Pfeil rechts

Hallo, hatte ja heute schon einen Beitrag geschrieben mit meinem hitzewallung und beklemmung. Ich habe die ganze Zeit ein ziehen in meiner rechten Brust, so seitlich... Bin weiblich, 36 , Übergewicht und habe heute recht viel geraucht durch die Aufregung, was es sicher nicht besser macht. War aber beim Sport wo ich 40 min auf dem cross Trainer war, ausser das ich rot war ok. War 4 mal jetzt in der Woche da. Bin eh total angespannt, weshalb ich manuelle Therapie bekomme. Dersagte auch alles Brett hart. Einigermaßen geht es wenn ich für mich bin und ein B. trinke. Außerdem bekomme ich morgen oder übermorgen meine Tage. Gerade sticht auch meine linke Brust. Hab so Angst. Kann mich jemand beruhigen ?

08.11.2015 18:52 • 09.11.2015 #1


3 Antworten ↓


Schlaflose
Meinst du mit Brust deinen Brust oder den Brustkorb?

Stiche im Brust sind meist hormonell bedingt.
Stiche im Brustkorb werden in den meisten Fällen von einem eingeklemmten Nerv verusacht. Das Herz an sich kann gar nicht stechen. Und wenn es bei dir seitlich ist, ist es wohl eine typische Intercostalneuralgie (die Nerven zwischen den Rippen)

08.11.2015 18:58 • #2



Gerade so angst vor infarkt

x 3


Ja mein Brust . Aber ist die ganze Zeit da. Klar der bruskorb fühlt sich auch etwas schwer an . Aber der ganze Oberkörper ist schwer irgendwie. Ich weiß ich nerve wohl auch hier damit, aber das hilft mir vielleicht. Zuhause versteht mich keiner, ausserdem will man ja keine schwäche zeigen. Und wenn ich an die Nacht und an die Arbeit denke morgen wird mir anders

08.11.2015 19:05 • #3


Das selbe mache ich gerade auch mit. Mir tut plötzlich der linke arm bzw die Schulter vorne.. in Höhe des Schlüsselbeines bei jeder Bewegung weh. In ruhe gehts. Dazu kommt das Gefühl ich kann nicht richtig atmen. Das kann natürlich auch von der Panik kommen.

09.11.2015 01:03 • #4




Dr. Matthias Nagel