Pfeil rechts

D
Hallo da bin ich wieder! Wollte nur noch mal was berichten, weil mir am Donnerstag so viel aufmunternte Worte geschrieben haben! Wir haben nun am Freitag endlich die OP von unseren Kleinen überstanden. Die wollten erst die OP nicht machen, weil er ganz leicht verschnupft war aber dann haben sie es doch gemacht. Die Narkose hat er richtig gut vertragen, hat sein Rausch richtig ausgeschlafen und ist dann allmählig munter geworden. wo wir dann zu Hause waren ging es auch noch, aber so gegen abend ging es ihm wieder schlechter, bekam Schmerzen und Fieber, wir dachten erst wir müssen nochmal ins Krankenhaus, dann hab ich Leon erst mal was gegen die Schmerzen gegeben . Dann ging es aber wieder und hat noch richtig mit apetitt seine Nudelsuppe mit Brötchen gegessen. Nachts so viertel zwei bekam mein Kleiner wieder Schmerzen da hab ich ohne federlesen ihm gleich nochmal was gegeben und kurz vor zwei schlief er auch schon wieder. Gestern war er wieder richtig gut drauf, allerdings ist er jetzt ziemlich erkältet. Bin aber echt froh das wir es geschafft haben, muß dazu noch sagen das es mir heute nicht so gut geht bin ziemlich fertig!!

10.05.2009 07:01 • 10.05.2009 #1


7 Antworten ↓


K
hallo duddel,

freut mich für dich und deinen kleinen das alles gut verlaufen ist.ich hoffe nur das es auch für meinen kleinen am 8.juni so super verläuft bekomme da jetzt schon panik bei dem gedanken

liebe grüsse und weiterhin alles gute
kerstin

10.05.2009 08:59 • #2


A


Endlich geschafft!

x 3


D
Was wird denn da gemacht, wie alt ist denn dein Kleiner?

10.05.2009 09:33 • #3


K
hallo duddel,

mein kleiner ist 4 und da wird die mandel verkleinert und die rachenpolypen entfernt

10.05.2009 12:33 • #4


D
Wird das ambulant oder stationär gemacht?

10.05.2009 14:26 • #5


K
ambulant um 7uhr rein und mittag können wir wieder gehn

10.05.2009 16:51 • #6


D
Wenn das ambulant gemacht wird, ist der Eingriff nicht so schlimm! Die Kleinen verkraften das besser als wir Erwachsene! Ich weiß ich hab jetzt groß reden, hab es ja hinter mir!
Aber bei meinem Kleinen hat es sich zum zweiten mal bestätigt das ich mir keine so große Sorgen machen brauche, im November worden bei ihm auch die Polypen entfernt und abens hat er schon wieder richtig mit dem essen reingehauen. Bei meiner großen worde es im Juni vorigen Jahres gemacht, war da war sie noch 10 Jahre, sie hat es noch besser verkraftet!
Also Kopf hoch ihr schafft das schon. Was ist denn der Auslöser warum der Eigriff gemacht wird?

10.05.2009 17:57 • #7


K
weil er schnarcht und probleme mit dem reden hat weil er die ersten buchstaben immer verschluckt

10.05.2009 19:40 • #8





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier