Pfeil rechts
1

Vishous
Hallo Zusammen,


hab eine Herzneurose und wurde vor paar Jahren schon mal auf den Kopf gestellt mit dem Ergebnis, das alles ok ist.
Zwar ein erhöhter Ruhepuls (80-90) aber sonst kern-/ herzgesund.
Wollte mich da nun gar nicht großartig reinsteigern und nehme es daher in der Regel so hin, dass ich ein aufgeregtes Herz habe. Mal belastet es mich mehr, mal weniger.

Hab nun etwas an mir beobachtet, was ich merkwürdig finde und vielleicht habt ihr eine Idee. Vor ein paar Monaten hatte ich mir eine Magenschleimhautentzündung eingefangen.
In der Zeit nur pürierte Möhren/Kartoffeln als Eintopf gefuttert und/oder Haferschleim.
Damit hatte ich gut 1 Woche zu tun, aber komischerweise hab ich nichts vom Herzen mitbekommen. Keine Unruhe, Nervosität oder sonst irgendwelche Ausfälle. Fing erst wieder an, als Magen wieder i.O. war.

Hatte letzte Woche bis gestern leider wieder was mit dem Magen. Seit gestern alles wieder in Ordnung. Auch in der Zeit, keine üblichen Probleme was mein Herz angeht.
Hab gestern wieder normal gegessen, vorher gab es wieder Schonkost. Ein paar Kartoffeln mit Quark und kurz danach fing es an. Herzrasen, Unruhe, Nervosität an. Das volle Programm.
Nach dem Essen hab ich hin- und wieder Herzrasen, also nix ungewöhnliches. Konnte das aber noch an nichts festmachen. Also ob ein bestimmtes Nahrungsmittel das auslöst.

Nun ja, jedenfalls bin ich gerade wieder im Gedankenkarussel. Hab ich vielleicht doch was am Herzen, Ist es ne andere schlimme Krankheit, Diabetes oder, oder.
Bin ja schon soweit, dass ich an männliche Wechseljahre mit 44 denke.
Dadurch hab ich auch wieder eine Unruhe in mir drin, bin nervös und Puls ist auch höher. Fühlt sich zumindest so an, messen tu ich nicht. Das tut mir nicht gut.

Vielleicht habt ihr ja eine Idee und schon mal Danke fürs Lesen.

vG
Rene

17.01.2020 12:22 • 08.06.2022 x 1 #1


2 Antworten ↓


flow87
Zitat von Vishous:
Hallo Zusammen,hab eine Herzneurose und wurde vor paar Jahren schon mal auf den Kopf gestellt mit dem Ergebnis, das alles ok ist.Zwar ein erhöhter Ruhepuls (80-90) aber sonst kern-/ herzgesund. Wollte mich da nun gar nicht großartig reinsteigern und nehme es daher in der Regel so hin, dass ich ein aufgeregtes Herz habe. Mal belastet es mich mehr, mal weniger.Hab nun etwas an mir beobachtet, was ich merkwürdig finde und vielleicht habt ihr eine Idee. Vor ein paar Monaten hatte ich mir eine Magenschleimhautentzündung eingefangen.In der Zeit nur pürierte Mö...


Du bist ja untersucht und das heisst alles bestens mit dem Herz. So wie du das hier schreibst, klingt es verdächtig nach einer Lebensmittelunverträglichkeit. Ich würde mal einen Allergie Test machen beim Arzt. Vielleicht auch mal ein grosses Blutbild mit den Hormonen damit du siehst ob da alles ok ist.

17.01.2020 17:58 • #2


PinaColada666
@Vishous Ich kenne das leider auch mit dem Herzrasen nach dem Essen...
Finde auch nicht heraus woher das kommt denke eher Psychisch. Also das jeder das hat und ich das einfach nur wahrnehme weil so in mich höre

Gute Besserung dir

08.06.2022 21:26 • #3




Dr. Matthias Nagel