Pfeil rechts

rosebud42
hallo,
ich mache mich leider schon wieder total verrückt. habe seit einiger zeit dauernd mit mißempfindungen in der linken körperhälfte zu kämpfen.
momentan habe ich seit 2 tagen ein brennendes gefühl im linken bein. manchmal auch taubheit und kribbeln in den zehen - natürlich auch links.
und seit ca. einem jahr immer mal wieder stechen und kribbeln im gesicht und am kopf - auch links.
es wurde vor 10 monaten ein mrt von kopf gemacht, da war alles fein, außerdem mrt halswirbelsäule und lendenwirbelsäule, auch beides okay bis auf kleinere vorwölbungen, die aber wohl nicht auf die nerven drücken.
ich soll zum neurologen, sagte die orthopädin. da hab ich erst ende januar einen termin gekriegt. will aber auch nicht zu so einem quacksalber, bei so einem war ich nämlich schonmal..und die guten haben ewigen vorlauf.
was kann das denn sein ? kann das nur von der angst kommen? die hat aber doch mit meinem fuß und bein nix zu tun ?
können das vorboten eines schlaganfalls sein ?
irgendwelche durchblutungsstörungen ? hab solche angst..
aber hätte man das nicht auf dem kopf-mrt vor 10 monaten sehen müssen ?

25.09.2013 14:46 • 26.05.2016 #1


10 Antworten ↓


anderlie
eine frage hab ich zu deinem beitrag rauchst du? ich habe auch Missempfindungen
und kribbel in den füßen. nehme milgamma protect das hilft mir gut....

25.09.2013 17:41 • #2



Brennen im linken Bein / kribbeln + Taubheit im Fuß

x 3


rosebud42
hi anderlie,
nein, ich rauche nicht...
milgamma ist ein vitamin b medikament, oder ? ist das verschreibungspflichtig ? vitamin b12 mangel wurde bei mir nämlich auch schon untersucht, allerdings lagen meine werte noch im normbereich, wenn auch etwas am unteren ende..

25.09.2013 18:07 • #3


Ich habe auch seit einiger Zeit Missempfindungen im linken Fuß und Bein . Ich habe dauernd das Gefühl, der Fuß würde heiß werden, aber wenn man fühlt , ist er gar nicht heiß. Es ist also nur ein Gefühl. Dieses hält nur Sekunden an, wiederholt sich aber an manchen Tage ständig. Außerdem fühlt mein Bein sich öfters so an, als ob es kurz vorm Einschlafen ist. Komisches Gefühl. Als Hypochonder bin ich natürlich direkt auf Hirntumo gekommen

25.09.2013 20:03 • #4


anderlie
hi rosebud, milgamma ist nicht verschreibungspflichtig aber bissel teuer

26.09.2013 00:44 • #5


memyselfandangst
Zitat von rosebud42:
hi anderlie,
nein, ich rauche nicht...
milgamma ist ein vitamin b medikament, oder ? ist das verschreibungspflichtig ? vitamin b12 mangel wurde bei mir nämlich auch schon untersucht, allerdings lagen meine werte noch im normbereich, wenn auch etwas am unteren ende..


Hallo Rosebud42,

was ist denn aus deinem 'Brennen Gefühl' im linken Bein geworden? Konnte es aufgeklärt werden? Habe nämlich zurzeit das gleiche Problem Wache fast jede Nacht seit einer Woche auf und mein Bein brennt/schmerzt im Oberschenkel :(:( habe auch starke Nackenschmerzen (brennt ab und zu mal auch) und Schmerzen in LWS...Bin für jeden 'Tipp' dankbar

LG Alex

23.05.2016 09:54 • #6


rosebud42
HI Alex, daran kann ich mich fast schon nicht mehr erinnern. Die missempfindungen waren mit einem mal weg, nachdem ich bei einem top-Neurologen war, der endlich eine gründliche Diagnostik gemacht hat. Da stellte sich raus, dass der Grund für missempfindungen bei mir allerhöchstens daher kommen können dass ich sehr groß bin und die Nervenstränge bei sehr großen Menschen oftmals angespannter sind. Alles andere würde glücklicherweise ausgeschlossen. Seitdem habe ich mit den missempfindungen mental abschließen können;-))

23.05.2016 10:35 • #7


memyselfandangst
Super! Das freut mich sehr zu hören! Ja ich glaube bei mir ist das HWS/LWS, aber natürlich macht man sich Gedanken ob das was Neurologisches sein könnte Darf ich fragen wie groß Du bist? Ich selbst bin auch nicht gerade klein (174 cm ca.) aber auch nicht sehr groß. Ich habe mal vom Orthopäden vor 2 Jahren oder so gehört dass je länger der Hals desto wahrscheinlicher dass sich die Wirbel 'bewegen' :/

LG Alex

23.05.2016 12:31 • #8


rosebud42
Ich bin 1,84m groß. ...und mit dem Nacken / Hws hab ich auch jede Menge Probleme. Ich glaube weil ich oft unbewusst versuche mich kleiner zu machen und dabei den Kopf etwas einziehe )

23.05.2016 12:40 • #9


memyselfandangst
Ahh das kenne ich auch wenn ich 10 cm kleiner bin Ich fand das in Holland recht angenehmen, da da so ziemlich alle über 175 cm sind

23.05.2016 12:41 • #10


Genau das Problem hab ich seit heute auch, linke Körperhälfte fühlt sich komisch an. Neo

26.05.2016 15:03 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel