Pfeil rechts
1

Hey heute auf Arbeit der Blanke horror

Es fing in der fruhstückspause an das ich auf ein Auge nicht mehr richtig sehen konnte wenn ich was lesen wollte fehlten einfach Buchstaben das ganze entwickelte sich zu einen zick zack Strich bis es eine flimmernde Stelle im oberen sichtbereich wurde. Naja nachher war der spuck vorbei es folgten Kopfschmerzen. Eine halbe Stunde später fing das ganze wieder von vorne an Schmerzen waren weg und der spuck ging von vorne los Kreislauf fing an dazu noch mega rum zu spinnen und Schweißausbrüche kamen dazu

War direkt zum Arzt gefahren blutdruck 50/60

War das nun migräne mit aura und wenn ja direkt 2 mal hinter einander?

Der Arzt sagte kann migräne oder Kreislauf sein ich bin so panisch nun das ich nur im Bett liege weil ich mich so erschöpft gefühlt habe

Kopfschmerzen habe ich nach de 2ten Attacke bis jetzt anhaltend

23.08.2019 17:47 • 25.08.2019 #1


9 Antworten ↓


Schlaflose
Ja, das klingt sehr nach Migräne mit Aura. Hier im Forum habe ich schon gelesen, dass man es sogar mehrmals am Tag hatte.

23.08.2019 17:50 • #2



Flimmernde Stelle im oberen Sichtbereich

x 3


med
Das war bestimmt ein Flimmerskotom.

Das Flimmerskotom kann im Rahmen einer Migräne mit Aura auftreten. Es erscheint auf beiden Augen auf derselben Seite (homonym). Die Dauer des Skotoms liegt oft zwischen 20 und 30 Minuten. Bei der Augenmigräne können ähnliche visuellen Sensationen auftreten, jedoch in der Regel einseitig und von kürzerer Dauer.

Der Gesichtsfeldausfall tritt meist zickzackförmig auf.

p.s. was sagte der Arzt denn zum Blutdruck. Der ist schon sehr niedrig.

23.08.2019 17:52 • x 1 #3


Zitat von Rene:
Hey heute auf Arbeit der Blanke horrorEs fing in der fruhstuckspause an das ich auf ein Auge nicht mehr richtig sehen konnte wenn ich was lesen wollte Fehlten einfach Buchstaben das ganze entwickelte sich zu einen zick zack Strich bis es eine flimmernde Stelle im oberen sichtberech wurde. Naja nachher war der spuck vorbei es folgten Kopfschmerzen. Eine halbe Stunde später fing das ganze wieder von vorne an Schmerzen waren weg und der spuck ging von vorne los Kreislauf fing an dazu noch mega rum zu spinnen und Schweißausbrüche kamen dazuWar direkt zum Arzt gefahren blutdruck 50/60War das nun migräne mit aura und wenn ja direkt 2 mal hinter einander?Der Arzt sagte kann migräne oder Kreislauf sein ich bin so panisch nun das ich nur im Bett liege weil ich mich so erschöpft gefühlt habeKopfschmerzen habe ich nach de 2ten Attacke bis jetzt anhaltend

Klingt für mich nach Augenmigräne, habe ich auf öfter. Kann vom Stress kommen.

23.08.2019 17:53 • #4


Zitat von med:
Das war bestimmt ein Flimmerskotom.Das Flimmerskotom kann im Rahmen einer Migräne mit Aura auftreten. Es erscheint auf beiden Augen auf derselben Seite (homonym). Die Dauer des Skotoms liegt oft zwischen 20 und 30 Minuten. Bei der Augenmigräne können ähnliche visuellen Sensationen auftreten, jedoch in der Regel einseitig und von kürzerer Dauer.Der Gesichtsfeldausfall tritt meist zickzackförmig auf.p.s. was sagte der Arzt denn zum Blutdruck. Der ist schon sehr niedrig.


Das hab ich schon seit Kind auf an mit dem blutdruck alle Ärzte sagen man kann nichts machen außer Sport gesunde Ernährung und so

23.08.2019 18:12 • #5


med
Zitat von Rene:
Das hab ich schon seit Kind auf an mit dem blutdruck alle Ärzte sagen man kann nichts machen außer Sport gesunde Ernährung und so


na dann ist das ja auch kein Problem

23.08.2019 18:25 • #6


Mein Mann hat genau dasselbe auch des öfteren. Der Arzt sagte auch das kann eine Art migräne sein, die sind grad noch dabei alles durchzuchecken. Falls du deswegen jetzt so arg verunsichert bist lass dir doch nochmal einen Termin beim Neurologen geben.

Und das mit deinem Blutdruck ist sicher ein Rechtschreibfehler oder? Das wäre nämlich ein Blutdruck da würdest du ganz sicher nicht mehr auf 2 Beinen stehen

Lieben Gruß
Lena

23.08.2019 18:38 • #7


med
Zitat von lenosch92:
Mein Mann hat genau dasselbe auch des öfteren. Der Arzt sagte auch das kann eine Art migräne sein, die sind grad noch dabei alles durchzuchecken. Falls du deswegen jetzt so arg verunsichert bist lass dir doch nochmal einen Termin beim Neurologen geben. Und das mit deinem Blutdruck ist sicher ein Rechtschreibfehler oder? Das wäre nämlich ein Blutdruck da würdest du ganz sicher nicht mehr auf 2 Beinen stehen Lieben Gruß Lena


Und da haben wir es wieder. Lass Dir mal einen Termin beim Neurologen geben...
Das ist sowas von klassisch ein Flimmerskotom und auch sein Arzt sieht keinen Anlass zur Sorge, warum also sollte er zum Neurologen? Was soll der machen? Ein MRT des Kopfes?

23.08.2019 18:56 • #8


Wie lange hält das eigentlich an ich hab immer noch Kopfschmerzen seit Freitag

Und so ganz gut fühle ich mich nicht

25.08.2019 16:13 • #9


Lillibeth
Mein Mann hat auch öfter Augenmigräne. Die Nachwirkungen dauern schon mal 1-2 Tage

25.08.2019 16:22 • #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel