1

Burgenland
Nach jahrelangen Blutdruckattacken und Panikgefühlen wurde endlich im Sommer eine Schilddrüsenüberfunktion durch autonome Zellen erkannt. Mit Medikament Thiamazol hat sich alles sehr gebessert sodass ich die Medikamenteneinnahme reduzieren sollte.
Leider nein. . kaum einen Tag nicht genommen schon wieder Hochdruck bis 185 zu 100 und na klar wieder Angst,dass mein Herz das nicht aushält. Allgemein Arzt meint Tabletten wieder weiter nehmen
Herz hält noch mehr aus.Mir macht es trotzdem Sorgen. Kann es sein dass Zellen nun durch Behandlung vermehrt zerfallen und mehr Hormone unregelmässig ausschütten.Wer hat Erfahrung mit Schilddrüse und Blutdruck,würde mich über Antwort und Rat freuen

29.11.2019 20:25 • 29.11.2019 #1


6 Antworten ↓


Akinom
Bei einer Überfunktion habe ich auch den Blutdruck erhöht,bei mir kommt es durch Hashimoto.Es dauert unter Umständen eine Zeit bis die Schilddrüse richtig eingestellt ist. Liebe Grüße

29.11.2019 20:42 • #2


Burgenland
Danke f die schnelle Antwort.Wie hoch steigt da dein Blutdruck ? wieso geht es eine weile gut und dann wieder Eine Hochdruckattacke .Das stresst schon sehr .Kann Kaffee da swchuld sein, hab das schon 2 mal beobachtet bin mir aber nicht sicher

29.11.2019 20:48 • #3


Akinom
Wenn ich einen Hashimoto Schub habe steigt der Blutdruck auch Mal auf 170/100 ungefähr,kommt aber nicht oft vor.Könnte dir empfehlen zu einem Endokrinologen zu gehen der ist auf Hormone spezialisiert und kann dir schneller helfen als ein Hausarzt. Liebe Grüße

29.11.2019 21:01 • #4


Burgenland
Bin in Behandlung bei SD Ambulanz bin aber erst wieder f März bestellt . Wieso hast du bei Hashimoto auch BD Spitzen ich dachte da sinkt die SD Leistung ab? Meine Autonomen Zellen scheinen immer noch von Zeit zu Zeit vermehrt Hormon auszuschütten, ob das wohl mit Thiamazol besser wird.

Machst du dir auch Sorgen wegen des plötzlich erhöhten Blutdrucks ich verfall dann immer in Panik. MUss dann ständig messen ......

29.11.2019 21:08 • #5


Akinom
Also bei Hashimoto bist du kurzfristig in der Überfunktion danach geht's dann wieder runter und ich muss neu eingestellt werden. Meine Werte sind aber im Moment stabil. Liebe Grüße

29.11.2019 21:13 • #6


Burgenland
Danke f deine Geduld und schönen abend

29.11.2019 21:20 • x 1 #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel