... mittlerweile schaue ich drauf, ob ich sagen kann, dass es mir physisch und psychisch gut oder sehr gut geht. Dann weiß ich, dass das Mittel bei mir sehr gut passt.

Den ersten Tag war ich "grantig". Den nächsten Tag bin ich ganz traurig und depremiert aufgewacht, und weiß eigentlich nicht warum. Oder was ich geträumt habe.

Von meinen Zwischenmitteln, die ich des öfteren bekommen habe, habe ich meist nicht sooo viel gemerkt. Als Ergebnis lief aber dann das ursprüngliche Mittel wieder mehr oder weniger besser.

Tja ansonsten habe ich nichts festgestellt. Ach doch, heute habe ich höllische Sodbrennen, und das bereits noch vor dem Frühstück.

Ach herrje Dein Sodbrennen. Plagst Du Dich immer noch damit rum? Ich hatte kurz nach Weihnachten mal ein paar Wochen fürchterbares Sodbrennen. Da dachte ich schon, na herzlichen Glückwunsch, jetzt geht es Dir so wie Sabine. Ich hatte ja schon mal in prähistorischen Zeiten über einen sehr langen Zeitraum Dauersodbrennen.

Aber Gott sei Schrank ist das Sodbrennen nach ein paar Wöchlein wieder völlig verschwunden ... *ganz-fix-auf-Holz-klopf*....

Jo, der müßte dringend mal wieder zur Fee, da sein altes "Leiden" wieder durchkommt. Aber Männer,**seufz**

Na wart mal der Leidensdruck kommt bestimmt und dann geht’s freiwillig auf dem schnellsten Weg zur Fee.

Tja, äh, schäm ... Ich kaufe mittlerweile die Schokolade bei Tante Lidl, da mein Konsum allmählich ins Geld läuft.....

Meine Fee schwört auf Schokolade mit Nuss vom Aldi *grins* und ... ich schwör naja ... Du hast es bestimmt schon erraten auf Vanilleeis mit Nutella ... ich glaube, mir geht es mittlerweile zu gut. Ich kann mich nicht bremsen ... *schnüff* .... mich stören nicht mal mehr die doofen Picken im Gesicht ...

Nochmals schäm, ich habe Dir gar kein schönes Fest gewünscht. Ich hoffe, Du hattest ein paar schöne Tage.

Yep ... hier war phantatastisches Wetter und ich hab‘ mich über Ostern gut ausgefaulenzt ... es war herrlich ... und schämen brauchst Du Dich doch nich‘ ...

Liebe Grüße
Claudia

15.04.2004 19:48 • #10


Hallo Zmilla,

Was Klappt denn nicht?

Jetzt (glaube ich ) klappt es. Ich habe rausgefunden welche Sabine ich bin. Und habe mir von Psychic auch das Passwort schicken lassen. Jetzt muss ich mir nur noch angucken, was die Begriffe bei der Registrierung alles zu bedeuten haben, und dann kann`s losgehen.

Manchmal bin ich davon auch überzeugt, manchmal net so..... Komm wir probierens mal zusammen ... und rufen .... HALLLLOOOOOOO IST DA WER!?!?!?!? .... *grins*

Ist echt beunruhigend, das Melli sich solange nicht meldet. Ich mache mir schon Sorgen. Hoffentlich taucht sie heil und munter hier bald wieder auf. Tja, drücken wir uns die Daumen.


Ja das kenne ich. Da hab‘ ich am Anfang auch immer drauf gewartet, is‘ aber nie passiert *grins* ... mittlerweile schaue ich drauf, ob ich sagen kann, dass es mir physisch und psychisch gut oder sehr gut geht. Dann weiß ich, dass das Mittel bei mir sehr gut passt.

Ich glaube schon, dass das Opium was vorwärts bringt. Ich habe momentan mit den lustigsten Symptomen zu kämpfen. Alles aber im Schnelldurchlauf. So tauchten mein alter Reizhusten wieder auf. Ebenso ein Auschlag an den Fingerknöcheln, der aber schon wieder verschwindet. Und jetzt habe ich manchmal ein Gurgeln im linken Oberbauch, dass ich schon seit ewigen Zeiten (war vor RD) nicht mehr hatte. Ich rätsle, ob das die Bauchspeicheldrüse ist. Gibt es das? Jedenfalls ist es nicht der Magen und schon gar nicht der Darm. Da bin ich mir sicher. Und stell Dir vor, gestern und vorgestern hatte ich regelrecht sowas wie Verstopfung. Und ich fand das gar nicht lustig. Früher habe ich immer die RD-Variante Verstopfung beneidet. Also wenn ich mich schon nach 2 Tagen so ekelig fühle, wie dann erst, wenn man länger nicht kann.

Von meinen Zwischenmitteln, die ich des öfteren bekommen habe, habe ich meist nicht sooo viel gemerkt. Als Ergebnis lief aber dann das ursprüngliche Mittel wieder mehr oder weniger besser.

So hofft es meine Fee auch. Sie meint eben es sei komisch, dass das Carc. bei mir meist schon nach 3 Wochen wieder ausläuft, und mich bis jetzt noch nicht soviel weiter gebracht hat. (Aber ich glaube ich wiederhole mich ***Liegt-am-Opium****grins****)


Ach herrje Dein Sodbrennen. Plagst Du Dich immer noch damit rum? Ich hatte kurz nach Weihnachten mal ein paar Wochen fürchterbares Sodbrennen. Da dachte ich schon, na herzlichen Glückwunsch, jetzt geht es Dir so wie Sabine. Ich hatte ja schon mal in prähistorischen Zeiten über einen sehr langen Zeitraum Dauersodbrennen.

Geht wieder. Holz klopf. Was hast Du gegen das ´Sodbrennen gemacht? Die üblichen Mittel, wie Natron und die speziellen Magentabletten vertrage ich nicht sonderlich. Da ´krieg ich Durchmarsch. Am besten ist immer noch kaltes kohlensäurefreies Wasser.
Hast Du dann auch gelblichen Stuhl gehabt? Das hängt bei mir immer ein bisschen zusammen.
Heute habe ich auch leichtes Sodbrennen, aber heute weiss ich auch von was: NÄMLICH VON 1 TAFEL SCHOKOLADE!! Drum beschwere ich mich heute auch gar nicht. Denn so fair will ich ja sein, jawohl!

Weißte was ich toll finde? Das wir schon im alltäglichen Leben so ab und an an uns denken. Also mir passiert es oft, dass mir was so mittendrin von Dir oder Melli einfällt, mich frage wie es Dir heute mit dem und dem wohl geht oder dass ich denke, das muss ich den beiden erzählen.
Und genau darum fehlt mir auch Melli ein wenig. Weil ich verdammt froh bin, zu Euch beiden Kontakt gefunden zu haben.


Meine Fee schwört auf Schokolade mit Nuss vom Aldi *grins* und ... ich schwör naja ... Du hast es bestimmt schon erraten auf Vanilleeis mit Nutella ... ich glaube, mir geht es mittlerweile zu gut. Ich kann mich nicht bremsen ... *schnüff* .... mich stören nicht mal mehr die doofen Picken im Gesicht ...

Nüsse **lecker*** da spielt mein Bäuchelchen leider nicht mit. Und Deine Pickelchen im Gesicht ? Habe neulich einen Bericht gelesen, es stimme nach neuesten Forschungen nicht, dass Pickel von zuviel Schokolade und Süßem kommen. Ob hinter dieser Statistik wohl die Süßigkeitenhersteller stehen?****grübelnd-kopf-kratz****
Aber Deine Variante hätte ich neulich um ein Haar bald ausprobiert, als ich uns allen ein abendliches Schlemmereis kreiete. Habe mich dann allerdings doch lieber für die gesündere Erdbeersaucen-Variante entschieden. Sag mal, wir das Nutelle den nicht furchtbar hart auf Eis? Oder gibts bei Dir Nutelle mit Eis?****unverschämt-nachfrag****Du merkst schon, Du stiftest mich noch mit Nutella an.( Frag schon mal bei der Firma nach, ob Du irgend eine Werbeprämie kriegst!****lach****)

Yep ... hier war phantatastisches Wetter und ich hab‘ mich über Ostern gut ausgefaulenzt ... es war herrlich ... und schämen brauchst Du Dich doch nich‘ ...

War auch nur so eine Redensart ***frech-bin***
Ja die 4 Tage waren wie ein kleiner Urlaub. Bei uns hier im Süden war das Wetter zwar nicht so doll, aber da konnte man wenigsten mal richtig faul sein.

Liebe Grüße
Sabine ***winke-winke****

20.04.2004 21:32 • #11


Tachchen Sabinchen,

Jetzt (glaube ich ) klappt es. Ich habe rausgefunden welche Sabine ich bin. Und habe mir von Psychic auch das Passwort schicken lassen. Jetzt muss ich mir nur noch angucken, was die Begriffe bei der Registrierung alles zu bedeuten haben, und dann kann`s losgehen.

Na da bin ich ja mal gespannt ... welche Sabine biste denn ... oder willst Du einen Nickname benutzen?

Ist echt beunruhigend, das Melli sich solange nicht meldet. Ich mache mir schon Sorgen. Hoffentlich taucht sie heil und munter hier bald wieder auf. Tja, drücken wir uns die Daumen.

Yep ... is‘ jetzt ca. 7 Wochen her, seit sie sich zum letzen Mal gemeldet hat ... passt so gar nicht zu Melli ... ich hoffe auch stark, dass es ihr gut geht ... hoffentlich hat sie uns nicht vergessen oder uns ganz ad acta gelegt *schnüff* ... ob sie sich wohl einen neuen hom. Behandler gesucht hat oder auf eigene Faust weitermacht? ...

Ich glaube schon, dass das Opium was vorwärts bringt. Ich habe momentan mit den lustigsten Symptomen zu kämpfen. Alles aber im Schnelldurchlauf. So tauchten mein alter Reizhusten wieder auf. Ebenso ein Auschlag an den Fingerknöcheln, der aber schon wieder verschwindet. Und jetzt habe ich manchmal ein Gurgeln im linken Oberbauch, dass ich schon seit ewigen Zeiten (war vor RD) nicht mehr hatte. Ich rätsle, ob das die Bauchspeicheldrüse ist. Gibt es das? Jedenfalls ist es nicht der Magen und schon gar nicht der Darm. Da bin ich mir sicher. Und stell Dir vor, gestern und vorgestern hatte ich regelrecht sowas wie Verstopfung. Und ich fand das gar nicht lustig. Früher habe ich immer die RD-Variante Verstopfung beneidet. Also wenn ich mich schon nach 2 Tagen so ekelig fühle, wie dann erst, wenn man länger nicht kann.

Verstopfung (vier Tage) hatte ich mit Lachesis auch ... und als ich das meiner Fee erzählt habe, da hat sie mit Joghurt mit den Lactobakterien (Darmflora halt) empfohlen. Sie schwört auf den Joghurt „Bac“ oder so ähnlich vom Aldi *grins*. Ich habe es ausprobiert und es funktioniert auch mit anderen Joghurts mit Lactob. Zwei von den Dingern und am nächsten Tag ging es dann wieder *schmunzel* ... mit dem Lyc. hat sich das aber wieder gegeben ...

So hofft es meine Fee auch. Sie meint eben es sei komisch, dass das Carc. bei mir meist schon nach 3 Wochen wieder ausläuft, und mich bis jetzt noch nicht soviel weiter gebracht hat. (Aber ich glaube ich wiederhole mich ***Liegt-am-Opium****grins****)

Opium ... tztztztztztz .... *grins* .... Meine Fee meint, dass bei mir die Impfungen, mit denen sie mich als Kind zugeschüttet haben, die Mittel ausbremsen bzw. ausgebremst haben. Auch bestimmte Medikamente, die über einen langen Zeitraum genommen wurden, spielen eine Rolle. Oder „schwere“ in der Vergangenheit liegende Krankheiten (bei mir war das z. B. eine Hepatitis als Kind) haben die Lebenskraft nachhaltig geschwächt und blockieren jetzt. Hab' ich glaub' ich auch schon mal erzählt .... bei liegt es aber jetzt nich' am Opium ....

Geht wieder. Holz klopf. Was hast Du gegen das ´Sodbrennen gemacht?

Nicht viel, trocken Brot gegessen, die Lebensmittel vermieden, die das Ganze noch anheizen. Und wenn es ganz arg wahr, habe ich mal, obwohl ich die gar nicht mag (sie sind irgendiwe genauso eklig wie die Blocker) einen handelsüblichen Säureblocker genommen ... Und irgendwann ist dann der Gewöhnungseffekt eingetreten ...

Die üblichen Mittel, wie Natron und die speziellen Magentabletten vertrage ich nicht sonderlich. Da ´krieg ich Durchmarsch. Am besten ist immer noch kaltes kohlensäurefreies Wasser.
Hast Du dann auch gelblichen Stuhl gehabt? Das hängt bei mir immer ein bisschen zusammen.

Kann ich mich nicht erinnern ... *kopf-kratz* ... in der letzen Zeit habe ich gelben Stuhl gehabt, wenn es mir schlechter ging ... Kann es sein, dass es da einen Zusammenhang mit der Leber gibt? ... ich überlege gerade, ob ich da mal was gelesen habe oder mir das gerade nur einbilde *kopf-kratz* ...

Heute habe ich auch leichtes Sodbrennen, aber heute weiss ich auch von was: NÄMLICH VON 1 TAFEL SCHOKOLADE!! Drum beschwere ich mich heute auch gar nicht. Denn so fair will ich ja sein, jawohl!

Na ja fair ist ja nicht gerade *grins* ... es wäre doch viel schöner, wenn man Unmengen an Schoko verdrücken könnte, ohne dass man zunimmt oder Pickel oder Sodbrennen bekommt ... das wäre erst wirklich schön (fair) .... aber wenigstens weisste dann wohers kommt ....

Weißte was ich toll finde? Das wir schon im alltäglichen Leben so ab und an an uns denken. Also mir passiert es oft, dass mir was so mittendrin von Dir oder Melli einfällt, mich frage wie es Dir heute mit dem und dem wohl geht oder dass ich denke, das muss ich den beiden erzählen.
Und genau darum fehlt mir auch Melli ein wenig. Weil ich verdammt froh bin, zu Euch beiden Kontakt gefunden zu haben.

Ja das ist witzig ... das geht mir auch so ... wenn ich z.B. bestimmte Mittelbilder lese und mir dann denke, ob das wohl auch auf Melli oder Sabine zutrifft ... und der Austausch mit Euch hat mir immer viel gegeben ... vor allen Dingen am Anfang der hom Behandl., wo ich noch total unsicher über die Wirkungsweise war .......mit Dir und Melli kann ich mich auch über Dinge unterhalten, die im „Alltag“ sowieso keiner versteht ...... Mönsch, wenn ich Dich und Melli nicht getroffen hätte, wäre ich auch nie auf die Idee gekommen, es mit der Hom. zu versuchen und wer weiss, wie es mir da heute gehen würde *kalt-über-den Rücken-lauf*....

Nüsse **lecker*** da spielt mein Bäuchelchen leider nicht mit.

Echt net? Das wird noch. Das geht bei mittlerweile wieder ganz gut, zwar nicht überragend, aber ich kann sie wieder in Maßen ohne Reue essen ....

Und Deine Pickelchen im Gesicht ? Habe neulich einen Bericht gelesen, es stimme nach neuesten Forschungen nicht, dass Pickel von zuviel Schokolade und Süßem kommen. Ob hinter dieser Statistik wohl die Süßigkeitenhersteller stehen?****grübelnd-kopf-kratz****

Ja, ja da gibt es in der Medizin wohl ein paar Strömungen *ström*. Aber ehrlich gesagt, höre ich mittlerweile wieder auch mein Bauchgefühl und meine eigenen Erfahrungen ... und die besagen, dass bei „übermäßigen“ Zuckergenuss, die Haut schlechter wird .... Meine Fee meint, das wär halt die Leber ... für Lyc. passt das auch, da ist Leber empfindlich, mein immer wieder auftauchender Zucker-Süßigkeitenwahn spricht auch für Leber (aber ich glaube, das habe ich auch schon mal erzählt *zwinker-grins*) .... sowie auch Schwitzen ca. 4 Uhr morgens und auch die eintretende Müdigkeit nach dem Essen so gegen 1 Uhr mittags ....

Aber Deine Variante hätte ich neulich um ein Haar bald ausprobiert, als ich uns allen ein abendliches Schlemmereis kreiete. Habe mich dann allerdings doch lieber für die gesündere Erdbeersaucen-Variante entschieden. Sag mal, wir das Nutelle den nicht furchtbar hart auf Eis? Oder gibts bei Dir Nutelle mit Eis?****unverschämt-nachfrag****Du merkst schon, Du stiftest mich noch mit Nutella an.( Frag schon mal bei der Firma nach, ob Du irgend eine Werbeprämie kriegst!****lach****)

Ne, Nutella is‘ so gut, da brauchen sie keine Vertreter ... es gibt da genuch „normale“ (oder auch nicht ) wie mich , welche da für umsonst Werbung machen ... ich glaube in einem Buch von Florian Illies („Generation Golf“) wird der Jahrgang, der jetzt so zw. 25 und 35 ist als Nutella-Generation bezeichnet.

... und jetzt folgt wieder .... Werbung .... *grins*

Nutella schmeckt am besten bei Raumtemperatur, also gibt es Eis mit einem Riesenlöffel Nutella in Schale und dann vermenge ich das Nutella mit `ner Gabel mit Eis so wie ich es gerade haben will ...*grins* ... *leckeeeeeeeeeeeeeeeeeeer* ... mhmmhmmmh ...

Du weißt aber jetzt, dass Du hier satanische Folter betreibst *lach*... gerade jetzt, wo ich mir vorgenommen habe, mal wieder vierzehn Tage mit Zucker und Rauchen zu pausieren, damit ich von diesen quasi schon fast Suchtendenzen wieder runter komme ... naja 8 Tage habe ich jetzt schon geschafft ... *mir-auf-beide-Schultern-klopf* ... ....

War auch nur so eine Redensart ***frech-bin***

Also tust Du nur so, als ob Du ein höflicher Mensch wärst? ..... tztztztztztztzzzz ....*lach*


Liebe Grüße
Claudia

26.04.2004 17:50 • #12



x 4