Pfeil rechts
1

LadyyyyX
Hallo

Ich habe seit Jahren vor einer Erkältung erst einmal starke Gaumenschmerzen. Meistens hab ich dann am nächsten Tag Halsschmerzen.
Ist das normal? Die Schmerzen sind sehr stark und machen sich meist beim Essen bemerkbar. Wenn das Essen quasi auf der Zunge liegt und den Gaumen berührt ist es unerträglich. Aber wie gesagt, am nächsten Tag folgt dann eine Erkältung und dafür ist dann der Gaumenschmerz weg.
Ist das normal? Hab warum auch immer erst jetzt Panik und frage mich, ob es überhaupt normal ist...

30.01.2017 12:46 • 30.01.2017 #1


2 Antworten ↓


C
Jo,das ist ein Klassiker auch bei mir.Gaumenschmerzen sind ein sicherer Hinweis auf eine folgende Erkältung.
Meist einhergehend mit Haarwurzelschmerzen.

Vielleicht noch eine Chance, mit einen guten Ingwertee(plus Zitrone und Honig) vorzubauen.

Und generell viel trinken.

30.01.2017 13:00 • x 1 #2


LadyyyyX
Puh, also doch normal. danke, du hast mich beruhigt. dachte, dass ich das nur habe

30.01.2017 13:02 • #3





Dr. Matthias Nagel