wima79


285
57
21
Hallo MrsAngst

Ich war heute bei meiner Hausärztin die auch Facharzt für Innere Madizin ist die hat gesagt das ist völlig harmlos. Ich danke dir für deine Worte.

04.05.2016 16:52 • #61


MrsAngst

MrsAngst


3668
128
652
Das freut mich zu hören

04.05.2016 23:41 • #62


ImaLee


Hallo,

Ich hab mehrere lymphknoten die ganz schön gross sind am unterkiefer links hab uch drei, direkt am unterkiefer nebeneinander und rechts zwei.
Hab voll panik jetzt. Sind schmerzlos und verschiebbar hab aber keine Erkältung oder so.
Soll ich zum arzt gehen und due durchchecken lassen.

07.10.2018 21:01 • #63


Holly83

Holly83


726
11
273
Es kann sein das deine Lymphknoten schon anschwellen bevor du Symptome hast.
So lange sie nicht Schmerzen und du dich sonst gut fühlst würde ich mir erstmal kein Sorgen machen.

07.10.2018 21:04 • #64


ImaLee


Zitat von Holly83:
Es kann sein das deine Lymphknoten schon anschwellen bevor du Symptome hast.
So lange sie nicht Schmerzen und du dich sonst gut fühlst würde ich mir erstmal kein Sorgen machen.


Naja gut fühl ich mich nicht, eher dauer müde und schlapp aber die lymphknoten hab ich jetzt schon länger.

07.10.2018 21:09 • #65


Holly83

Holly83


726
11
273
Zitat von ImaLee:

Naja gut fühl ich mich nicht, eher dauer müde und schlapp aber die lymphknoten hab ich jetzt schon länger.


Vieleicht kämpft dein Immunsystem gerade einfach gegen eine Infektion . Das passiert ja oft ...wir fühlen uns nicht richtig gesund aber auch nicht richtig krank aber die Lymphknoten sind geschwollen.
Und ja nachdem wie der Kampf ausgeht bleiben Symptome aus oder die Erkältung hat gewonnen .

Zur Sicherheit kannst du ja mal zum Hausarzt und den das checken lassen ...evtl.noch Ein großes Blutbild machen lassen mit Entzündungsparametern. Dann bist auf jeden Fall auf der sicheren Seite .

Die Müdigkeit kommt davon das dein Körper grade im Kapfmodus gegen Bakterien ist.
Mach dir nicht zu viele Sorgen.

Ich hatte mal ne sepsis wegen einem vereiterten Lymphknoten im Oberschenkel.....das ging Ratz fatz und hatte sehr starke Schmerzen.
Die hast du ja aber nicht. Also Sorge dich nicht zu sehr .

LG

07.10.2018 21:47 • #66


Baki2304

Baki2304


92
16
16
Hallo ihr lieben,

bin irgendwie voll in Panik...
War in 2 Monaten 3 x krank ( 2x Erkältung und 1 x schon gefühlt ne Grippe).
Nun habe ich eben festgestellt, dass meine Lymphknoten geschwollen sind. Würde schätzen 2 cm? Ist irgendwie schwierig zu sagen.
Schmerzen habe ich keine und auch keine Erkältung mehr. Meine letzte Blutuntersuchung liegt fast 7 Monate zurück. Da war alles super.

Nun habe ich Angst das sich bei mir Leukämie oder Lymphdrüsenkrebs entwickelt.

Nachtschweiß hätte ich als ich erkältet war immer.

Habe so Angst, dass es schon unheilbar ist:(..

LG Baki

23.01.2019 12:05 • #67


mosie

mosie


51
7
2

29.07.2019 09:29 • #68


Lottaluft

Lottaluft


1396
2
1581
Einzelne lynphknoten die etwas dicker sind bedeuten doch erstmal nichts.besonders nicht wenn sie wegflutschen und nicht verwachsen sind.Ich habe ganz viele die einfach nach einer Erkältung oder ähnlichem ein bisschen dicker geblieben sind und gerade an der Halsseite und am Schlüsselbein sind die natürlich gut tastbar.

29.07.2019 11:32 • x 1 #69


juuliet


Ich hab auch Lymphknoten die einfach i.wann nicht mehr abgeschwollen sind , das ist so an sich nichts dramatisches .
Vor allem weil du schreibst das die beweglich sind . Wie lange sind die Lymphknoten angeschwollen und sind die dicker geworden ?

29.07.2019 11:50 • #70


mosie

mosie


51
7
2
Ich denke mal so 2 oder 3 Monate da habe ich es gemerkt könnte aber auch schon länger sein

29.07.2019 12:03 • #71


juuliet


Und der Arzt hat die abgetastet ? wurde ein blutbild gemacht?

29.07.2019 12:11 • x 1 #72


mosie

mosie


51
7
2
Ja aber nur der Hals ich habe aber donnerst noch mal einen Termin zum anschauen da ich da echt Bammel haben. Anfang des Jahres hatte ich ja auch ein röntgen und letztes Jahr ein mrt und ein ct mit Kontrastmittel da hätte man sicher was sehen müssen

29.07.2019 12:37 • #73


juuliet


Zitat von mosie:
Ja aber nur der Hals ich habe aber donnerst noch mal einen Termin zum anschauen da ich da echt Bammel haben. Anfang des Jahres hatte ich ja auch ein röntgen und letztes Jahr ein mrt und ein ct mit Kontrastmittel da hätte man sicher was sehen müssen


Dann sprich bitte alle Lymphknoten die dir Sorgen machen an und erwähne am besten auch das du Angst hast diesen Krebs zu haben.. so hab ich die Erfahrung gemacht, das einem dann ein wenig mehr erklärt wird .

Ja bei MRT und Ct hätte man ganz sicher etwas gesehen , aber ich verstehe deine Angst.

Es ist aber so das der Arzt das schon mit abtasten sehr gut einschätzen kann ob ein Lymphknoten bösartig ist, ich denke du brauchst dir da keine Sorgen machen ^^ du hast ja auch den Termin am Donnerstag.

29.07.2019 12:41 • x 1 #74


mosie

mosie


51
7
2
Ja bin auch gerade wieder etwas entspannt muss mich halt zusammen reißen nicht immer dran herumzutasten

29.07.2019 12:49 • #75


juuliet


Zitat von mosie:
Ja bin auch gerade wieder etwas entspannt muss mich halt zusammen reißen nicht immer dran herumzutasten


Ja das kenn ich ^^

29.07.2019 12:50 • #76


mosie

mosie


51
7
2
Habs halt gerade gemerkt das wenn ich den Kopf unten habe und am Schlüsselbein langfahre finde ich den knubbel und nehme ich den Kopf hoch rutscht er aus den Fingern. Sachen gibts

29.07.2019 12:58 • #77


mosie

mosie


51
7
2
So war jetzt beim hno Arzt der hat nix ertasten können und selber merke es aber, ich glaube ich bin da zu derbe beim tasten also sie merkt da keinen lymphknoten hab jetzt noch mal eine Überweisung zum Ultraschall bekommen und wenn da nix rauskommt lass ich es gut sein aber schon jetzt denke ich nicht das da was böses ist

01.08.2019 15:08 • x 1 #78


Passion4Fruit


6
2

Vor 2 Stunden • #79


Lottaluft

Lottaluft


1396
2
1581
Hey vielleicht hilft dir ja die Suchfunktion hier im Forum weiter
Dort findest du viele Beiträge über geschwollene lymphknoten

Vor 1 Stunde • x 1 #80



Prof. Dr. Heuser-Collier


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag