Pfeil rechts
1

nadine185
Hallo.

Geht es jemandem vielleicht genauso...es sind noch 7 Tage bis zur nächsten Regel.
Gestern bemerkte ich schon das ich immer mal Herzrhythnusstörungen habe, heute war es auch. Dazu kommt ganz schlimme innere Unruhe und ab und zu Herzrasen.
Langzeit EKG und Herzultraschall wurde im Januar gemacht, alles in Ordnung.

Danke schon mal für eure Antworten

12.05.2017 17:59 • 06.04.2022 #1


2 Antworten ↓


kopfloseshuhn
Ja ich kenne das. der Körper reagiert sensible auf den Hormonumschwung. Manchmal früher manchmal später. bei mir gehts los so etwa drei tage vor der Regel.
Andere haben anderes pms, schätze ich. bei uns Ängstlern ist es halt so.
Ich habe immer vor der Regel und vor dem Eisprung vermehrt Extrasystolen und wenn die ANgst schlimm ist auch merh Unruhe oder heuleritis oder so.

Das sind echt die Hormone. Das gesamte Körpersystem stellt sich um.
Wenn man auf die Regel zugeht fällt die Körpertemperatur ab, der Körper muss weniger arbeiten um die Wärme der Hochlage zu produzieren die nach dem Eisprung auftritt.
Und da kommt der Körper einfach etwas schneller durcheinander.

Da hilft leider wenig außer relaxt zu bleiben und zu wissen, warum das so ist.

Liebe Grüße

12.05.2017 19:15 • x 1 #2


onkelbaerbel
Huhu, das Thema ist ja schon länger her aber ich versuche Trotzdem mal mein Glück.
Vielleicht findet sich ja jemand, der auch so fühlt.
Ich habe jetzt auch vor der periode vermehrt herzrasen bzw stolpern. Es fühlt sich an, als würde es im Hals blubbern, so bezeichne ich es immer, mir wird dann für ein paar Sekunden übel und ich werde total nervös, danach fühlt es sich an als hätte ich eine Art Beklemmungsgefühl im Hals und Brust. Sind das extrasystolen ?
Ich weiß, dass Extrasystolen nicht schlimm sind, aber sind sie wirklich so unangenehm?
Hinzu kommen natürlich noch einige Symptome mehr vor meiner periode
LG

06.04.2022 16:53 • #3




Dr. Matthias Nagel