Pfeil rechts
6

L
Hallo Ihr Lieben,

ich mal wieder.
Mich plagen nun seit ungefähr einem Jahr Hämorrhoiden 1.-2. Grades.
Habe schon 3x veröden hinter mir sowie jetzt am Montag zum zweiten Mal eine Gummibandligatur.
Kurz nach der Behandlung fiel mir der Gummiring ab, als ich auf der Toilette war.
Dann hatte ich ganz unangenehme Schmerzen ungefähr 2-3 Stunden lang und dann war es wieder in Ordnung. Ich hatte auch in der Praxis angerufen da ich im Internet gelesen hatte die Wirkung sei damit aufgehoben, aber die Schwester sagte mir nur alles sei in Ordnung und es wäre nicht schlimm.
So seitdem habe ich jeden Tag wieder Schmerzen wie damals, und heute permanente Druckschmerzen Richtung Steißbein, ich könnte verrückt werden. Dabei waren meine Schmerzen so gut wie weg von den letzten Behandlungen, fängt jetzt alles wieder von vorne an? Oder kann es sogar schlimmer werden?
Ich bilde mir schon ein dass die Hämorrhoiden jetzt bestimmt 3. Grades sind und immer schlimmer werden etc.

Da ja relativ viele an Hämorrhoiden leiden, dachte ich vielleicht hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir meine Sorgen nehmen. Will mit sowas auch Ungerne zum Bereitschaftsdienst.

Freue mich über jede Antwort! LG

23.05.2021 16:56 • 24.05.2021 #1


8 Antworten ↓


Schlaflose
Hast du keine Salbe gegen die Schmerzen? Ich nehme immer Posterisan akut, da ist ein Betäubungsmittel drin.

23.05.2021 17:11 • x 1 #2


A


Hämorrhoiden Behandlung Erfahrungen

x 3


L
Zitat von Schlaflose:
Hast du keine Salbe gegen die Schmerzen? Ich nehme immer Posterisan akut, da ist ein Betäubungsmittel drin.

Nein ich habe leider gar nichts hier.. hatte damals vom Arzt zu Anfang nur Salbe gegen ein Ekzem bekommen, aber nichts für die Hämorrhoiden direkt.. habe nur Angst dass jetzt irgendwas schlimmes passiert

23.05.2021 17:12 • #3


Schlaflose
Du könntest in eine Bereitschaftsaoptheke gehen. Ist rezeptfrei.

23.05.2021 17:19 • x 2 #4


Flousen
Oder einfach weniger aufm Klo hocken dann gehen die auch wie von Geisterhand weg ..

Was hilft, ist Salbe, und immer schön Waschen. Dann sollten sie sich legen.

Alles Gute!

23.05.2021 17:22 • x 2 #5


L
Zitat von Flousen:
Oder einfach weniger aufm Klo hocken dann gehen die auch wie von Geisterhand weg .. Was hilft, ist Salbe, und immer schön ...

Haha, ich sitze gar nicht auf klo weil ich mir gar nicht traue aber frage mich halt ob die Schmerzen damit zusammenhängen dass das Gummiband abgerutscht ist.. ich werde mir morgen in der Apotheke mal eine Salbe holen ich hoffe dann wirds besser.

23.05.2021 17:26 • #6


Flousen
Zitat von lisa_6731:
Haha, ich sitze gar nicht auf klo weil ich mir gar nicht traue aber frage mich halt ob die Schmerzen damit zusammenhängen dass das Gummiband ...

Also bei uns ist morgen alles zu, aber Apotheke klingt gut .. ob's damit zusammenhängt ist fraglich. Man Bildet sich auch gern schnell was ein.

Alles Gute!

23.05.2021 17:28 • x 1 #7


L
Zitat von Flousen:
Also bei uns ist morgen alles zu, aber Apotheke klingt gut .. ob's damit zusammenhängt ist fraglich. Man Bildet sich auch gern schnell was ein. ...

Da sagst du was, im einbilden bin ich gut.. aber halt auch nur weil ich diese starken Schmerzen nicht kenne und die Schmerzen schon so gut wie weg waren

23.05.2021 17:43 • #8


moo
Hast Du Dich bzgl. der Hämoriders mal mit der Ursache Pfortaderstau (= Leberproblematik) beschäftigt?

24.05.2021 06:04 • #9





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel