Pfeil rechts

Solveig2021
Hallo meine lieben Leser. .
Heute gehe ich für 2 Tage ins Schlaflabor.
Da meine ganzen Beschwerden ( Unruhe , hoher Puls usw. Überwiegend nachts anfangen. also so ca. 3 Uhr nachts werden jetzt einige Werte während des Schlafes überprüft. .
Es wird überprüft ob man richtig atmet, ob man Atemaussetzer hat, ob der Puls zu stark fällt usw.
Hat von euch jemand Erfahrungen mit Schlaflabor?

Gestern 16:06 • 24.11.2021 #1


5 Antworten ↓


Schlaflose
Man hatte es mir auch mal vorgeschlagen, aber da ich sicher war, dass ich dort keine Sekunde schlafen würde (wie immer, wenn woanders bin) und ich auch genau weiß, dass meine Schlafstörungen rein psychischen Ursprungs sind, habe ich es nicht gemacht.

Gestern 16:16 • #2



Für 2 Tage ins Schlaflabor

x 3


Solveig2021
@Schlaflose
Ja, ich glaube auch, das ich dort nicht oder kaum schlafen kann.....
Aber ich möchte es trotzdem versuchen

Gestern 16:45 • #3


Solveig2021
Guten Morgen
Jetzt wurde ich abgekabelt.....
Ich konnte so gut wie gar nicht schlafen

Hab schon Angst vor der nächsten Nacht

Vor 8 Stunden • #4


-IchBins-
Ich sollte auch mal ins Schlaflabor, aber das wäre nicht möglich gewesen mit den ganzen Verkabelungen und fremde Umgebung, nachts immer raus aufs WC. Deshalb habe ich für zu Hause ein Atemgerät über Nacht bekommen, was Atemaussetzer aufzeichnen sollte, das war nicht der Fall.

Vor 5 Stunden • #5


-IchBins-
Zitat von Solveig2021:
Guten Morgen Jetzt wurde ich abgekabelt..... Ich konnte so gut wie gar nicht schlafen Hab schon Angst vor der nächsten Nacht

Vielleicht wird es diese Nacht besser. Haben sie gesagt, dass man vielleicht etwas zum Schlafen bekommen kann oder würde das dann die Aufzeichnungen verfälschen?

Vor 22 Minuten • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel