Pfeil rechts

fortune7
Ich habe links eine ziemlich starke Schwellung des Lymphknotens am Hals, kam über Nacht (vorgestern). Fühlt sich furchtbar an und macht sich beim Schlucken leicht bemerkbar. Dazu fühl ich mich schlapp und ermattet. Sind einseitige Lymphknotenschwellungen auch meistens harmlos?

20.11.2015 05:46 • 20.11.2015 #1


8 Antworten ↓


Carcass
auch beidseitige sind harmlos. Du hast vermutlich einen Infekt und der Körper produziert Lymphenwasser und das lagert sich in den Knoten ab. Sehr gute Funktion des Körpers, das zeigt dir dass du ein intaktes Immunsytem hast. Viel trinken, ausruhen, KEINE Anstrengung und ggf. zum Arzt gehen falls es schlimmer wird. So kommt ein echter INfekt daher. Gute BEsserung!^^

20.11.2015 06:29 • #2



Einseitige Schwellung der Lymphknoten

x 3


Carcass
Schmerzen die Lymphknoten auch? Schmerzmittel solltest du auf jeden Fall gegen die Entzündung im KÖrper nehmen, das macht es erträglicher.

20.11.2015 08:21 • #3


Ich hatte das auch mal, ging nicht weg und dann war ich bei der Hausärztin, Antibiotikum bekommen und weg wars. Kannst ja mal deinen Arzt fragen.

20.11.2015 08:21 • #4


Carcass
Antibiotikum bei einem geschwollenen LK? Der Körper arbeitet doch ordentlich , warum dann einen Blocker da drauf. Übrigens sind die LK immer tastbar und werden auch gerne mal groß wie Walnüsse, wenn eine Entzündung im Körper ist. Oft auch wenn ich mir nur auf die Backe oder Zunge gebissen habe, dann schwellen die an. Alles gut, ohne Tabletten, außer eben Schmerzmittel wenn es ganz schlimm wird.

20.11.2015 08:28 • #5


Keine Ahnung, ich kannte mich damals nicht aus deswegen habe ich sie einfach genommen.

20.11.2015 08:31 • #6


Carcass
Achso, ja ok das kenne ich. Meine schmerzten immer und ich dachte immer ich habe Krebs oder sowas. Mein HNO meinte es gibt nichts Besseres als wenn die noch schmerzen dabei, denn dann areiten sie richtig gut. Das muss man auch erst mal wissen. Klar oft waren die Mandeln dick wie Eier, die sind aber mittlerweile raus. Auch in Indikator für die Schwellungen die ewig vorkommen. Mandeln die zerklüftet und krank sind. Bei mir sind sie seit fast 4 Jahren raus und ich habe nichts mehr am Hals gehabt, mal nen Infekt klar, aber nie in der Heftigkeit.

20.11.2015 08:44 • #7


Carcass
Habe mir heute beim Niesen so feste auf die Zunge gebissen, dass es schmerzt und schwupp ist der LK etwas dicker als sonst.

20.11.2015 09:13 • #8


Carcass
Der Menschenfeind hat es nicht nötig zu antworten. Ich zitiere unseren Ex Gitarristen: Gras wächst nur mit Blut

20.11.2015 21:06 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel