Pfeil rechts

unihoc93
Hallo Zusammen

Ich erlebe beim Sport bei grosser Anstrengung oft, dass mein Herz von einem normalen schnellen Herzschlag zu einer Art Herzrasen, Herzjagen überspringt; in diesem Zustand klopft mein Herz dann unkontrolliert in sehr schnellem Rhythmus. Ich setzte mich dann hin, es dauert ca. 50 Sekunden (während dem rast mein Herz immernoch genau gleich schnell) bis es wieder zurück in den normalen Rhythmus gelangt. Man merkt genau wann dieser Zustand beginnt und endet..

Der Puls ist während des Rasens zwar eigentlich regelmässig und mir wird nicht schwindelig oder so..
Ich fühle mich eigentlich ganz normal, nur das mein Herz eben rast.

Ich hatte in der Vergangenheit schon kardiologische Untersuche, welche immer ohne Befund waren (bis auf einige Extrasystolen).
Jetzt tritt aber dieses Herzrasen wieder vermehrt auf...

Kennt ihr das? Ist das gefährlich? Was soll ich tun?
Ich leide momemtan unter starken Ängsten und einem Grübelzwang..
Habe Angst um mein Herz.
Danke!

05.03.2018 17:53 • 07.11.2018 #1


4 Antworten ↓


unihoc93
Kennt das wirklich niemand?

06.03.2018 00:28 • #2



Herzrasen, Herzjagen beim Sport - Angst

x 3


Vielleicht fokusierst du dich zu sehr auf dein Herz und lößt damit das Herzrasen aus.

06.03.2018 01:15 • #3


unihoc93
Könnt ihr mir wirklich nicht weiterhelfen? Hat solches Herzrasen noch nie jemand beim sport erlebt? Ich bin mir nicht sicher, wenn andere Leute von Herzrasen sprechen, ob sie das gleiche meinen oder einfach einen hohen Puls ohne Anstrengung meinen..
Es macht mich wirklich fertig. Bin mir zudem nicht sicher ob es von Quetiapin kommt, welches ich seit 2 Wochen einnehme..

08.03.2018 23:07 • #4


Hallo unihoc93,
hatte heute zum 2. mal die fast identischen Symptome wie Du.
10min. auf Crosstrainer und wie ein Paukenschlag fängt mein Herz ungewöhnlich stark an zu schlagen. Ca 1,5 min. lang. Danach wie ein Schlag schlägt es von jetzt auf gleich im langsameren Rhythmus. Hab heute richtig Angst bekommen. Das ganze ist in den letzten 4 Wochen 2x passiert.
War beim Arzt. EKG unauffällig, Puls war noch etwas erhöht. Blut würde abgenommen zum Ausschluss Herzmuskelentzündung o.ä.
Wie erging es Dir denn? Dein Beitrag ist ja schon ne Weile her.
Ich hoffe sehr es findet sich eine ungefährliche Erklärung für diese Symptome
Vielleicht kennt es ja noch jemand?
Liebe Grüße

07.11.2018 13:58 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel