Pfeil rechts
1

Damit hast du wohl recht.

Leider bin ich noch an der Arbeit! Was ist das?

Ich will einfach nicht sterben!!

20.07.2011 16:31 • #21


klopftechnik?
da nimmst du deinen zeigefinger und "klopfst" auf versch. punkte auf deinem gesicht/oberkörper. dabei musst du an deine angst denken"ich habe angst vor..." und wenn du einmal "im kreis" geklopft hast, wird es schon etwas besser gehen. wenn nicht, dann einfach noch eine runde.

ich nehme immer die punkte: augenbrauen"anfang" also oben wo die nase aufhört, dann die schläfe, dann wangenknochen, dann über dem mund/unter der nase, kinn und dann am schlüsselbein.
ganz leicht klopfen(wie als ob du jmd den vogel zeigst). die ersten 5 punkte mach ich immer so 8 sekunden und den letzten so lange, bis es besser wird (ca 15 sek).

kannst ja später mal danach googlen vlt hilfts dir ja.

alles gute und viel kraft und mut

20.07.2011 16:40 • #22



Herzinfarkt

x 3


guten morgen olfo,
wie geht es dir heute?

das grillen war schön, hat mich zwar nicht richtig abgelenkt, aber ich lebe ja noch immer ...

lg HelloKitty

21.07.2011 08:32 • #23


Hallo Hello Kitty,

Naja nicht so toll. Ich habe eigentlich einen ganz guten Abend gehabt, aber heute morgen war mein Blutdruck 135 / 86 und Puls 75. Die ganze Zeit hatte ich einen Blutdruck von 115 / 80. Weiss nicht was auf einmal los ist. Sofort war die Angst wieder da.

Schön, dass dein Abend gut war!

Olfo

21.07.2011 08:50 • #24


huhu hello kitty,

ach solange der abend trotzdem schön war, ists doch super

ich würde mich im moment niemals trauen alleine weg zu gehen (was ich bis vor 7 wochen ganz oft gemacht habe )

wünsche allen hier einen schönen tag

21.07.2011 08:54 • #25


@olfo: mit blutdruckwerten kenne ich mich leider null aus, aber der puls ist doch vollkommen in ordnung. das kommt denke ich alles durch die angst. bei mir merke ich immer das der puls steigt wenn ich mir wieder verstärkt gedanken um einen infarkt mache und dann angst habe. aber dein puls ist ja total im grünen bereich.

@mymy: du musst mir versprechen das du, nachdem du samstag deine ergebnisse hast und da alles ok ist, versucht deinen po mal hochzubekommen. das ist ein teufelskreis. du musst wieder versuchen am richtigen leben teilzunehmen. mir ging es ja 3 wochen ähnlich und dann hab ich einfach beide pobacken zusammengekniffen und bin wieder arbeiten gegangen und es wurde besser.

21.07.2011 09:00 • #26


Hey,

Ja der Puls ist ok, aber der Blutdruck ist zu hoch. Ich habe echt mal wieder totale Angst, dass das die Vorboten eines Infarkt sein könnten!

21.07.2011 09:02 • #27


misst du jeden morgen deinen blutdruck? das wird alles von der angst kommen. wie geht es dir denn sonst? hast du noch andere schmerzen?

21.07.2011 09:14 • #28


Naja fühle mich etwas zittrig auf den Beinen, aber sonst ist eigentlich alles ok. Ab und an sticht es in der Brust, aber das kenne ich ja.

Wenn doch diese blöde Angst nicht wer. Ich würde am liebsten sofort zu einem Arzt rennen.

Olfo

21.07.2011 09:17 • #29


wenn diese blöde angst nicht wäre hättest du das alles auch nicht.
hast du schonmal drüber nachgedacht eine verhaltenstherapie zu machen? ich habe mit meiner gerade angefangen und der therapeut meint das wir das alles in den griff bekommen werden.

21.07.2011 09:20 • #30


@hello kitty: ja
hab immer das gefühl die ärzte gucken nicht richtig... ich merke ja dass die symptome da sind werden sie denn bei dir weniger?


@olfo: der blutdruck is doch ok. miss ihn nicht ständig. der arzt wird ihn doch auch gemessen haben, das reicht habs auch aufgegeben...

21.07.2011 09:21 • #31


Hey.

Habe heute abend einen Termin zum Erstgespräch bei einer Therapeutin. Ich hoffe auch ich bekomme das wieder in den Griff, aber im Moment macht es mich fertig. Habe so ein Ohrensausen!

@mymy findest du der Wert ist ok? Ja mein Arzt hat ihn auch gemessen, da war er etwas zu hoch, aber er meinte das könnte auch die Aufregung sein.

Olfo

21.07.2011 09:27 • #32


Hey ihr lieben,der Blutdruck ist normal,glaubt mir. Ich hatte zu meinen spitzen Zeiten 160/90 und das kam alles von der Angst weil ich ständig am Blutdruck messen war. Ich lebe immer noch Gott sei dank,soll auch so bleiben. Aber ich kenn das messe auch jeden Abend und habe auch immer so um die 118/70. Und wenn dann mal höher,habe ich auch Angst.

21.07.2011 09:28 • #33


Habe heute auch mein erstes Gespräch mit einer Psychologin...

21.07.2011 09:29 • #34


@olfo: ja doch hab so eine tabelle, gibt es auch im internet(blutdruck normalwerte eingeben). aber google nicht so viel wie ich... wenn es danach ginge, hätte ich schon: lungenkrebs, lungenembolie, herzfehler, hermuskelentzündung (na gut, wird gerade getestet), hirnhautentzündung, hirnblutung, schwermetallvergiftung usw. aber komischerweise hat kein arzt was festgestellt.
wir machen uns nur selber verrückt. und nicht jeder wert der nicht der "norm" entspricht muss schlecht sein.bei jedem ist "normal" anders. mein freund sagt: "dein herz hat schon immer so schnell geschlagen, dass ich "oh oh" dachte, also warum regst du dich erst jetzt darüber auf?" und ich befürchte er hat recht-auch wenn ichs nicht beantworten kann.


viel erfolg beim therapeuten an euch 2

21.07.2011 09:39 • #35


Na hoffentlich

21.07.2011 09:41 • #36


Ich habe gerade einen Termin beim Orthopäden und der hat festgestellt, dass ich an einem BWS Synonym chronisch leide und mich eingeknackst (also auf meinen Rücken gedrückt). Er sagte das Stechen in der Brust könne auch davon kommen. Hoffentlich wird es jetzt besser.

Miezze wir schaffen das!

Olfo

21.07.2011 09:52 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

Auf einmal schwitze ich ständig. Natürlich denke ich sofort, dass das auch wieder von meinem Herz kommt.

Wieso kann das nicht aufhören.

Gruß

Florian

21.07.2011 12:22 • #38


Mein Puls war eben bei 90!

21.07.2011 12:53 • #39


das kommt bestimmt weil du dich darein steigerst ... die angst und psyche kann soviel mit unserem körper anstellen ...

21.07.2011 12:57 • #40



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier