Pfeil rechts

Guten morgen und zwar kribbelt mir seit 4 Tagen die linke Hand man denkt ja immer an was schlimmes gleich Schlaganfall oder so.Oder könnte das kribbeln doch eher von der psyche kommen habe momentan etwas private Probleme.Oder Karpaltunnesyndrom könnte es auch sein hat meine Oma auch.Es kribbelt und fühlt sich besonders schlimm an der Daumen und dann auch die anderen Finger.Wer kennt ähnliches Lg

05.07.2017 02:13 • 06.07.2017 #1


6 Antworten ↓


Dragonlady_s
Ich habe KTS, ich hab da mehr als nur kribbeln...

Wie man von kribbeln in der hand auf Schlaganfall kommt, ist mir rätselhaft.

Ist das kribbeln denn durchgehend oder immer mal wieder?

05.07.2017 02:16 • #2



Hand kribbeln durch Nackenverspannung

x 3


Zitat von Dragonlady_s:
Ich habe KTS, ich hab da mehr als nur kribbeln...

Wie man von kribbeln in der hand auf Schlaganfall kommt, ist mir rätselhaft.

Ist das kribbeln denn durchgehend oder immer mal wieder?

Ist doch mit ein Anzeichen kribbeln und taubheitsgefühl bei Schlaganfall oder?Es kribbelt immer mal wieder.Und dann auch wieder mal permanent.

05.07.2017 02:18 • #3


Dragonlady_s
Zitat von lischen1993:
Ist doch mit ein Anzeichen kribbeln und taubheitsgefühl bei Schlaganfall oder?Es kribbelt immer mal wieder.Und dann auch wieder mal permanent.



Man kann durchs internet zwar keine Diagnosen stellen, aber könnte von den nerven kommen, DurchblutungsStörungen und sogar von der psyche.

Steigere dich da bitte nicht in einen schlaganfall rein

05.07.2017 02:21 • #4


Das kann sehr gut von den Schulter oder Nackenverspannungen kommen.

Eine Verengung so wie das Karpaltunnelsyndrom kommt auch sehr gut in Frage.
Bei mir ist es eine Kombi aus beiden , hab ich viel Stress schlafen mir nachts die Finger ein.
Durchblutungsstörungen glaub ich nicht.

Ein mal zum Neurologen und nerven durchmessen lassen , wenn der nichts feststellt zum Orthopäden.

05.07.2017 16:03 • #5


Zitat von kricke:
Das kann sehr gut von den Schulter oder Nackenverspannungen kommen.

Eine Verengung so wie das Karpaltunnelsyndrom kommt auch sehr gut in Frage.
Bei mir ist es eine Kombi aus beiden , hab ich viel Stress schlafen mir nachts die Finger ein.
Durchblutungsstörungen glaub ich nicht.

Ein mal zum Neurologen und nerven durchmessen lassen , wenn der nichts feststellt zum Orthopäden.

Ich denke auch bei mir das es Stress ist oder von der psyche herkommt.

05.07.2017 21:56 • #6


Zitat von lischen1993:
Guten morgen und zwar kribbelt mir seit 4 Tagen die linke Hand man denkt ja immer an was schlimmes gleich Schlaganfall oder so


Du kannst dir sehr sicher sein das es kein Schlaganfall ist. Wenn dem so wäre, dann würdest du normalerweise nicht nach 4 Tagen noch munter hier diese Vermutung aufstellen

Wie schon geschrieben wurde möglich wäre eine Beeinträchtigung eines Nervs, Verspannungen oder auch Durchblutungsstörungen. Wobei noch sehr viele Dinge in Betracht kommen. Am besten besten einmal vom Hausarzt abklären lassen, dann kannst du was dagegen tun. Ich würde da aber erst einmal nicht gefährliches vermuten, trotzdem wie gesagt zeitnahe abklären lassen.

06.07.2017 00:43 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel