Pfeil rechts
1

Ich möchte euch bitten mich nicht an zu meckern oder zu schimpfen
Ich hatte ja die Unterbauchschmerzen rechts die bis ins bein zogen und erhöhte Temperatur ,
war ja auch im Kh und die meinten schwerer Harnwegsinfekt .
Nun hatte ich gestern wieder so Schmerzen ,heute letzte Antibiotika genommen ,
und aufeinmal sind die Schmerzen heute weg .
Nun habe ich angst das der Blinddarm geplatzt ist und ich ne Bauchfellenentzüdung kriege /habe
weil schlecht ist mir wieder und erhöhte Temperatur ist geblieben.
Periode habe ich heute auch zu Ende.

Ich weiß nicht mehr weiter ..Man würde das doch merken oder ?

15.09.2013 18:46 • 22.09.2013 #1


28 Antworten ↓


Mein Gott emise.....
erst mal brauchst du nicht soooo groß schreiben,
du wirst auch mit normaler Schrift gelesen.

Lass dich doch ins Krankenhaus einweisen,denn alles was man dir
hier schreibt geht bei einem Ohr rein
und beim Anderen wieder raus,hier wird dir Keiner weiterhelfen können,
wir sind ja keine Ferndiagnostiker!

15.09.2013 19:02 • #2



Blindarm geplatzt oder Bauchfellentzündung / Unterbauchschmerzen

x 3


es war keine Absicht das ich so groß geschrieben habe sry.. ich will doch auch nur Meinungen ,ich kann mich
nicht einweisen lassen weil ich ein 3 monate altes kind hierhabe und die mich mit Kind nicht nehmen . Mein freund kriegt
kein frei nur im Notfall mit Krankenwagen und so dann nehmen die mich mit Kind auf.

15.09.2013 19:04 • #3


Wenn der Blinddarm geplatzt wäre dann würdest du hier nicht mehr sitzen und schreiben können
Du warst doch jetzt bereits im Krankenhaus und sie haben dich untersucht. Und 37Grad is keine erhöhte Temperatur.
So was ich hier mitlese von dir, lege ich meine Hand dafür ins Feuer dass das meiste bei dir die Psyche ist. Ich kenne das...bei mir war das letztes Jahr auch über Monate hinweg immer Bauchschmerzen unten rechts - und es war noch nichtmal ansatzweise der Blinddarm. Bin später in die Tagesklinik gegangen und auf einmal gingen die Bauchschmerzen weg. Du solltest auch mal über ne Therapie nachdenken...

15.09.2013 19:07 • #4


Ich versteh ja dass du Angst hast,wenn du ständig Schmerzen hast,
aber wie sollen wir dir denn dabei helfen?
Wir sind ja keine Ärzte und können nicht einfach so eine Diagnose
stellen,verstehst du?
Vielleicht ist es ja möglich,dass du zusammen mit deinem Kind im KH bleiben kannst,
da wird sich doch eine Möglichkeit finden lassen....

15.09.2013 19:10 • #5


Nochmal die nehmen mich mit Kind nicht auf ,das habe ich schon gefragt tausendmal hatte ich eben auch geschrieben.und Therapie habe ich schon gemacht habe ich auch gerade eben geschrieben .

15.09.2013 19:11 • #6


@ Emise,
dann geh doch in ein anderes KH,
obwohl ich nicht verstehe,warum du mit Kind nicht mehr in dem anderen KH aufgenommen wirst...
Ich trau mich hier auch nicht zu schreiben,dass es bei dir <nur< psychisch ist,
obwohl du mir sehr verdächtig danach anhörst.
Du kannst deine Bauchschmerzen NUR ÄRZTLICH abklären lassen,
das muss mal in deinen Kopf,PUNKT.

15.09.2013 19:17 • #7


Erstens nehmen sie dich auch mit Kind regulär auf nur habe ich einen ernsthaften Zweifel dass dein Hausarzt die ne Einweisung ausstellt. Zweitens du hast einen HARNWEGSINFEKT das DARF wehtun du hast AB genommen da ist es dann auch normal dass es irgendwann nicht mehr weh tut alles andere würde bedeuten dass das AB nicht anschlägt. Viertens wenn du ne Blinddarmentzündung hättest und dir das Teil tatsächlich platzen würde hättest du vorher immense Schmerzen und würdest dir hinterher sicher keine Sorgen im Netz darüber machen können ob deine erhöhte Temperatur ( was ist denn für dich erhöhte Temp. und wie oft täglich misst du sie ) auf eine Bauchfellentzündung hindeutet. Dann geht's die nämlich richtig schlecht und du liegst im OP und danach auf der ITS aber sicher nicht auf dem Sofa mit der Muße im Inet zu surfen.

Fünftens tu dir selbst und vor allem deinem Kind einen Gefallen und auch dir für deine Angst adäquate Hilfe. Das meine ich nicht negativ aber willst du das dein Kind mit deiner Panik aufwächst? Du wirst mit Sicherheit irgendwann anfangdn deine Ängste auf dein Kind zu erweitern und zu übertragen und damit ist niemandem geholfen.

15.09.2013 19:17 • #8


Wenn du bereits ne Therapie gemacht hast, dann weißt du doch wie man Dinge anwendet um sich vom den negativen Gedanken abzulenken.

Versuch das ganze doch mal.

Wie gesagt, der Blinddarm ist nicht geplatzt Dafür kannst du noch zu gut schreiben Jetzt mach dich nicht verrückt, genieß den Abend mit deinen Kids und wenns morgen nicht besser ist, dann gehst du zum Hausarzt und der wird guggen ob weitere Maßnahmen nötig sind.

15.09.2013 19:18 • #9


Die Nehmen Mich nicht auf ..Weil Nur im notfall Geht .temperatur messen alle 4-5 Stunden ..zwischen 37.3-37.6 ..Dann Geh Ich Nochmal Zum Arzt ..Ja Aber Das Forum hilft mir ..Und eure Meinung .Ich Meine Es nicht boese Das Ich immer schreibe

15.09.2013 19:38 • #10


@ emise,
auch wir meinen es hier mit dir nicht böse,ganz bestimmt nicht!
Hör aber endlich damit auf ständig deine Temperatur zu messen
und dich in Alles so reinzusteigern....damit tust du dir nichts Gutes,
im Gegenteil,du schaukelst dich hoch.
Versuch dich abzulenken,spiel mit deinem Kind und horche nicht ständig in dich rein.
Weil eines kannst du mir glauben:
wenn man körperlich wirklich was Schlimmes hat,dann hat man so heftige Schmerzen
dass man hier im Forum nicht mehr schreiben kann!

15.09.2013 19:47 • #11


Keiner meint es böse.

37,3 ist NORMALtemperatur 37,6 ist grad so eben minimalst erhöhte Temperatur das ist aber durchaus auch im Normalbereich. Alles 4-5 Std. musst du Fieber ? Ernsthaft ? Das mach ich nichtmal wenn meine Kinder um die 40 rum fiebern.

Was ist die denn in der Therapie geraten worden wie du mit solchen Angstsituationen umgehen sollst ? Oder hast du aus einem anderen Grund eine Therapie gemacht und nicht wegen der Krankheitsängste.

Wie hast du denn deinen kleinen Entbunden ? Normal oder per Kaiserschnitt ? Falls per KS koennen die Schmerzen auch noch von der Narbe herrühren das ist ja schließlich mal kein kleiner Schnitt der da gemacht wird und das dauert bis alles wieder " normal " ist. Bei nur zwickt es heute noch manchmal und unser Kleiner ist 5 !

15.09.2013 20:53 • #12


ich messe die immer so oft , weil ich einfach zwischen aschel und po ein Grad unterschied habe und das bei einer Blinddarmentzuendung normal ist ,deswegen habe ich damit angefangen ...
ich habe therapie wegen angst vor krankheiten nach Geburt gemacht.
meine KLeine ist per ungeplanten Ks gekommen ja.

16.09.2013 09:32 • #13


Wenn dein kleiner erst 3 Monate alt ist kannst du doch aber unmöglich schon mit der Therapie durch sein falls du erst nach der Geburt damit angefangen hast.

Es ist normal dass du einen Temperaturunterschied hast zwischen axillarer und rektaler Messung. Du musst alleine schon bei der axillaren Messung 0,5 Grad dazu rechnen weil die Temperatur im Körper gemessen IMMER höher ist als als axillar gemessen.

Die Schmerzen werden sicher vom Schnitt kommen was sagt denn deine Nachsorgehebamme hast du mit ihr mal darüber gesprochen ?

16.09.2013 09:56 • #14


Hier ist aber zu deiner Beruhigung auch nochmal alles genau beschrieben. http://www.pflegewiki.de/wiki/Messung_der_Körpertemperatur

16.09.2013 09:58 • #15


Doch habe ich direkt danach gemacht tagesklinisch 3 wochen lang und die meinten ich bin damit durch .
und ich weiß das die 0,5 höher ist aber ich habe im moment ein Grad unterschied darum geht es. habe mit meiner hebamme gesprochen das zwicken kenn ich aber sie meint eigentlich sollte man nicht mehr so viel spüren-

16.09.2013 10:01 • #16


Und hinterher nochmal eine Zusammenfassung über NORMALtemperatur und Fieber vielleicht auch ganz hilfreich für dich.
http://www.internisten-im-netz.de/de_wa ... _1661.html

16.09.2013 10:07 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

es ist doch kein wunder, dass dein körper mit einer schweren harnwegsentzündung länger zu kämpfen hat.
ich persönlich habe total oft über 37 grad. und fühle mich vollkommen normal. meine ärztin meinte, das ist auch völlig normal, denn manchmal braucht der körper eben sehr viel energie gegen sämtliche bakterien und alles was so rumfliegt, da reagiert er dann schon mal etwas mehr.
und 37,3 ist nichts schlimmes, genau wie 37,6. das ist alles noch lange kein fieber!

ganz im ernst, wäre der blinddarm durch,...... wärst du jetzt schon nicht mehr hier. das ist nicht möglich, ernsthaft nicht.
ich hab auch mal ne miese harnwegsinfektion für nen blinddarmdurchbruch gehalten. mein arzt hat gelacht und gemeint, na sie sind ja witzig, was glauben sie denn, was wäre, wenn das ding gebrochen wär? da würden sie hier aber nicht mehr sitzen.

die schmerzen sind doch weg / wesentlich weniger. jetzt gib deinem körper doch endlich mal ein bißchen zeit.
sowas dauert! und es dauert auch über das antibiotikum hinaus manchmal.

wenn du so unsicher bist, dann geh zu deinem hausarzt und berichte von deinen sorgen.
ein arzt weiß sehr genau, ab wann eine brenzliche situation vorliegt.

vertrau einfach mal.....

16.09.2013 10:16 • #18


" Sollte" soso erstmal ist schmerzempfinden ja sehr subjektiv wo der eine sagt naja es zwickt greift der andere schon zur Tablette. Dann glaube ich dass du dich momentan sehr darauf fixierst OB du Schmerzen hast dadurch empfindest du kleinste Veränderungen schon sehr deutlich. Dann ist der Temp. Unterschied beim akuten Blinddarm MINDESTENS 1 Grad und DAS auch nur bei 40% der Patienten überhaupt. Außerdem hättest du heftige Schmerzen, Übelkeit, Erbrechen und würdest die Beine nicht mehr ohne DEUTLICHE Schmerzen Strecken und beugen können, desweiteren hättest du STARKEN loslassschmerz so richtig mit " Sch...... Tut das weh mach das bloß nie wieder" und nicht nur ja dich dass könnte wenn ich nur fest genug Drücke etwas unangenehm sein beim loslassen.

Wenn die Schmerzen nicht besser werden würde ich eher auf Verwachsungen oder ungünstig gebildetes Narbengewebe tippen.

Außerdem wäre es glaube ich sinnvoll dür dich weiterhin eine ambulante Therapie zu machen oder hast du aktuell für dich das Gefühl deine Krankheitsängste im Griff zu haben?

16.09.2013 10:18 • #19


ja dieser Harnwegsinfekt kommt immer wieder seid der Geburt ich nehme nur noch antib iotika ... und verwaschungen das habe ich angesprochen und das kann nicht meinen die im kh ... und dieser schmerz zieht bis ins bein .. und die temperatur messe ich nur weil es eben ein grad unterschied ist ...
tut mir auch voll leid das ich euch hier voll heule ich meine es nicht böse . die therapie geht ambulant erst im november dezember weiter vorher ist nichts frei .

16.09.2013 10:41 • x 1 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel