Pfeil rechts

Vor 2 Jahren hatte ich ihn schon mal seit heute wieder besonders extrem Bandscheibenvorfall in der lws bei jeden bücken tut es mir so im unteren Rücken
Mir zieht es bis ins Bein
Sogar heftig bis in den Fuß (Super für meine Thrombose angst)

Hat einer Erfahrung mit solchen Schmerzen beim bsv

20.01.2014 13:27 • 21.01.2014 #1


26 Antworten ↓


Ja ich.
Warst schon beim Arzt?

20.01.2014 13:33 • #2



Erneuter Bandscheibenvorfall

x 3


Nein jetzt nicht damals ja mit Mrt und so
Da wurde er ja auch festestellt
Meinst du ich sollte nochmal gehen
Kennst du auch Schmerzen bis in den Fuß

20.01.2014 13:42 • #3


Woher weisst dudass du "heute wieder besonders" einen bandscheibenvorfall hast? Das was du spürst ist vermutlich der gleiche nerv, der beim vorfall gereizt wurde. aber das kann 100 Millionen gründ haben.

20.01.2014 13:44 • #4


Das merkt man wenn man schon ob das nur der Nerv ist oder man nicht mehr grade laufen kann und sich nicht bücken kann

20.01.2014 13:48 • #5


Das wäre dann der Ischiasnerv.

20.01.2014 13:54 • #6


Auf jeden Fall merke ich seit heute morgen meinen Bandscheibenvorfall wieder

20.01.2014 13:57 • #7


Wie gesagt - das was mein bei einem Bandscheibenvorfall merkt ist ein gereizter nerv. Und wenn Du diesen nerv jetzt gerade wieder eingeklemmt hast oder sonst etwas damit nicht stimmt dann merkst du ihn wieder, aber das heisst nicht dass du einen bandscheibenvorfall hast.

20.01.2014 14:17 • #8


So Coco nun mal Futter bei die Fische. Die Chronik deiner Threads besagt das du seit dem 01.01.2014, 18 verschiedene Krankheiten hattest. Alle waren echt schlimm und dramatisch laut deiner Aussage. Jeden Tag hast du eine neue Erkrankung. Es macht den Eindruck das, wenn die Antworten ausbleiben du einfach einen neuen Thread eröffnest mit einer neuen Krankheit. macht es nicht langsam "klick" bei dir? Willst du es immer noch, wie schon so oft, auf eine Angsterkrankung auslegen? Jeder der ein Problem hat mit Angst und Panik ist schlimm dran und braucht Hilfe und Verständnis. Ich weiß nicht wie es den anderen hier geht aber man kommt sich langsam ein bisschen verschaukelt vor. Das du ein tiefliegendes Problem hast steht außer Frage, nur ob das der richtige Weg ist bezweifel ich.

20.01.2014 16:03 • #9


Interessiert mich einen schei. was du findest
Wie kannst du behaupten ich verschaukel hier
Dann les dir meine Threads nicht durch

Punkt

20.01.2014 17:07 • #10


Zitat von coco88:
Interessiert mich einen schei. was du findest
Wie kannst du behaupten ich verschaukel hier
Dann les dir meine Threads nicht durch

Punkt



Super Ausdrucksweise! Das freut einen ja so richtig, wenn man einfach nur versucht zu helfen. Ich jedenfalls werde keine Ratschläge mehr geben, sieh zu, dass du alleine klarkommst!

20.01.2014 17:09 • #11


Zitat von islandfan:
Zitat von coco88:
Interessiert mich einen schei. was du findest
Wie kannst du behaupten ich verschaukel hier
Dann les dir meine Threads nicht durch

Punkt



Super Ausdrucksweise! Das freut einen ja so richtig, wenn man einfach nur versucht zu helfen. Ich jedenfalls werde keine Ratschläge mehr geben, sieh zu, dass du alleine klarkommst!


War klar das sie so reagiert. Damit hat sich meine Vermutung bestätigt. So reagieren Menschen die sich erkannt fühlen.
Ich bin hier um Hilfe zu erfahren, aber auch um meine Erfahrungen weiter zu geben und anderen zu helfen. Das ist das Prinzip einer Selbsthilfegruppe. Coco will keine Hilfe, sie will Konservation. Schade.

20.01.2014 17:17 • #12


Ich habe es dem psychic Team gemeldet
Mir egal
Es steht in keinem der Forum regeln wie viele Beiträge man hier verfassen darf , und wie viele doch so das sich andere hier " verschaukelt " fühlen

20.01.2014 17:18 • #13


Zitat:
Ich habe es dem psychic Team gemeldet

Diese Aktion finde ich nun äusserst schwach.
Vermutlich wirst Du darauf nun weniger Antworten auf Deine Threads bekommen.

20.01.2014 17:22 • #14


Zitat von coco88:
Ich habe es dem psychic Team gemeldet
Mir egal
Es steht in keinem der Forum regeln wie viele Beiträge man hier verfassen darf , und wie viele doch so das sich andere hier " verschaukelt " fühlen



Da kann ich mit leben...

20.01.2014 17:26 • #15


Was gemeldet? Du warst doch die, die man mit ihrer unpassenden Ausdrucksweise hätte melden müssen. Wörter wie schei.ße hat hier keiner verdient!

20.01.2014 17:28 • #16


Ich habe nimandem was getan keinen beleidigt nur meine Post verfasst Sassnitz ein offenes Forum ich habe nie hinter einer meiner Post s geschrieben
" warum antwortet keiner"
Und habe nie jemanden belästigt

Warum lässt man mich nicht , es tut mir gut
Warum wenn es einem stört kann man es nicht einfach so stehen lassen
Und muss man immer ein Kommentar was mich vielleicht verletzt dahinter schreiben
Egal

20.01.2014 17:28 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Warten wir ab was das psyhic team dazu sagt. Ich habe niemanden verletzt, habe eine höfliche Ausdrucksweise benutzt. Das einzige was ich getan habe ist das ich meine Meinung im angemessenen Ton gesagt habe. Das ist Gang und Gebe bei Selbsthilfegruppen und Therapien. Wer sich nicht helfen lassen will, dem kann auch nicht geholfen werden. Das erste was ich 1983 in meiner Langzeittherapie gelernt habe. Bei jedem hier habe ich mit der Zeit Ängste kennengelernt, aber auch wieder positives gelesen von den einzelnen. Es war halt ein Austausch, so wie es sein soll. Dieser Austausch ist wichtig. Ich bin allen hier dankbar dafür das ich Ratschläge und Antworten erhalten habe. Des weiteren hoffe ich dem einen oder anderen auch geholfen zu haben. Ich habe mich gefreut wenn ich eine Bedankung erhalten habe. Das alles hat mir Kraft gegeben und das ist die Hauptsache.

Danke euch allen.
Coco wird von mir keine Antwort mehr erhalten, soviel ist sicher.

20.01.2014 17:42 • #18


Letztendlich sei noch zu sagen das sie ja erreicht hat was sie wollte, sie steht im Mittelpunkt mit ihrem Thread. Das ist meine Meinung und das muß erlaubt sein zu sagen. Sollte man mich nun sperren dann kann ich damit leben obwohl es mir sehr leid täte.

20.01.2014 17:58 • #19


Zitat von coco88:
Vor 2 Jahren hatte ich ihn schon mal seit heute wieder besonders extrem Bandscheibenvorfall in der lws bei jeden bücken tut es mir so im unteren Rücken
Mir zieht es bis ins Bein
Sogar heftig bis in den Fuß (Super für meine Thrombose angst)

Hat einer Erfahrung mit solchen Schmerzen beim bsv


Hi coco,

habe auch einen Bandscheibenvorfall in der LWS und HWS und war damals beim Orthopäden und er meinte, bei erneuten Beschwerden sollte ich mich wieder vorstellen. Würde ich dir ebenfalls empfehlen oder was meinte dein Doc damals?

20.01.2014 18:22 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel