Pfeil rechts
7

Nessamllr
Hallo, ich schilder mal ein bisschen meine Probleme…
unzwar habe ich seit mehreren Monaten einen dicken bzw. aufgeblähten Bauch… dass fällt mir so sehr auf weil ich sehr schlank bin eigentlich. Und ich war am Dienstag beim Arzt er hatte Ultraschall gemacht und sah dass da was gewebeartiges ist bzw zystenähnlich er gab mir eine Überweisung zum Gynäkologen wo ich morgen einen Termin habe… jetzt ist meine Frage ob es jemand von euch vielleicht auch hatte also einen dicken Bauch dabei

Meine mum sagte mir gestern sie hatte früher auch oft zysten und meine große Schwester auch aber nie einen dicken Bauch dazu jetzt mache Ich mir sorgen das es etwas anderes sein könnte hab Angst vor morgen

27.04.2023 19:11 • 05.03.2024 #1


17 Antworten ↓


A
@Nessamllr hi
Ich habe eine Freundin sie hat auch plötzlich mal einen dickeren Bauch bekommen, sah wirklich aus als wäre sie im 3./4. Monat schwanger. Und es war eine Zyste.
Ich glaube mit Medikamenten ist die dann geplatzt und der Bauch war auch weg.

27.04.2023 20:08 • #2


A


Dicker Bauch Eierstockzyste ?

x 3


A
Alles gute für morgen ! Das wird schon

27.04.2023 20:08 • x 1 #3


Nessamllr
@Angst29 oh das beruhigt mich sehr weil ich habe das Netz die ganze Zeit durchsucht und nichts gefunden keiner hatte diese Symptome da bin ich von ausgegangen das es schlimm sei weil ich sehe ganz furchtbar dick aus am Bauch obwohl der Rest Spargel dünn ist :/

27.04.2023 20:22 • x 1 #4


Nessamllr
@Angst29 ich versuche es, hab mich zu sehr verrückt gemacht weil auch manche schrieben es kann ein Tumor oder so sein

27.04.2023 21:23 • x 1 #5


haruka
@Nessamllr Ich habe leider auch öfter mal Zysten im Eierstock und dann habe ich auch einen dickeren Bauch. Bei mir gingen die Zysten bisher immer von alleine weg, aber auch wenn sie nicht von alleine weggeht brauchst du dir keine Sorgen zu machen, dass wird dann medikamentös gemacht

27.04.2023 21:52 • x 1 #6


Nessamllr
@haruka okay vielen lieben dank das beruhigt mich ich hoffe ich überstehe die Nacht bis morgen weil mir gehts gerade gar nicht gut mir ist total übel und meine Beine tun weh vielleicht ist es auch die Angst mal sehen /:… danke für eure lieben Zusprüche

27.04.2023 22:29 • #7


haruka
@Nessamllr Du schaffst da schon! (: morgen gehts ja zum Arzt und dann weißt du auch deutlich mehr

27.04.2023 23:01 • x 1 #8


A
Na warst du beim Arzt ? Hoffe es ist alles in Ordnung ️

28.04.2023 17:26 • #9


Nessamllr
@Angst29 ja war ich leider nichts positives ich habe morgen im Krankenhaus einen Termin zum CT weil das sehr groß ist das füllt meinen kompletten bauchraum aus bis zum Bauchnabel die wollen jetzt gucken woher es kommt und ob es bös oder gutartig ist ich hab solche Angst vor Krebs oder sonstiges

01.05.2023 19:37 • #10


A
@Nessamllr na Gott sei dank hast du morgen schon einen Termin, denke das warten ist am schlimmsten !
Ich drücke dir alle Daumen, dass da nix Böses ist und da glaub ich auch dran
Es gibt wirklich unterirdisch große Zysten die man dann auch weg operieren muss, aber nix bösartiges sind ! Manche schauen aus wie im 7. Monat schwanger, wirklich so.
Hat der Arzt/ die Ärztin irgendwas gesagt was es sein könnte wenn’s nichts Böses sei?

Du kannst dich hier immer melden für Zuspruch.

Ich wünsch dir für morgen alles gute , bleib positiv ️

01.05.2023 19:43 • #11


Nessamllr
@Angst29 ja das warten ist so schlimm ich kann einfach nicht schlafen ich zitter an ganzen Körper weil die Ungewissheit plagt ich habe eben nochmal im Netz geschaut es gibt wohl auch myome die sind gutartig und können auch einen großen Bauch machen… vielleicht könnte es auch sowas sein ich geh jedes Mal vom schlimmsten aus weil es eben so merkwürdig ist bei mir und die Ärztin sagte bloß in meinem Alter ist es meist gutartig alten bösartig mehr sagte sie eigentlich nicht

02.05.2023 00:30 • x 1 #12


A
@Nessamllr ja genau so Myome gibts auch. Ich drücke alle Daumen

02.05.2023 08:14 • #13


R
@Nessamllr ich hatte früher fast monatlich Zysten an den Eierstöcken. Habe Endometriose. Es waren aber immer funktionelle Zysten (die kann man auch ohne Endometriose bekommen). Sprich: die kamen nach dem Eisprung und sind vor der Periode geplatzt (war sehr schmerzhaft, es ist aber nie etwas schlimmeres passiert).

Dadurch kann man viele Symptome bekommen. Blähungen (wegen dem dicken Bauch), Appetitlosigkeit, Schmerzen, an sich einen harten Bauch, Probleme beim Wasserlassen, Probleme beim Stuhlgang, etc.

Aber alles in allem sind diese funktionellen Zysten nichts schlimmes und ab und an hat das jede Frau mal.

Auf Krebs oder sowas würde ich da erst mal gar nicht tippen. Und auch Medikamente muss man da nicht zwingend nehmen, wenn die Zyste nicht zu groß ist. Meist wird erstmal die nächste Periode abgewartet, weil die meisten Zysten dann von alleine weg gehen

Dein Frauenarzt kann dir da sicher auch noch einiges dazu sagen. Alles Gute Dir

02.05.2023 14:38 • #14


L
Hi! Warst du schon im ct?! Was kam raus? Drücke dir die Daumen!

02.05.2023 14:41 • #15


A
Ich hoffe es ist alles gut

03.05.2023 16:32 • #16


Nessamllr
@Lena_94 hey ich wollte mich mal nach langer Zeit melden, also leider war es doch was schlimmes, es ist Eierstockkrebs… ich wurde im Mai noch operiert zum Glück Tumorfrei aber muss jetzt dennoch alle 3 Monate zur Nachsorge brauchte Keine chemo da Stadium 1

21.08.2023 13:39 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

L
@Nessamllr Hey, wie geht’s dir inzwischen? Ich hoffe, es ist alles gut?

05.03.2024 17:53 • #18


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Matthias Nagel