Pfeil rechts
1

Ohgott... Hallo,

Ich schon wieder. Ich habe seit eben total schlimme Schmerzen in der Stirn, sie sind auf der linken Seite.
Waren auf einmal da. Ich habe gerade auch total Herzklopfen, was aber wohl von der Angst kommt, die ich mir gerade mache. Was ist das? Ist das Migräne?
Mir ist auch gerade etwas übel... Wegen der Sehstörungen (dieses Augenflimmern), die ich schon seit Monaten habe, denke ich gerade natürlich an nen Hirntumor. x____x Obwohl mir ja gesagt wurde, das Flimmern käme von meinem Eisenmangel. :l
Ich bin zwar erkältet, aber eine Stirnhöhlenentzündung kann es nicht sein, ich war neulich erst beim HNO...
und die wäre doch auch nicht einseitig oder?
Mach mir gerade Sorgen. Vielleicht habe ich auch irgendwie meine Augen überlastet oder sowas, weil ich saß gerade
recht viel vor dem PC bzw. habe eben an der Konsole gezockt... Hm...
Oder es kommt vom Nacken? Falsche Haltung? Ich habe ne leichte Lumbalskoliose...
Ich habe morgen auch einen Termin bei der Physiotherapeutin.
Aber alleine diese Gedanken, was das jetzt schon wieder alles sein kann...
Ich kriege noch zuviel.

Kann mich gerade jemand beruhigen, bitte? :l Ich leg mich jetzt erstmal aufs Bett und hoffe, dass es besser wird..

10.11.2013 21:11 • 11.11.2013 #1


3 Antworten ↓


Hey,
Die Antworten hast Du Dir schon srlbst gegeben!
Es ist Verapannung,Anspannung hervorgerufen durch die Angst!
Also alles ok!

10.11.2013 21:13 • #2



Einseitige Stirnschmerzen :(

x 3


Sicher? Aber erst kam der Schmerz und dann die Angst...

10.11.2013 21:16 • #3


Schlaflose
Durch das lange Sitzen am Computer sind die Verspannungen entstanden, die dann den Kopfschmerz hervorgerufen haben. Ich habe auch meistens diese einseitigen Kopfschmerzen über einem Auge. Oft ist mir dabei auch noch übel und muss mich auch übergeben. Danach wird es immer besser.

11.11.2013 07:34 • x 1 #4




Dr. Matthias Nagel